corner corner Der untröstliche Witwer von Montparnasse.

Medium

Der untröstliche Witwer von Montparnasse.
by Fred Vargas, Tobias Scheffel | Other
Registered by wingHexlewing of Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 15, 2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by houdinigirl): to be read


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingHexlewing from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 15, 2008

This book has not been rated.

Clément, geistig nicht ganz auf der Höhe, erhält von seinem unbekannten Arbeitgeber den Auftrag, zwei Frauen zu überwachen. Beide sind kurz darauf tot, nach Clément wird gefahndet. Er wendet sich an eine alte Bekannte, die Prostituierte Marthe, und diese wiederum kennt Louis Kehrweiler, der Clément im Haus bei den "Evangelisten" versteckt. 


Journal Entry 2 by wingHexlewing from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 01, 2008

This book has not been rated.

Als Ray geplant, passend zur Ferienzeit! Dies ist die Reihenfolge:

1. abendwoelkchen Niederzissen, Rheinland-Pfalz
2. tigertatze Berlin
3. barbatrick Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
4. 140704 Mainz, Rheinland-Pfalz
5. maeusebeinchen Halle, Sachsen-Anhalt
6. Rosenfrau Bonn, Nordrhein-Westfalen
7. Sanne2 Westerburg, Rheinland-Pfalz
8. Mary-T Mannheim, Baden-Württemberg
9. Karlotta Neckargemünd, Baden-Württemberg


... dann darf es reisen wohin es möchte.
 


Journal Entry 3 by wingHexlewing from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 04, 2008

This book has not been rated.

Das Buch macht sich morgen auf die Reise zur ersten Station. Gute Reise, Buch! 


Journal Entry 4 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 07, 2008

This book has not been rated.

Und schon angekommen! Danke, Hexle!
Das ist mein erstes Buch dieser Autorin, das ich lesen werde. 


Journal Entry 5 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, July 10, 2008

9 out of 10

Das war das erste Buch dieser Autorin, das ich gelesen habe. Super spannend. Ganz besondere Charaktere, diese Männer-WG! Ich darf nicht zuviel erzählen. Welch ein Tempo!
Ich habe nach der nächsten Adresse gefragt.
Aber erst will ich mir noch dieses Gedicht abschreiben ..! 


Journal Entry 6 by Abendwoelkchen at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, July 15, 2008

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/15/2008 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Der Krimi hat sich auf die Reise gemacht.
Vielen Dank, hexle, für diesen Ring! 


Journal Entry 7 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Saturday, July 19, 2008

This book has not been rated.

Danke - das Buch ist bei mir angekommen!
Hab gleich angefangen zu lesen... 


Journal Entry 8 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Sunday, July 20, 2008

This book has not been rated.

Wirklich ein sehr gutes Buch! Spannend, interessant, teilweise lustig...
Ich mochte auch die Beschreibung der Charaktere, besonders Kehrweiler mit seinen Wetten und Clement mit seiner persönlichen Art von "Trotteligkeit", der etwas Autistisches an sich hatte.
Danke für den ray! Ein Buch zum Weiterempfehlen.
Es reist weiter sobald ich die neue Adresse habe... 


Journal Entry 9 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Wednesday, September 17, 2008

This book has not been rated.

So, nach Urlaub und nach dem mein Mann das Buch noch lesen wollte geht es jetzt endlich weiter... 


Journal Entry 10 by barbatrick from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 30, 2008

This book has not been rated.

...ups, das Buch ist schon vor ca. einer Woche bei mir eingetroffen. Danke fürs Schicken!
Ist ja zum Glück ein Ray, da muss ich mich ja nicht so dolle beeilen :-)
Ansonsten bitte Drängeln!
24.04.
Die nächste Adresse ist erfragt, also noch ein paar Tage Geduld-versprochen-dann gehts endlich weiter.....Asche über mein Haupt :-( Sorry fürs lange Warten 


Journal Entry 11 by barbatrick at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 06, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/6/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich endlich, das Buch reist wieder. Ich muss gestehen, ich kam nicht wirklich dazu, es zu lesen. Hatte in der letzten Zeit einfach zuviel um die Ohren. Dennoch Danke, dass es solange bei mir verweilen durfte. 


Journal Entry 12 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 07, 2009

This book has not been rated.

Ist heute angekommen - das war nicht wirklich nur einen Tag unterwegs, oder? Danke für's Schicken!
Ich freu mich auch schon drauf - aber vor dem 17.5. komme ich bestimmt nicht dazu, damit anzufangen. 


Journal Entry 13 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, June 17, 2009

6 out of 10

Was für ein Panoptikum von schrägen und sehr kantigen, um nicht zu sagen: z.T. eher schon unsympathischen Figuren (Kehlweiler sollte man dem Tierschutzverein melden! ;-) ) Solche Leute möchte man doch eigentlich nicht treffen - es reicht, wenn man von ihnen liest, oder? ;-) Vielleicht hat mich das Personal der Baracke aber diesmal hauptsächlich deshalb so genervt, weil ich krank war, als ich das gelesen habe?
(Achtung: der "weiße" Teil im folgenden Absatz versteckt einen Spoiler mit Hinweis auf die Auflösung! Wer das wirklich lesen will, muß die weiße Stelle markieren!)
Den Bösewicht zu erraten, fiel nicht schwer, aber das mag zum Teil an dem völlig bescheuerten deutschen Titel liegen, der einen ja wohl mit der Nase drauf stößt! dafür fand ich den Showdown am Ende mal so richtig, richtig nett: die Krönung eines Krimis mit sehr unheldenhaften Helden.
Für mich war das jetzt nicht das beste Buch von Vargas, und ich bin etwas unschlüssig, wie ich es eigentlich wirklich fand. Wie gesagt: der Virus hat mir das Gehirn vernebelt. Vielleicht sollte man diese Serie aber auch tatsächlich in der richtigen Reihenfolge lesen, um alles richtig würdigen zu können? Ich habe direkt im Anschluß den Vorgänger "Das Orakel von Port-Nicolas" gelesen; "Die schöne Diva von Saint Jacques" fehlt mir noch aus dieser Reihe.

