corner corner Kundun

Medium

Kundun
by Mary Craig | Biographies & Memoirs
Registered by sonnenscheinHD of Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on 3/23/2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sonnenscheinHD): permanent collection


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 23, 2008

8 out of 10

Aus Amazon:
In diesem Buch wird die Geschichte des Dalai Lama und die seiner Familie erzählt - aufgrund zahlreicher Gespräche, Interviews und der Auswertung bislang nicht zugänglicher Quellen. In den einzelnen Familienmitgliedern begegnen wir Menschen, denen eines gemeinsam ist: Sie haben ihr Leben ganz dem Unabhängigkeitskampf ihres Heimatlandes verschrieben.

Durch einige Bücher wurde mein Interesse an Tibet nachhaltig geweckt, und da ich diese Biographie des XIII. Dalai Lama nicht in der Bücherei fand, habe ich es mir gekauft. Kein Buch das ich am Stück lesen konnte. Die Geschichte des Dalai Lama, des Landes Tibet, aber auch der direkten Familie wurde durch die Ereignisse rund um den Überfall Chinas in 1959 stark und nachhaltig beeinträchtigt.

Obwohl fester Bestand meiner Regale als PC, darf das Buch im Rahmen der Tibet-Challenge als Ring reisen.

Ring-Leser/in:
1. NTessQ
2.
3.
4.
5.

und zu mir zurück! 


Journal Entry 2 by sonnenscheinHD at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, April 10, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (4/10/2008 UTC) at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Der Ring reist an die erste Stelle, bitte um JE! 


Journal Entry 3 by NTessQ from München, Bayern Germany on Monday, April 28, 2008

7 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank und vor allem nochmal Entschuldigung für den verspäteten JE und die Besorgnis, die das verursacht hat.
Ich habe auch schon mit dem Lesen angefangen - wirklich spannend, nur die Sprache ist mir streckenweise zu blumig.
Edit: Ich fand die Lektüre sehr bereichernd und habe viel Neues über die Tibet-Problematik, die tibetische Kultur und natürlich v.a. über die Umgebung des Dalai Lamas erfahren. Zum Glück hat sich die Sache mit der übertrieben blumigen Sprachen im Laufe des Buches gelegt.
Drei Minuspunkte habe ich trotzdem:
- Ich hätte gerne mehr über den Dalai Lama selbst erfahren - aber dafür muss ich wohl einfach eine "richtige" Biographie lesen. Hat irgendwer Tipps?
- Mir fehlte teilweise die Übersicht über die historischen Ereignisse. Gut, da hätte ich mir wahrscheinlich auch einen Wikipedia-Artikel daneben legen können - aber eine Zeitleiste wäre einfach gut gewesen.
- Das mit der Übersicht gilt auch bei den vielen Personen, die einfach zwangsläufig vorkamen. Den Stammbaum am Ende habe ich leider zu spät entdeckt. Ich finde, man hätte in der Erzählung pro Person bei einem Namen bleiben sollen um der Lesbarkeit willen. Die vielen Namensänderungen kombiniert mit den vielen vorkommenden Personen haben mich einfach überfordert...
Trotzdem: Ein sehr zu empfehlendes Buch für alle, die sich für Tibet interessieren! Ich hoffe, es findet weitere Leserinnen und Leser! 


Journal Entry 4 by NTessQ at in the mail in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, May 26, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/26/2008 UTC) at in the mail in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch reist in den nächsten Tagen zurück. Nochmal vielen Dank für diese Horizonterweiterung. 


Journal Entry 5 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 03, 2008

This book has not been rated.

Kundun ist wieder heil zuhause angekommen. Vielen Dank! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.