corner corner Bufo & Spallanzani

Medium

Bufo & Spallanzani
by Rubem Fonseca | Literature & Fiction
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 2/21/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by OBCZ-Mensa-TU-B): permanent collection


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, February 21, 2008

8 out of 10

Gustavo Flávio, der natürlich nicht wirklich so heißt wie Gustave Flaubert, ist ein friedfertiger Mensch und ein berühmter Schriftsteller. Er hat Erfolg bei den Frauen und ein Geheimnis. Als seine Geliebte, die schöne Delfina Delamare, ermordet aufgefunden wird, ist ihr Ehemann racheglühend hinter ihm her. Flávio flüchtet sich in ein Luxushotel mitten in den Urwald. Bei feinstem Essen, inmitten spleeniger Gäste und seltsamer Gespräche - als wär es ein Zauberberg im Dschungel - geschieht noch ein Mord.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (4. Buch für Brasilien). 


Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, April 30, 2008

This book has not been rated.

Reist ab sofort in nuriayasmins Lateinamerika-Box mit. 


Journal Entry 3 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, May 16, 2008

This book has not been rated.

Der Box entnommen. 


Journal Entry 4 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, May 21, 2008

9 out of 10

Ich finde nicht alle Krimis aus der metro-Reihe wirklich gut - dieser jedoch hat mich überzeugt. Dem Namen nach kannte ich Rubem Fonseca zuvor nur, weil ich zuvor Patricia Melo gelesen habe - die sehr viel jüngere brasilianische Autorin, die sich auf ihn bezieht und hier auch ein schönes Nachwort geschrieben hat.

Bufo&Spallanzani ist so herrlich lateinamerikanisch, wie ich es mag: Deftig ja - Leidenschaft und Gewalt geben sich die Hand - skurril oft und voller Erzälabzweigungen, wobei man bei ihm nie den Überblick verliert. Für mich ist es irgendwie Krimiplus, d.h. es gibt schon eine Krimihandlung und die Aufklärung des Hauptfalls bleibt durchaus spannend und überraschend bis kurz vor knapp. Aber durch die Perspektiven, in denen ein Schriftsteller und Genussmensch sich selbst bespiegelt, in denen weitere skurril-dramatische Handlungsstränge eingeführt werden, ist der Roman auch noch deutlich "mehr" als ein gradliniger Krimi. Hat mir wirklich sehr gut gefallen. Vielen Dank!

Gelesen im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge als viertes Buch für Brasilien.
 


Journal Entry 5 by merkur007 at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases on Sunday, June 15, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/15/2008 UTC) at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da die schwedische Niederlage gegen "meine Spanier" wirklich knapp war, soll dieses, wie ich finde, wirklich gute Buch als Trost zu wyando reisen. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 6 by wingWyandowing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 17, 2008

This book has not been rated.

Angekommen und schaetzungsweise erstmal ein weilchen auf meinem TBR Stapel...
Danke! 


Journal Entry 7 by wingOBCZ-Mensa-TU-Bwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, May 21, 2012

This book has not been rated.

Dieses Buch liegt jetzt hier im öffentlich zugänglichen Regal bereit, um mitgenommen zu werden. Dem Finder wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich freue mich, wenn Du es anschließend wieder weitergibst.

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone mit vielen weiteren rgistrierten und unregistrierten Büchern, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B .

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Wenn Ihr Euch anmeldet und so auch direkt mit uns in Kontakt treten, gezielt nach Büchern fragen könnt, bekommt dabei niemand die E-Mail-Adresse. Sie ist nur zum Anmelden. Angeschrieben werden kann man nur über ein Kontaktformular auf dieser Internetseite über den Nick-Namen (auch das kann man "ausstellen")

Doch nun wünsche ich dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.