corner corner Schwarzer Walzer

Medium

Schwarzer Walzer
by Patricia Melo | Literature & Fiction
Registered by nuriayasmin of Miraflores, Lima Peru on 12/30/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Daine): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Sunday, December 30, 2007

9 out of 10

Das brillante Porträt einer männlichen Psyche zwischen musikalischer Genialität und wahnhafter Eifersucht. Und eine beklemmende Geschichte um die Abgründe einer Ehe. Als der hoch renommierte, egomanische Dirigent eines Sinfonieorchesters in Sao Paulo die drei Jahrzehnte jüngere Marie, eine talentierte Violonistin aus seinem Orchester, heiratet, scheint dies der Beginn einer großen Liebe zu sein. Doch unaufhaltsam entgleitet ihm sein neues Leben. Krankhafte Eifersucht ergreift von ihm Besitz und zerfrisst ihn von innen heraus. Wie ein Besessener sucht er nach Indizien dafür, dass seine junge Frau ihn betrügt. Immer schneller dreht sich die Spirale des Wahns und trägt ihn weiter und weiter aus der Bahn. Eine letzte Verzweiflungstat soll die Dinge zurechtrücken ...

Ein sehr beklemmendes Buch, aber toll geschrieben. Zählt für Brasilien bei der 1 Jahr - 1 Land-Challenge. 


Journal Entry 2 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, March 31, 2008

This book has not been rated.

Ist seit heute in meiner Lateinamerika-Box unterwegs.

Das Buch ist reserviert für Daine. Es darf entnommen werden, sollte dann jedoch schnell gelesen und an Daine geschickt werden. Danke. 


Journal Entry 3 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, May 15, 2008

9 out of 10

Die Lateinamerika-Box hat mich in aller erster Linie an brasilianische Autoren herangeführt und dabei vor allem mit Patricia Melo bekannt gemacht. Nachdem ich schon Wer lügt, gewinnt von ihr las, musste ich dieses Buch, mit dem Klebezttel reserviert für Daine, ganz flink vor der Weiterverschickung der Box zur Hand nehmen und LESEN.
Und es gefiel mir noch einen Tick besser als Wer lügt, gewinnt . Es gefiel mir ausgesprochen gut. Es ist eine besondere Leistung, einen Besessenen aus der Ich-Perspektive erzählen zu lassen, hier ist es gelungen. Das Buch - obwohl man denkt, man kennt den Aufriß schon - ist ständig nur spannend. Zwischen Außen- und Innenwirkungen schwankend im Bereich des Allzumenschlichen - vermeidet es dennoch erwartbare Klischees. Ich fand es ziemlich toll.
Und jetzt - wo Pfingsten vorbei ist - verspreche ich, mit dem Austauschen und Weiterschicken der box zu beginnen. Und sie nicht weiter zu benützen als wäre es eine (brasilianische?`) Stadtbücherei. Aber danke für diese Leseerlebnisse!
Gelesen im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge als drittes Buch für Brasilien.

 


Journal Entry 4 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 06, 2008

8 out of 10

der Lateinamerikabox entnommen.
Geht nach dem Lesen gleich weiter zu Daine.

Es war wirklich beklemmend zu lesen, zu welchen Aktionen sich der Maestro in seinen Wahn hinreißen lässt. Erschreckend fand ich die Ahnungslosigkeit der Personen, die ihm nahestehen.
Sehr glaubhaft geschrieben und spannend bis zum Ende!
 


Journal Entry 5 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Wednesday, December 17, 2008

This book has not been rated.

heute sicher bei mir gelandet, vielen Dank fürs Schicken :o) 


Journal Entry 6 by Daine at Wallanlagen in Bremen, Bremen Germany on Saturday, November 12, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (11/12/2011 UTC) at Wallanlagen in Bremen, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

war auf dem Rückweg schon weg 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.