corner corner Deichgrab

Medium

Deichgrab
by Sandra Dünschede | Mystery & Thrillers
Registered by schmidt of Bremen, Bremen Germany on Wednesday, March 12, 2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by firlefanz): reserved


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by schmidt from Bremen, Bremen Germany on Wednesday, March 12, 2008

8 out of 10

Nach dem Tod seines Onkels keht Tom Meissner in das kleine Dorf in Nordfriesland zurück, in dem er selbst einige Jahre seiner Kindheit verbracht hatte. Als er erfährt, dass sein Onkel ein Mörder gewesen sein soll, will er herausfinden, was wirklich geschehen ist. Dabei stößt er nicht nur auf den Widerstand sondern auch auf die dunkle Vergangenheit einiger Dordbewohner...(Buchrücken)

eine Ergänzung zur Geschichte (19.04.08)
Tom Meissner hat einige Jahre seiner Kindheit nach dem Tod der Eltern und des Großvaters bei Onkel Hannes Friedrichsen in einem kleinen nordfriesischen dorf verbracht. Er hat an diese Zeit keine sehr guten Erinnerungen, denn die Kinder im Dorf mieden ihn und zu seinem Onkel hatte er keinen intensiven Kontakt.
Jetzt reist Tom aus München an um den Nachlas zu regeln. Dabei stößt er wieder auf diese Mauer aus Schweigen und Ablehnung der Dorfbewohner. Auf dem Friedhof trifft er Pastor Jensen und erfährt von ihm, dass sein Onkel Hannes der Mörder der 13jährige Britta Johannsen sein soll. Er ist allerdings vom Gericht freigesprochen worden, aber die Menschen im Dorf sehen ihn trotzdem als den Mörder. Nun wird Tom klar, warum er als Kind nicht im Dorf akzeptiert wurde. In den persönlichen Unterlagen findet Tom ein Sparbuch und alte Zeitungsartikel, auch einen Schlüssel für ein Bankschließfach. Er versucht das Leben seines Onkels nachzuvollziehen. Tom findet in Haie Ketelsen einen Freund, der auch die Wahrheit wissen möchte. Das ganze Dorf gerät durcheinander.

Ich fand diesen Krimi sehr spannend geschrieben, mit typisch "norddeutschen" (also z.B. nicht immer ganz einfachen, oft etwas schroffen oder zurückhaltenden) Protagonisten.
Allerdings ist das Ende für meinen Geschmack etwas abrupt, aber ich würde trotzdem gerne wieder einen Krimi dieser Autorin lesen.

Ich biete das Buch als Ring an, die Teilnehmer sind:

1. Primel
2. Catbook
3. Sheepseeker
4. Ikopiko
4a.Baltruma
5. DA-Cameron
7. Trinibell
8. Nordkind
9. Rosenfrau
10.Firlefanz
11.levander (möchte nicht mehr)
6. DieHenkerin
12. Quilterin100
13. Biggilies

18.11.11: Das Buch ist leider bei firlefanz verschollen. Sie antwortet auf keine PMs, schade. 


Journal Entry 2 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Thursday, April 24, 2008

This book has not been rated.

Ist gestern angekommen, danke für`s Schicken! 


Journal Entry 3 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Thursday, May 15, 2008

8 out of 10

Ich fand das Buch sehr spannend und gut zu lesen. Aber mit dem Ende ging es mir auch so. Da blieb doch noch eine Frage offen (die arme Freundin), oder? 


Journal Entry 4 by wingcatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 23, 2008

This book has not been rated.

Das Buch lag heute in meinem Briefkasten und nachdem ich das Vorwort, sowie die ersten Seiten gelesen habe, könnte ich mich schon gleich hinsetzen und alles andere um mich vergessen ... wenn, ja wenn nur nicht die Pflicht schon wieder ganz laut rufen würde, seufz!
Zudem hat das Buch jetzt Platz 5 auf meinem MTBR, was aber nicht so ein großes Problem ist, da ich just gestern Ordnung in meine Leseliste gebracht habe und 3 von den 4 vorher zu lesenden Büchern viele kleine Kapitel haben, die man schnell mal zwischendurch lesen kann.
Der langen Rede kurzer Sinn: allzu lange sollte es nicht dauern!

 


Journal Entry 5 by wingcatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 28, 2008

This book has not been rated.

Das war ja mal wieder ein echtes Vordrängler-Buch! Einmal reingelesen und schon hat es mich nicht mehr losgelassen. Wahrscheinlich war ich gerade in der richtigen Stimmung dafür, denn vor kurzem war ich noch auf Sylt und die Region Nordfriesland ist ja sowieso meine Wahlheimat.
Die Story fand ich gut und kann mir durchaus vorstellen, dass das dort oben so passiert sein könnte.
Auch der Schluß hat mich nicht gestört - und das sagt eine, die eine notorische "doofer Schluß - Nörglerin" ist ;-)
So offen ist das Ende doch gar nicht - und ja, es gibt ja schon einen Nachfolge-Krimi:

Nordmord

... gleich mal die Buchhandlung meines Vertrauens besuchen geht ;-)
Ich lasse Euch dann wissen, wenn ich es habe und werde es als Ring anbieten.

