corner corner Das Papierhaus

Medium

Das Papierhaus
by Carlos M. Dominguez | Literature & Fiction
Registered by Galion of Dresden, Sachsen Germany on 12/13/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Wolfsblume): permanent collection


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Thursday, December 13, 2007

10 out of 10

Eine Literaturdozentin, die so in die Gedichte von Emily Dickinson vertieft ist, dass sie tödlich verunglückt, ihr argentinischer Kollege, der um die halbe Welt reist, um das Geheimnis eines rätselhaften Buches zu lösen, und ein Mann, der bereit ist, seine Liebe für Bücher in Stein zu fassen: Drei Menschen, die ohne Bücher nicht sein können und deren Leben auf höchst seltsame Weise miteinander verknüpft werden. 


Journal Entry 2 by Galion at Eiscafe Venezia in Dresden, Sachsen Germany on Saturday, December 15, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (12/15/2007 UTC) at Eiscafe Venezia in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

zum BC-Wichteln 


Journal Entry 3 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Sunday, December 16, 2007

This book has not been rated.

Ich habe dieses Buch gestern bei Wichtel-MeetUp in Dresden als "gutes" Buch erwichtelt. Vielen Dank. Ich bin sehr gespannt... 


Journal Entry 4 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Monday, February 04, 2008

9 out of 10

Das Buch habe ich in einem Ritt auf einer Zugfahrt irgendwo zwischen Dresden und Mannheim gelesen. Genau die richtige Lektüre für Bücherfreunde. Aber daß sie einen in den Wahnsinn treiben können, gibt mir doch sehr zu denken...
Eigentlich ist es zu schade zum Freilassen, aber auch zu schade, um es festzuhalten. Obwohl es vor einiger Zeit mehrere Ringe gab, werde ich es im Forum noch einmal als Ring anbieten. 


Journal Entry 5 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Saturday, February 09, 2008

This book has not been rated.

Nun ist es beschlossene Sache: Das Buch wird als Ring unterwegs sein, wenn es auch ein kleiner Ring wird.

Teilnehmen wollen:

1. Leseschaf
2. Nenya75
3. Mondstina
4. Lielein
5. Du? oder wieder zu mir zurück.

Die Adresse von Leseschaf ist angefragt, und der Ring kann beginnen... 


Journal Entry 6 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 03, 2008

This book has not been rated.

Hat etwas länger gedauert, aber heute ist das Buch wohlbehalten angekommen. 


Journal Entry 7 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 03, 2008

This book has not been rated.

Der Aufenthalt des Buches wird recht kurz sein, die nächste Adresse ist bereits angefragt. Dafür werden die Bilder des Buches lange in meinem Kopf bleiben. Domínguez schafft mit seiner Sprache sehr viele Bilder und schreibt auf wenig Seiten sehr viel. Ein interessantes Buch.

Was mir auffiel: der Aufdruck auf dem Cover und dies Zitat (S. 24):
"Ihre literarischen Bestrebungen waren politisch und mithin militärisch kalkuliert, so viel lag ihnen daran, die Mauern ihrer Anonymität als unüberwindliches, von nur wenigen Privilegierten genommenes Hindernis, zu durchbrechen. Es gab schillernde Sterne auf der literarischen Landkarte, Leute, die mit miserabelsten Büchern untern Beihilfe von Verlagen, Kritikern, Marketing, Literaturpreisen, grauenvollen Filmen und den Schaufenstern von Buchhandlungen, die sich ihre Ausstellungsfläche bezahlen ließen, von morgens bis abends Geld scheffelten. All das kam in den Cafés auf den Tisch wie ein buntes Schlachtfeld, auf dem ein Schriftsteller neuerdings antreten mußte, anstatt sich ins Abenteuer des Schreibens zu stürzen - obwohl mancher noch dort ansetzte - und zunächst dies zu bestehen. Die Verleger jammerten über das Fehlen guter Bücher, die Autoren über "den Mist" in den Programmen der großen Publikumsverlage, und jeder forderte mit Vehemenz das Seine, hatte für sein Scheitern eine Rechtfertigung parat und hegte seine unerfüllbaren Ambitionen. In Buenos Aires waren die Bücher zum Gegenstand eines spannenden Krieges um Strategien, um die Gabe der Allgegenwärtigkeit und um die Macht geworden."

Edit 5.3.2008: unterwegs zu Nenya75 


Journal Entry 8 by wingAnonymousFinderwing on Thursday, March 27, 2008

This book has not been rated.

Sorry für meinen verspäteten Eintrag :o(
Das Buch ist schon seid einiger Zeit wohlbehalten bei mir angekommen und wird bald gelesen.
Vielen DAnk fürs schicken und mitlesen lassen!  


Journal Entry 9 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 27, 2008

This book has not been rated.

Möööp...und dann noch vergessen einzuloggen *schäm* 


Journal Entry 10 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 23, 2008

9 out of 10

Nu hat es doch was länger gedauert obwohl ichs in nicht mal 2 Stunden durch hatte.
Ein tolles Buch und ich frage mich echt ob ich mich darin wiederentdecken kann.
Ich stimme dem Autor auf jeden Fall zu das es eine Menge merkwürdiger bibliophiler Menschen gibt.
Gern hätt ich noch weitergelesen, daher zieh ich ein Sternchen ab...
Ein schönes Mitbringsel für Büchernarren, ich werds gern weiter empfehlen :o)
Danke fürs mitlesen lassen.
Reist nun weiter. 


Journal Entry 11 by wingNenya75wing at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 24, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/24/2008 UTC) at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist nun endlich weiter :o) 


Journal Entry 12 by Mondstina from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, June 02, 2008

9 out of 10

Ist schon am Samstag hier angekommen...danke fürs Schicken!

17.6. Solche Bücher hätte ich gerne öfters auf meinem TBR- Stapel! Es hat mich so gefesselt, dass ich fast vergessen hätte aus der Bahn auszusteigen. Das Buch hat mich nach einigen Wochen Leseunlustigkeit wieder daran erinnert, warum ich Bücher so liebe :)
Leider hat der bibliophile Zauber dann doch nur für so wenig Seiten gereicht...
Vielen lieben Dank für den Ring!
18.6. Buch ist seit heute wieder unterwegs 


Journal Entry 13 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 26, 2008

5 out of 10

26.06.08
Auch heute eingetroffen, wird nächste Woche "gegessen" :-)

30.06.08
Ich bin ein Spaßverderber und ich stehe dazu- mich hat die Geschichte nicht aus den Puschen geworfen, trotz aller Kürze war sie mir noch zu lang. Ich bin einfach nicht für Lateinamerikaner gemacht, sorry!

Das Büchlein reist weiter oder zurück. 


Journal Entry 14 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Wednesday, July 30, 2008

This book has not been rated.

Mein Gutes-Wichtel-Buch 2007 ist wieder wohlbehalten bei mir eingetroffen. Vielen Dank an die Mitleser für die sorgsame Behandlung. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.