Das Buch habe ich, nachdem ich es aus Versehen einige Tage eingetütet und frankiert mit mir rumgetragen hatte, irgendwann letzte Woche endlich mal abgeschickt. Sorry für die Verspätung! 


Journal Entry 14 by Maeusebeinchen from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, July 14, 2009

9 out of 10

Das Buch ist schon vor einer ganzen Weile bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. Ich war leider nicht in der Lage eher einen Eintrag zu machen. Freu mich schon aufs Lesen.

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Sicherlich nicht mein letztes Buch der Autorin.
Die nächste Adresse hab ich schon angefragt. 


Journal Entry 15 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 16, 2010

This book has not been rated.

Ja dann... Wenn ich die Adresse schon im Juli verraten habe, wundert mich auch nicht mehr, daß ich den Witwer gar nicht zuordnen konnte. Genau genommen kann ich mich immer noch nicht an die Adressanfrage erinnern, aber nu' isser halt mal da.
Ich bin auch absolut willig das Buch zu lesen, aber da es quasi unangemeldet in einen hübschen Stau trudelt, wird's wohl dauern :-/ 


Journal Entry 16 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 23, 2010

7 out of 10

Schön!
Ich hab mich gefreut, die "3 Scheinheiligen", den Paten und Herrn Kehlweiler wiederzutreffen. Hübsch-skurrile Charaktere; Dialoge, die in ihrer Absurdität total zum Gesamtkunstwerk passen. Und Clément paßte da auch noch ganz hervorragend dazu.
Mir hat allerdings "Die schöne Diva" noch wesentlich besser gefallen, denn da waren die Figuren besser gezeichnet. Beim Witwer hatte ich manches Mal den Eindruck, Frau Vargas schluderte ein bißchen, was das angeht. Und insgesamt war's irgendwie sperriger.
Und was den Spoiler der Frau 04 angeht: ja und ja ;-) Sowohl "bescheuert", als auch "Nase drauf".

Bei Sanne hab ich schon nach der Adresse gefragt, damit die ganze Bande bald weiterreisen kann. 


Journal Entry 17 by Rosenfrau at By Post, By Post -- Controlled Releases on Monday, March 01, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/26/2010 UTC) at By Post, By Post -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Witwer ist auf dem Weg zu Sanne - viel Spaß miteinander ;-) 


Journal Entry 18 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, March 03, 2010

This book has not been rated.

... und ist schon gestern gut angekommen. Danke für's Schicken! 


Journal Entry 19 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 08, 2010

This book has not been rated.

Ich hatte einen ruhigen, entspannten Sonntag (sehr selten im Moment!), so dass ich diesen neuen Fall mit den "Evangelisten" schon fertiggelesen habe und er nun weiterreisen kann sobald ich die nächste Adresse habe. 


Journal Entry 20 by Mary-T from Bruchsal, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 18, 2010

This book has not been rated.

Ein neuer Vargas ist da. Schön. Allerdings muss er noch ein bisschen warten.
Später dann mehr - an diesem Punkt aber schon mal schönen Dank für den Ray und fürs Zuschicken! 


Journal Entry 21 by WeisseMassai from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 07, 2010

6 out of 10

Da meine Tochter noch andere Ringe in der Schlange hat, habe ich mir das Buch zwischendrin stibitzt und mitgelesen. Das Buch hat recht unterhaltsam begonnen, zwischendrin war es mir dann fast ein bisschen langweilig. Trotzdem hat es mir insgesamt ganz gut gefallen.

Jetzt liegt das Buch wieder bei Mary-T. 


Journal Entry 22 by Mary-T at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 21, 2010

This book has not been rated.

Das Buch hatte durchaus erheiternde Stellen - hat mich aber insgesamt nicht so wirklich vom Hocker gehauen. Ich habe schon viel bessere Krimis von Vargas gelesen. Schade eigentlich.

Karlotta möchte nicht mehr mitlesen. Daher wird mich das Buch wohl zum nächsten meet-up begleiten.

2-Jul-10
Das Buch macht sich nun im Rahmen der Juli-Verlosung auf den Weg.
Ich hoffe es trifft den Geschmack....
Viel persönlichen Spaß beim Lesen wünsche ich! ;) 


Journal Entry 23 by babouchka79 at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Monday, July 19, 2010

This book has not been rated.

Am Samstag aus der Packstation befreit!
Ich bin gespannt, denn ich habe bereits ein Buch von F.Vargas gelesen und sehr genossen!! Vielen Dank! 


Journal Entry 24 by babouchka79 at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Monday, August 23, 2010

8 out of 10

Ich bin gerade damit fertig geworden.
Wie bei der schönen Diva von St-Jacques, lässt sich dieses Buch gut lesen. Leider war es doch vorhersehbar, wer der Mörder ist.
Dennoch ein gutes Buch 


Journal Entry 25 by houdinigirl at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Sunday, November 07, 2010

This book has not been rated.

Heute beim Meet-Up mitgenommen 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.