corner corner Finale in Wien

Medium

Finale in Wien
by Paul Frischauer | Mystery & Thrillers
Registered by wingKYHwing of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/20/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by KYH): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 20, 2008

This book has not been rated.

Ein Mann kehr zurück in seine Vaterstadt Wien.
Vor Jahren hat er sie Hals über Kopf verlassen, als ein furchtbarer Verdacht ihn belastete.
Jetzt will er endlich einen Schlußstrich ziehen uner seine Vergangenheit.
Ein Roman aus Wien und über Wien, voller Charme und leiser Melancholie.

Paul Frischauer * 25. 5. 1898 Wien, † 7. 5. 1977 Wien
Kulturhistoriker, Journalist. Emigrierte 1934 nach England, später nach Brasilien und in die USA; 1955 Rückkehr nach Wien. 


Journal Entry 2 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 18, 2008

8 out of 10

Friedrich Dellach alias Frederico Dellongo ist inzwischen einer der reichsten Männer der Welt. Aus seiner Heimatstadt Wien musste er damals fliehen, weil er unter Mordverdacht stand.
Ich hatte aus dem Klappentext herausgelesen, es würde unter anderem eine Suche nach dem Täter geben. Aber so ist es nicht, das habe ich vermutlich nur hineinlesen wollen, weil ich gerne Krimis lese.
Das ist dieses Buch aber gar nicht. Friederich, der Ich-Erzähler leidet an Schlaflosigkeit und sein Psychater gibt ihm den Rat, die Vergangenheit aufzuarbeiten und nach Wien zu fahren. Die Tat derentwegen er fliehen musste ist verjährt, das steht also nicht im Wege.
Und so erleben wir, wie er seinem neuen Wiener Psychater die Geschichte von damals darlegt, halbwegs chronologisch wenn auch nicht immer, und dazwischen die Begegnung mit alten und neuen Freunden... und Geliebten.
Persönlich mag sie nicht, diese Erzählweise, bei der immer etwas angedeutet wird, was sich aber erst später (wenn überhaupt) aufklären wird.
Glücklicherweise wird dieses Stilmittel hier zwar eingesetzt, aber nicht übertrieben. Und vor allem nicht um künstliche Spannung zu erzeugen.
Ansonsten ist es eine eher gemächliche Geschichte, bei der auch die Moral ein wenig unter die Lupe genommen wird.
Wer also keinen Krimi erwartet, sondern den Teil einer Lebensgeschichte, den wird das Buch denke ich nicht enttäuschen. 


Journal Entry 3 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 18, 2008

This book has not been rated.


Ein Jahr = Ein Land:
Österreich

 


Journal Entry 4 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 18, 2008

This book has not been rated.

Monopoly Release-Challenge 2008
Feld: Wiener Straße 


Journal Entry 5 by wingKYHwing at Wiener Straße in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 22, 2008

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/22/2008 UTC) at Wiener Straße in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Am Zaun unter dem Straßenschild Wiener Straße 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.