corner corner Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Medium

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet
by Anna Gavalda | Literature & Fiction
Registered by Rosenfrau of Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/12/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ekaterin4luv): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 12, 2007

This book has not been rated.

Ein Flirt, der durch ein Handy zerstört wird, ein Mann, der nicht mehr fremdgeht, weil die Alimente jetzt so teuer würden, und einst Liebende, die sich erst wiedersehen, als es schon zu spät ist. Anna Gavalda ist nichts Menschliches fremd, am wenigsten die Liebe. Ihre Chronik des Alltags ist erheiternd und erbarmungslos zugleich: unser Leben, auf den Punkt gebracht. (Klappentext)

Ich hab das Buch vor gut 4 Jahren gelesen (das war sogar noch bevor ich BC entdeckt habe!) und kann mich nicht mehr an die Geschichten im einzelnen erinnern. Sicher ist jedoch, daß es mir sehr gut gefallen hat - seither lese ich alles, was mir von Frau Gavalda in die Finger gerät.
Jetzt habe ich dieses Buch in einer anderen Ausgabe entdeckt, die mir noch viel besser gefällt - drum darf dieses Exemplar reisen. 


Journal Entry 2 by Rosenfrau at Treppchen (Weberstrasse) in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 24, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/24/2008 UTC) at Treppchen (Weberstrasse) in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Und ab zum Mob up... 


Journal Entry 3 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Thursday, January 24, 2008

This book has not been rated.

"Das ist gar kein Buch, bloß Kurzgeschichten..."

So fangen sie meistens an, die kleinen MeetUp-Verhängnisse. Na gut, hab ich mich breitschlagen lassen... aber ich habe so das Gefühl, daß ich das in diesem Fall nicht bereuen werde.

Mitgenommen beim Bonner Januar-MobUp im Treppchen


Journal Entry 4 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Monday, March 24, 2008

8 out of 10

Nachdem ich von "Ich habe sie geliebt" nicht ganz so überzeugt war, sage ich nach diesem Buch: Frau Gavalda ist deutlich besser auf der Kurzstrecke! Ich mochte ganz besonders: "Kleine Praktiken aus Saint-Germain", "Junior", "Jahrelang", "Klick-Klack". Als Hightlight sticht aber der "Epilog" nochmals deutlich heraus. Vermutlich reichlich autobiographisch, auf jeden Fall herrlich erzählt!

Vielen Dank für das Buch – es war perfekt für den Ostermontagnachmittag bei leichtem Schneetreiben... 


Journal Entry 5 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Sunday, April 13, 2008

This book has not been rated.

ahhhh, solche Hoffnungen hatte ich, denn das andere Buch der Autorin hatte mich nicht so überzeugt … 


Journal Entry 6 by wingChaosHamburgwing at CVJM in Hamburg - St. Georg, Hamburg Germany on Friday, June 27, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/27/2008 UTC) at CVJM in Hamburg - St. Georg, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ungelesen
Hambook
 


Journal Entry 7 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, June 30, 2008

This book has not been rated.

Der Titel klingt jedenfalls schon mal ganz romantisch - und es scheint das perfekte Buch für Busstrecken zu sein. 


Journal Entry 8 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, November 21, 2008

8 out of 10

Ein bisschen Herz, Schmerz, und dies und das...

Lauter kleine Geschichten, die das Leben so schreibt, keine Märchen, eher die keinen Alltagsszenen, und die leicht traurigen Szenen, aber nicht zu schwer, nicht zu tiefschürfend, und leicht erzählt, also genau richtig für ein paar ruhige Minuten im Bus zur Arbeit.

Vielleicht läuft mir ja wieder mal was von Alla Gavalda über den Weg.

 


Journal Entry 9 by ekaterin4luv at Waldschänke in Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, December 07, 2008

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/7/2008 UTC) at Waldschänke in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wird im Flur der Gaststätte Waldschänke, Nähe Frankenstraße, freigelassen.
Ich lege das Buch auf einen Zigarettenautomat.
Gute Reise! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.