corner corner Das Manuskript der Verführung

Medium

Das Manuskript der Verführung
by Gioconda Belli | Literature & Fiction
Registered by Daine of Bremen, Bremen Germany on 4/6/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Reiki-Licht): to be read


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Sunday, April 06, 2008

This book has not been rated.

Das Leben der Klosterschülerin Lucía ist streng ung eintönig - bis sie Manuel kennenlernt. Der attraktive Universitätsdozent macht ihr ein ungewöhnliches Angebot: Er wird ihr alles über Johanna die Wahnsinnige erzählen, wenn sie sich in die Rolle der spanischen Königin hineinversetzt und deren Schicksal nachzuempfinden versucht. Lucía lässt sich auf das Spiel ein, doch bald beginnen Phantasie und Wirklichkeit zu verschmelzen...

22.7.:
Lateinamerikanische Box! 


Journal Entry 2 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, March 30, 2009

9 out of 10

Trotz seiner 500 Seiten ein schnell zu lesendes Buch mit faszinierenden Personen, einer spannenden Handlung und einem guten Schuss Erotik.

Es bleibt in der Lateinamerika-Box und zählt für Nicaragua bei der 1 Jahr-1 Land-Challenge. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 21, 2009

This book has not been rated.

Wow, für mich ein Historienschmöker von der feinsten Sorte!
Ich habe nicht nur ein mir bisher relativ unbekanntes Stück spanischer - und europäischer - Geschichte kennengelernt, sie wurde auch noch mitreißend erzählt und ist eingewoben in eine ganz besondere Liebesgeschichte.
Ich bin begeistert!
Es war für mich das erste Buch von Giocona Belli, den Namen werde ich mir merken!
Das Buch bleibt in der Lateinamerikanischen-Buchbox. 


Journal Entry 4 by queball from Coburg, Bayern Germany on Tuesday, June 16, 2009

This book has not been rated.

Das Buch darf zuerst bei mir bleiben.Ich habe dieses Jahr "Bewohnte Frau" von ihr mit begeisterung gelesen. 


Journal Entry 5 by queball from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, August 12, 2009

8 out of 10

Das Buch hatte ich als Urlaublektüre dabei und es war genau die richtige Mischung von Spannung,Historick und Erotik. Persönnlich hat mir die "Bewohnte Frau" besser gefallen aber es liegt dran dass ich historiche Roman nicht so gern lese.Aufjedenfall zu empfehlen. 


Journal Entry 6 by queball from Coburg, Bayern Germany on Friday, October 09, 2009

This book has not been rated.

Die Verführung kommt heute Abend mit bei der BC Treffen und ist für carbonella vorgesegen.Sie hat mir damals " DieBewohnte Frau" mitgebracht und dadurch habe ich Gioconda Belli kennengelernt. 


Journal Entry 7 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Thursday, October 15, 2009

This book has not been rated.

Endlich ein neues Buch von Gioconda Belli, nach der bewohnten Frau, Waslala, Tochter des Vulkans und ihrer Autobiographie. Ich wußte gar nicht dass es noch einen Roman gibt ! (Sind alle sehr zu empfehlen!)
Danke fürs mitbringen, queball! 


Journal Entry 8 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Monday, November 09, 2009

8 out of 10

Schon gelesen!
Die historische geschichte ist spannend- ich habe noch nie was von Johanna der Verrückten gehört. Mal wieder bin ich froh dass ich nicht zu damaligen Zeiten als Frau geboren wurde, um dann als Spielball der macht nach Belieben verschachert zu werden. Der Wechsel zwischen den zwei verschiedenen Geschichten mamcht das ganze ziemlich packend, denn wenn es grade spannend ist gibt es einen Stop. Allerdings bin ich über die Liebes(?)geschichte zwischen Manuel und Lucia ziemlich zwiespältig- ihre erste sexuelle Begegnung klingt für mich ziemlich eindeutig wie eine Vergewaltigung und ich finde diese Beziehung insgesamt nicht besonders erotisch, im Gegensatz zu der zwischen Johanna und Philipp.
Trotzdem ein tolles Buch!
 


Journal Entry 9 by carbonella at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Monday, November 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/5/2010 UTC) at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Jetzt kenne ich die spannende traurige Geschichte von Johanna der Wahnsinnigen, das Buch geht mit zum Stammtisch im Highlander auf dir Suche nach neuen Leserinnen.
 


Journal Entry 10 by Reiki-Licht at Coburg, Bayern Germany on Saturday, November 06, 2010

This book has not been rated.

Hat mich schon interessiert als ich die Release-Notes gelesen hatte, darum hab' ich es dann gestern beim Stammtisch auch gleich mitgenommen...
Ein bisschen muss es noch warten, aber ich bin schon sehr gespannt ;)  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.