Edith war einkaufen:

Nordmord von Sandra Dünschede

 


Journal Entry 6 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 04, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir angekommen - vielen Dank!

Hier hat sich ein kleiner Ring-Stau gebildet, so dass ich wohl ein Weilchen brauchen werde - aber ich beeile mich nach Kräften! 


Journal Entry 7 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, July 14, 2008

9 out of 10

Das Buch ist heil angekommen und ich habe auch schon über die Hälfte gelesen.

Vielen Dank fürs Schicken und dass ich am Ring teilnehmen darf!

04.08.2008
Während meines Meck-Pomm-Urlaubs habe ich das Buch gelesen. Es hat mir sehr gut gefallen, vor allem, weil ich die Gegend dort auch kenne. 


Journal Entry 8 by wingIkopikowing at Aurich, Niedersachsen Germany on Monday, August 04, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/1/2008 UTC) at Aurich, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Beim meetup in Aurich persönlich an Baltruma gegeben (Reihenfolge wurde nach Absprache mit "schmidt" geändert. 


Journal Entry 9 by baltruma from Uplengen, Niedersachsen Germany on Wednesday, August 06, 2008

This book has not been rated.

Beim meetup persönlich übergeben bekommen. Herzlichen Dank! 


Journal Entry 10 by baltruma from Uplengen, Niedersachsen Germany on Saturday, August 09, 2008

8 out of 10

Ich glaube, diese Lokalkrimis sind nur dann so richtig herausragend, wenn sie in der "heimatlichen Lokalität" spielen. Das ist ein solider Krimi, mäßig spannend, mit soliden, grob gezeichneten Figuren und einer nicht allzu überraschenden Story. 


Journal Entry 11 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 14, 2008

8 out of 10

Das Buch kam heute mit der Post. Danke! :-)

26. 9. 2008:
Ich habe das Buich schon vor einer Weile ausgelesen. Es hat mir gut gefallen - ein Hauch von Heimat, auch wenn ich aus einer norddeutschen Großstadt stamme und nicht aus einem Küstendorf.
Die Handlung ist spannend - wie nach und nach die Geschehnisse und die Beteiligung fast aller Personen ans Licht kommen, hat mir sehr gefallen. Die Personen sind m.E. gut charakterisiert, allerdings hätte ich mir mehr konkrete Alters- und Jahreszahlangaben gewünscht. So hatte ich einerseits den Eindruck, daß Haie und Tom etwa im selben Alter sind, andererseits war aber Haie zu dem Zeitpunkt, als Britta verschwand, schon verheiratet, während Tom erst einige Zeit nach diesen Ereignissen zu seinem Onkel kommt. 


Journal Entry 12 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 26, 2008

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/26/2008 UTC) at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu Trinibell. 


Journal Entry 13 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 29, 2008

This book has not been rated.

Angekommen, Dankeschön! 


Journal Entry 14 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 21, 2008

6 out of 10

Ein recht spannender Regionalkrimi, der etwas "kompakter" bei mir noch besser angekommen wäre.



22.10.2008
Weiter geht's nach Norden zu Nordkind.

 


Journal Entry 15 by wingNordkindwing from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Tuesday, October 28, 2008

This book has not been rated.

Das passt ja prima! Denn am Sonnabend fahre ich eine Woche in meinen Heimatkreis Nordfriesland. :o)

Komischerweise habe ich zu dem Buch nicht so richtig Zugang gefunden. Reist nun (29.12.) endlich weiter zu Rosenfrau. 


Journal Entry 16 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 03, 2009

This book has not been rated.

Das erste Buch, das dieses Jahr meinen Briefkasten bevölkerte ;-) Vielen Dank für's schicken und verringen!
 


Journal Entry 17 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 19, 2009

7 out of 10

Hach, nett. Einmal angefangen, hab ich's dann auch gleich an einem Wochenende vernascht. Und es hat mir recht gut gefallen. "Land&Leute" fand ich gut&glaubhaft beschrieben, ein bißchen "norddeutsch kühl", manches fast ein bißchen skurril *g* - das alles hat Spaß gemacht.
Abzüge gibt's von mir wegen des etwas zügigen Endes, das war mir einfach alles zu plötzlich, zu glatt, zu vorhersehbar.
Und gleich mehrere Punkt-Abzüge gibt es für die unnötige und unsägliche Liebesschmonzette zwischen Tom&Marlene *grmbl*

Sobald die nächste Adresse da ist (pm ging eben schon raus) geht's weiter *flüster* ich hab's ja lang genug gebunkert... 


Journal Entry 18 by Rosenfrau at By Post, By Post -- Controlled Releases on Wednesday, April 01, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (4/1/2009 UTC) at By Post, By Post -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Soooo, endlich klappt's - das Buch reist weiter... 


Journal Entry 19 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 18, 2009

8 out of 10

Schon vor einiger Zeit "gefangen " und in einem Rutsch gelesen- war also spannend :)))Sobald ich die nächste Adresse hab gehts weiter. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.