corner corner Die wahre Geschichte der Geisha

Medium

Die wahre Geschichte der Geisha
by Mineko Iwasaki (mit Rande Brown) | Biographies & Memoirs
Registered by DieHenkerin of Hohenhameln, Niedersachsen Germany on 4/16/2008
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by tanne79): to be read


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by DieHenkerin from Hohenhameln, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 16, 2008

This book has not been rated.

Kaum ein traditioneller, japanischer Beruf wird im Okzident derart mißverstanden wie der Beruf der Geisha. Mit dem geläufigen Vorurteil eine Geisha sei eine Edelprostituierte, liegt man jedoch weit daneben. 'Frau der Künste' ist die wohl treffenste Übersetzung des Begriffs und beinhaltet den Hinweis auf ihre Hauptaufgaben, als perfekte, hochbezahlte Unterhalterin, die von wohlhabenden Gastgebern angestellt wird. Geishas erlernen verschiedenste Künste, von traditionellen Tanzformen, über Gesang und verschiedene Instrumente, die Kunst der Konversation, bis hin zur japanischsten aller Künste, der Teezeremonie.

Mineko Iwasaki war eine Geisha, die in den Fünfzigern des letzten Jahrhunderts, im Alter von Fünf ihre Ausbildung begann und die trotz deutlicher autistischer Züge zu einer der begehrtesten Geikos Kyotos wurde...
Wirtschaftliche Schwierigkeiten zwingen Minekos Geburtsfamilie ein Arrangement mit einer 'okiya' – Häuser in denen ausschließlich Frauen leben und zu Geishas ausgebildet werden - zu treffen. Zwei Mädchen werden zur Ausbildung in die Iwasaki-Okiya gesand. Jahre später, wendet sich das Oberhaupt dieser Okiya wieder an die Familie um eine weitere Tochter für die Laufbahn einer Geisha anzuwerben. Auch um Mineko, die zu diesem Zeitpunkt noch Masako Tanaka heißt, wird geworben. Gegen den anfänglichen Widerstand ihrer Eltern, entschließt sich die fünfjährige Masako in die Okiya einzutreten und zu ihrer Atotori, der Erbin, zu werden.
Während normale Kinder spielen dürfen, erlernt sie neben dem normalen Schulunterricht, Tanz, Kalligraphie, Koto und Shamisen (traditionelle, japanische Saiteninstrumente), sowie die Verwaltung einer Okiya. Mit fünfzehn Jahren, nach Abschluß der Mittelschule, feiert Mineko ihr, schon lange vorher mit Spannung erwartetes, Debut als Maiko ('Frau des Tanzes') und mit zwanzig Jahren 'wendet sie den Kragen', wird somit zur erwachsenen Geiko oder Geisha. Schon mit neunundzwanzig Jahren, auf der Höhe ihrer Karriere, zieht sich Mineko Iwasaki ganz aus dem Beruf zurück, nachdem ihr Versuch die Ausbildung der Geishas zu reformieren gescheitert war. 


Journal Entry 2 by DieHenkerin from Hohenhameln, Niedersachsen Germany on Friday, April 18, 2008

This book has not been rated.

Geht als RABCK / RAY auf die Reise zu:

holle77 


Journal Entry 3 by DieHenkerin at by mail in nearest postoffice, Ring/Ray book -- Controlled Releases on Sunday, April 20, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (4/21/2008 UTC) at by mail in nearest postoffice, Ring/Ray book -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich morgen auf die Reise... 


Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 23, 2008

This book has not been rated.

Seit heute habe ich Besuch von einer Geisha, danke herzlich! 


Journal Entry 5 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 03, 2009

This book has not been rated.

Nun habe ich das Buch endlich im Rahmen der Bergabbau-Challenge gelesen.
In dieser Autobiographie aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird der Beruf der Geisha sehr interessant und sehr detailliert beschrieben. Es ist m.E. auch eine gute Ergänzung zu "Die Geisha" von Golden. 


Journal Entry 6 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 03, 2009

This book has not been rated.

Ich habe das Buch auch für die 1 Jahr = 1 Land- Challenge gelesen. 


Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 15, 2009

This book has not been rated.

Kommt in Urlas Spotlight-Asien-Box. 


Journal Entry 8 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, February 20, 2010

This book has not been rated.

Mit meiner BookBox Spotlight: Asien I hier angekommen. Das Buch will ich schon lange lesen, ich freu mich! 


Journal Entry 9 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 14, 2011

This book has not been rated.

Aussortiert mit vielen anderen wegen meines Umzugs ins Ausland.

Das Buch ist Teil meiner "Vom Mount Everest zum Brocken"-Challenge (7. Buch für Oktober 2011 - Adjektiv "wahr" im Titel). 


Journal Entry 10 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 30, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (10/31/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu realkiku. 


Journal Entry 11 by wingrealkikuwing at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Thursday, November 17, 2011

This book has not been rated.

Ist schon ein paar Tage hier. Liebe Urla, ganz herzlichen Dank für diesen RABCK! Einen guten Umzug, einen guten Start im neuen Job und eine schöne Zeit in Galway wünsche ich Dir! 


Journal Entry 12 by wingrealkikuwing at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 01, 2012

This book has not been rated.

Ich habe das Buch gelesen und fand es sehr interessant. Wie so viele, habe auch ich Geishas für Edelhuren gehalten, dass es sich eher um sehr gutausgebildete und hochrangige Künstlerinnen handelt, wusste ich nicht. Was genau sich bei so einer Abendgesellschaft abspielt, weiß ich allerdings immer noch nicht. Da wäre eine nähere Beschreibung eines solchen Abends schön gewesen.
Was ich erschreckend fand, ist die institutionalisierte Unterdrückung von Gefühlen und ehrlicher Meinungsäußerung. Ich vermute aber, dass das auch zum Teil "typisch japanisch" ist.

Das Buch geht jetzt als RABCK zu Sandra-Sabine. 


Journal Entry 13 by wingrealkikuwing at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Saturday, February 18, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/17/2012 UTC) at Oldenburg, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Im Briefkasten gelandet - gute Reise! 


Journal Entry 14 by Sandra-Sabine at Öhringen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 21, 2012

6 out of 10

Das Buch kam heute an. Vielen Dank. Bin schon gespannt.

Edit 19.03.2013:

Ich fand das Buch recht interessant, auch weil eben das "Missverständnis" bzgl. der Geishas aus dem Weg geräumt wird. Es war recht interessant es einmal zu lesen, aber das wars - meiner Meinung nach - auch schon.

Nichts desto trotz hat mir das Buch bei folgenden Dingen geholfen:

März Thema 2013 "EI"


1Jahr = 1 Land für Japan


 


Journal Entry 15 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 13, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (4/13/2013 UTC) at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in der Box Aus aller Welt weiter. Viel Spaß mit dem Buch. 


Journal Entry 16 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 24, 2013

This book has not been rated.

Die Box hat nun die Start-/Endstation erreicht und das Buch darf somit aussteigen und wandert auf meinen MTBR. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.