corner corner Die Lügnerin.

Medium

Die Lügnerin.
by Linn Ullmann, Gabriele Haefs | Literature & Fiction
Registered by Achmea of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by zinat1): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Achmea from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

6 out of 10

Kurzbeschreibung bei Amazon
Lügen, Männer verführen und Familiengeschichten erzählen - das sind die Lieblingsbeschäftigungen der Karin Blom. Sie erzählt von den verrückten Flirts der Mutter, der unglücklichen Ehe der Schwester und von den Ehehöllen und Boshaftigkeiten um sie herum. Eine Familienchronik voller Witz, Ironie und Sinn für Situationskomik und mit einem scharfen Blick auf die Mitmenschen.Die Blooms sind eine Familie, die eines Woody-Allen-Films würdig wäre: jeder einzelne liebenswert, leicht schräg - und unglüklich. Doch im Kampf gegen das Unglücklichsein sind alle unendlich tapfer und jeder Situation gewachsen: wie Anni, die Unwiderstehliche, der alle Männer verfallen und die eines Tages selbst Opfer wird; oder ihre Mutter June, die sich als Soldat bezeichnet und nach dem Motto lebt: Nie zurückschauen, einfach durchstreichen und weitergehen; oder Tante Selma, die Wut und Boshaftigkeit am Leben halten. Nicht zu vergessen sind Annis Töchter Julie und Karin: Julie ist stets unglücklich und verzweifelt - kein Soldat laut Großmutter June; Karin dagegen versucht mit Hilfe ihrer Lieblingsbeschäftigungen ihr Leben zu meistern: Geschichten erzählen, Männer verführen und lügen. Doch auf der Suche nach Liebe scheint keine der Frauen mit der jeweils eigenen Strategie wirklich glücklich zu werden.
Mit viel Witz und Sinn für Situationskomik zeichnet Linn Ullmann das scharfsinnige Portrait einer Familie. Die Schilderungen der todtraurigen Erlebnisse der Frauen und Männer gelingen ihr vor allem deshalb, weil sie nicht abrutscht in Larmoyanz und Zynismus. Man muß sie einfach lieben, diese Familie Blom - und mit ihr fühlen."Wenn ich versuchen will,meine Familie zu beschreiben, und das will ich ja, dann kann man wohl sagen, daß Anni trank, um zu vergessen. Ich trank, um froh zu werden. Vater trank, um durchzuhalten. Großmutter trank, um nachts besser zu schlafen. Tante Selma trank, um noch gemeiner zu werden, als sie ohnehin schon war. Rikard, mein Großvater, trank nicht, das behauptete er wenigstens, obwohl er angeblich in Amerika mit dem Handel von Schnaps eine Menge Geld verdient hatte -aber das war lange her.
Julie war als einzige in der Familie - wie sagt man das bloß? - natürlich und maßvoll im Umgang mit Alkohol. Leider! Das half ihr überhaupt nicht. Sie konnte weder vergessen noch froh sein, weder schlafen noch gemein sein. Und reich wurde sie auch nicht."Linn Ullmann wurde 1966 in Oslo geboren und arbeitet als Literaturkritikerin und Journalistin für die renommierte norwegische Zeitung "Dagbladet". Sie lebt mit ihrem Sohn in Oslo. "Die Lügnerin" ist ihr erster Roman.

Autorenportrait
Linn Ullmann wurde 1966 in Oslo geboren und arbeitet als Literaturkritikerin und Journalistin für die renommierte norwegische Zeitung "Dagbladet". Sie lebt mit ihrem Sohn in Oslo. "Die Lügnerin" ist ihr erster Roman.
 


Journal Entry 2 by Achmea at Café Stückgut, Solingen in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/12/2008 UTC) at Café Stückgut, Solingen in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit auf's Meetup heut' Abend. Viel Vergnügen allen nachfolgenden LeserInnen! 


Journal Entry 3 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

This book has not been rated.

Habe mir das Buch im Café Stückgut geschnappt :) 


Journal Entry 4 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 15, 2008

5 out of 10

Wirklich gefallen hat mir das Buch leider nicht. Es ist sehr durcheinander geschrieben, springt nicht nur in der zeitlichen Reihenfolge scheinbar wahllos und ohne Hinweis in welcher Zeit man nun ist, hin und her, sondern auch in der Erzählung der Geschichten der einzelnen Personen.
Zudem sind die einzelnen Stories eher langweilig und bedeutungslos im Verlauf des Buches. Erst ganz am Ende beginnt einem zu dämmern, worauf die Geschichtenerzählerin eigentlich hinaus will. Und selbst darüber kann man sich doch nicht ganz sicher sein.
 


Journal Entry 5 by Guini at Birkenweiher in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 16, 2008

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/16/2008 UTC) at Birkenweiher in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet Up in den Birkenweiher. 


Journal Entry 6 by wingHadijawing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 16, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute beim Meetup im Birkenweiher mitgehen lassen.
Es dauert aber noch eine Weile, bis ich es lesen kann. 


Journal Entry 7 by wingHadijawing at Korkenziehertrasse in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 02, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (4/4/2010 UTC) at Korkenziehertrasse in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Möchte bei der Osteraktion der Solinger Bookcrosser gefunden werden. 


Journal Entry 8 by zinat1 from Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 04, 2010

This book has not been rated.

Im Cafe nach der Trassenaktion eingefangen. Danke fürs mitbringen ;-) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.