corner corner Diana-Taschenbücher, Nr.16, Das französische Testament

Medium

Diana-Taschenbücher, Nr.16, Das französische Testament
by Andrei Makine | Entertainment
Registered by wingHexlewing of Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on 12/25/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by waltraudsch): travelling


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingHexlewing from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 25, 2007

This book has not been rated.

In den Weiten der sibirischen Steppe will Aljoscha von seiner Großmutter alles über ihr versunkenes Atlantis hören, über Paris um die Jahrhundertwende.

Makine erzählt mit bewundernswürdiger Liebe... ein unaufhaltsamer, lange nicht mehr erlebter epischer Fluss, eine atmosphärische Dichte, die so gefangen nimmt, dass es nach dem letzten Buchstaben schwerfällt, sich aus diesem Bann zu lösen... (Süddeutsche Zeitung)

Das Buch wird zum Ray innerhalb meiner Fasnetschallenge.

Reihenfolge:
1. pfiffigunde2 Obfelden, Zürich
2. merkur007 Frankfurt/M., Hessen
3. pitak Stuttgart, Baden-Württemberg
4. Pontoppidan Bremen 


Journal Entry 2 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Friday, January 18, 2008

10 out of 10

Heute angekommen, danke Hexle, für den Ray und fürs Schicken!

Edit 11.3.08
Ein aussergewöhnliches, sehr schönes Buch, das ich ohne Bookcrossing nie gelesen hätte! Die Erzählungen über Paris und der Inhalt des "sibirischen Koffers", die Charlotte ihren beiden Enkeln immer wieder darbot, haben ihnen oft die alltäglichen Unannehmlichkeiten im damaligen Russland besser ertragen lassen, und wie dann Alioscha, allein in Paris und tief depressiv, ein Zeichen an einem Haus entdeckt, erinnert er sich wieder an die Erzählungen seiner Grossmutter.....
Ich wünsche diesem Roman noch sehr viele Leser, als nächste Leserin ist merkur007 vorgesehen und ich wünsche ihr gute Unterhaltung, das Buch wird sich noch heute auf den Weg machen! 


Journal Entry 3 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, March 16, 2008

This book has not been rated.

Und da ist es, das Schweizer Buchpäckchen. (Wurde wohl gestern nachmittag gebracht.) Vielen lieben Dank, ich bin gespannt. 


Journal Entry 4 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, March 31, 2008

8 out of 10

Ein wirklich außergewöhnliches Buch. Die Figur der Charlotte, der zarten, aber tapferen Französin irgendwo in Sibirien schafft in ihren Erzählungen eine ungewöhnliche Konstellation, der erzählende Enkel, erst fasziniert vom französischen Charme, dann phasenweise, in der Adoleszenz, voller Wut auf die Verweichlichung, die ihn am normalen Russensein hindert... begegnet uns am Schluss als junger Mann in Paris, der zwischen den Stühlen seine Sprache gefunden hat. Beeindruckt hat mich besipielsweise die Beobachtung, dass die wichtigen Erfahrungen für ihn genau zwischen den beiden Sprachen stehen, sich weder auf französisch noch auf russisch unmittelbar äußern.
Vieles dürfte autobiographische Hintergründe haben, das habe ich aber noch nicht recherchiert.

Gelesen im Rhamen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge als drittes Buch für Russland. 


Journal Entry 5 by merkur007 at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases on Monday, April 07, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (4/7/2008 UTC) at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Seit Samstag unterwegs. 


Journal Entry 6 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 09, 2008

This book has not been rated.

Das Buch lag in meiner Packstation :) Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 7 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 10, 2008

9 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich den Konflikt zwischen den beiden Identitäten des Protagonisten. Das hat der Autor sehr gut dar gestellt. Zeitweise fand ich die Geschichte allerdings etwas zu langatmig. Das Ende war klasse und hat mich noch mal dazu angeregt genauer über die Identitätenfrage nachzudenken.

Das Buch ist schon unterwegs zur nächsten Station. 


Journal Entry 8 by Pontoppidan from Rüdesheim am Rhein, Hessen Germany on Monday, June 23, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist heil bei mir angekommen.

[8. Juli] Ein sehr schönes Buch. Die Beschreibungen Sibiriens und des Lebens dort, aber auch die Erzählungen über Paris haben mich sehr gefesselt. Danke. 


Journal Entry 9 by Pontoppidan at Rüdesheim am Rhein, Hessen Germany on Monday, November 15, 2010

8 out of 10

Und nun geht es wieder auf die Reise, diesmal zu waltraudsch. 


Journal Entry 10 by wingwaltraudschwing at Fritzlar, Hessen Germany on Friday, November 19, 2010

This book has not been rated.

... und es ist auch schon da. Danke schön, Pontoppidan! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.