corner corner Eiserne Zeit.

Medium

Eiserne Zeit.
by J. M. Coetzee, Jean M. Coetzee | Literature & Fiction
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 1/8/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Pitak): reserved


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 08, 2008

This book has not been rated.

Ich bin auf Kurzurlaub und habe im Kaufhaus zu Wilmhelmshaven dieses Buch (unter anderen, tztz) reduziert gefunden.
Ich dachte, es wird nicht schlecht sein für die 1 Jahr=1Land-Challenge...
***

Klappentext: "Es ist die Wahrheit, die mich krank macht": Die alte Mrs. Curren, die ihre Krebskrankheit als eine Folge jener Unmenschlichkeit begreift, die die Gesellschaft vergiftet und zerfrisst, ergreift aus einem gewissermaßen altmodischen Gefühl für Anstand heraus die Partei der unterdrückten Schwarzen. Es ist das Südafrika der Apartheid. In einer seltsamen Schicksalsgemeinschaft mit einem Obdachlosen gelingt ihr die Überwindung scheinbar unüberwindlicher sozialer und politischer Gegensätze. 


Journal Entry 2 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, November 24, 2008

8 out of 10

"Eiserne Zeit" hat mich deutlich mehr beeindruckt als das kürzlich gelesene "Zeitlupe" des gleichen Autors, der bekanntermaßen Literaturnobelpreisträger ist.
Dieses Buch kann auch in die Afrika-Box wandern, da es tatsächlich in Südafrika spielt - warum, so fragt sich die Hauptfigur trägt dieses Land einen so langweiligen Namen... - während die späteren Bücher von Coetzee davon gar nichts mehr haben, da ist er schon Australier?!
Hier jedoch ist die eiserne Zeit die Zeit der späten Apartheid in Südafrika, die Zeit in der halbe Kinder mit schwarzer Hautfarbe nicht mehr in die Schule gehen, sondern mit der Waffe aus dem Haus. Die Zeit, in der diese schwarzen Jugendlichen von weißen Polizisten getötet werden.
Während Elizabeth Curren, krebskrank, ohnehin Abschied nimmt vom Leben, nimmt sie auch Abschied von dem Land, das sie kannte. Man ahnt, dass sie priveligiert gelebt hat und vielleicht vieles übersehen?, nun aber im vorhersehbaren Sterben verbündet sie sich mit dem Sterben der Harmonie und mit den Entrechteten. Das sind die Schwarzen in ihrem zur Verrohung verdammten Kampf und das ist ein alkoholabhängiger Obdachloser, den sie vor ihrer Haustür findet.
Im Grunde kommt mir die Geschichte irrsinnig konstruiert vor, sehr, sehr gleichnishaft, im eigenen Sterben wird die zerfressene weiße Frau eine unbedingte Verbündete des zerfressenen Landes, seiner Opfer.
Es gibt nichts in diesem Buch, was für meine Lesegweohnheiten unbedingt auf der Hand liegt. Das Buch ist und bleibt auch so grau-nebelhaft wie das Cover.
Aber es streckt inmitten des ganzen siechenden Tumults eine Flamme der Kritik in die Luft.
Das ist so tröstend, obwohl alles niederschmetternd ist, dieser humane Schrei, der durch das Buch geht. Und dass wir heute wissen, dass die Apartheid in Südafrika tatsächlich ein Ende nahm (?), was 1990 noch nicht klar war.

Gelesen als zweites Buch für Südafrika im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, January 03, 2009

This book has not been rated.

Das Buch kam mit der "Habari Gani, Afrika" - Minibox zu mir.

Ich kenne es schon, und es liegt jetzt zwei mal hier, aber es wird sich bestimmt eine Möglichkeit zur Weiterreise ergeben! 


Journal Entry 4 by wingRunningmousewing at Literatur aus Asien-Afrika-Lateinamerika, A Bookbox -- Controlled Releases on Wednesday, January 21, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/21/2009 UTC) at Literatur aus Asien-Afrika-Lateinamerika, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Reise! 


Journal Entry 5 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, January 26, 2009

This book has not been rated.

Ich nehme es aus der Box heraus und es wandert auf meinen MTBR. 


Journal Entry 6 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Saturday, August 22, 2009

8 out of 10

Ich fand das Buch sehr bedrückend, aber auch sehr ehrlich und lebendig geschrieben.

Zählt bei der 1 Jahr-1 Land-Challenge für Südafrika. 


Journal Entry 7 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Thursday, September 10, 2009

This book has not been rated.

Geht jetzt in der Multi-Kulti-Kiste" auf Reisen. 


Journal Entry 8 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 18, 2009

This book has not been rated.

Aus der Box genommen.

Bei meinen Eltern. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.