corner corner Pfauenprinzessin.

Medium

Pfauenprinzessin.
by Indu Sundaresan, Marion Balkenhol | Literature & Fiction
Registered by quak of München, Bayern Germany on 11/26/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by quak): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by quak from München, Bayern Germany on Monday, November 26, 2007

10 out of 10

Als die schöne Mehrunnisa dem Kronprinzen Jahangir begegnet, weiß sie, dass er ihr Schicksal sein wird. Aber der Preis für diesen Traum ist hoch, denn Jahangirs Vater verbietet die Verbindung, und Mehrunnisa muss den kaiserlichen Hof verlassen. Doch allen Widerständen und Intrigen zum Trotz findet Mehrunnisa einen We gzu ihrer großen Liebe, dem Kaiser von Indien. Das Schicksal des riesigen Reiches gerät in den Sog ihrer Leidenschaft.
Die Geschichte kennt Mehrunnisa als die berühmte Herrscherin Indiens. Dies ist ihr Leben.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen - eine schöne Liebesgeschichte, aber vor allem sehr flüssig und schön erzählt. Die Geschichte handelt zwar hauptsächlich von Mehrunnisa, erzählt aber auch immer wieder wichtige Episoden der anderen Figuren, was sehr schön in den Haupterzählstrang eingewoben ist. Es wird auch einiges an Hintergrundinformation über das Indien dieser Zeit geboten, darüber wie die Menschen (Adeligen) lebten und wie der Hof des Moguls funktionierte. Sehr interessant fand ich auch die Einblicke in den Harem und den Islam (einmal eine positive Schilderung des Islam aus der Sicht einer Frau). Mehrunnisa selbst finde ich schon sehr faszinierend, sie ist starrköpfig und setzt sich durch, aber trotzdem verzichtet sie auf ihr Glück, um die Ehre ihrer Familie nicht zu gefährden. Sie ist ihrem Vater treu ergeben und die Ehre der Familie bedeutet ihr sehr viel.
Ein interessantes Buch über eine interessante Frau. Ich bin neugierig auf die Fortsetzung. 


Journal Entry 2 by quak from München, Bayern Germany on Wednesday, December 12, 2007

This book has not been rated.

Macht sich auf den Weg für das Bücherabo "Aus aller Welt"
· myotis (Schweiz, Aadorf)
· pfiffigunde2 (Schweiz, Obfelden)
· nuriayasmin (Deutschland, Heidelberg)
· in den geraden Monaten: Leseratte37 (Deutschland, Eppelheim)
· Aldawen (Deutschland, Oberhausen)
· hummelmotte (Deutschland, Bielefeld)
· leseschaf (Deutschland, Bonn)
· cccaro (Deutschland, Köln)
· heidibojangles (Deutschland, Köln)
· urla (Deutschland, Diez)
· schwester (Deutschland, Darmstadt)
· quak (Deutschland, München) 


Journal Entry 3 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Thursday, December 20, 2007

This book has not been rated.

Das Buch aus Indien für das Bücherabo "Aus aller Welt" ist heute mit mir über die Grenze gereist.
quak vielen Dank fürs Schicken.

6.1.2007
Ein interessanter historischer Roman aus Indien. Es erzählt die Lebensgeschichte von Mehrunissa und führt uns durch eine für uns fremde Kultur. Nach einer Zwangsheirat mit dem Soldaten Ali Quli, der durch eine Intrige zum Mörder wird, kommt sie mit ihrer Tochter in den Harem des Moguls zurück. Mit Hilfe der Mogulwitwe schafft sie es an die Seite ihrer grossen Liebe dem Mogul.
Ein leicht zu lesendes Buch.


Habe das Buch im Rahmen 1 Jahr = 1 Land (Leseziel für Gemütliche) Lifetime-Challenge von clawdiewauzi für Indien gelesen.

Das Buch reist weiter zu pfiffigunde2

Band 2 reist gerne als Ring Kaiserin der Rosen

 


Journal Entry 4 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Tuesday, January 22, 2008

8 out of 10

Heute angekommen, danke quak für das Buch und myotis fürs Schicken!

Edit 1.2.08
Wirklich , spannend und gut zu lesen! Die Schilderungen führen einem die Grösse des Reiches, der enorme Reichtum, jedoch auch Hass, Intrige, Verrat und grausame Bestrafungen, lebhaft vor Augen!

Das Buch reist am Montag zu nuriayasmin weiter, gute Unterhaltung! 


Journal Entry 5 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Wednesday, February 13, 2008

This book has not been rated.

Kam heute an. Mensch pfiffigunde, du bist ja megaschnell. Da ich mein Februar-Abo-Buch noch nicht gelesen habe, wandert dieses erst mal bis März auf den MTBR. 


Journal Entry 6 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Wednesday, March 05, 2008

8 out of 10

Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Allerdings habe ich die ganze Zeit darauf gewartet, wann Mehrunnisa denn nun endlich den Mogulkaiser heiratet und kaum hatte sie es getan, war der Roman zu Ende :-).

Für die 1 Jahr-1 Land-Challenge ist dies mein 3. Buch für Indien.

14.3.
Bekommt Leseratte37 heute beim Meet-up überreicht. 


Journal Entry 7 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 16, 2008

This book has not been rated.

Beim Meetup überreicht bekommen. Ich freue mich, dass ich dafür ganz viel Zeit zum Lesen habe und bin schon ganz gespannt. 


Journal Entry 8 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 20, 2008

This book has not been rated.

ups, ich hatte ja schon einen Hournaleintrag gemacht. sorry 


Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 10, 2008

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation gefischt, danke. Über die Pfingsttage werde ich nicht zum Lesen kommen und über Fronleichnam auch nur bedingt. Angesichts dessen, daß es sich hier nicht – wie bei den bisherigen Aus-aller-Welt-Abo-Büchern, die bei mir eingetrudelt sind – um bescheidene 200 Seiten handelt, werde ich mir daher gut überlegen müssen, ob ich es überhaupt anfange, wenn ich die Verspätung nicht an hummelmotte weiterreichen will. 


Journal Entry 10 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 28, 2008

This book has not been rated.

Erwartungsgemäß schicke ich dieses Buch ungelesen weiter, aber im Moment komme ich wegen meiner zwangsweise angetretenen neuen Stelle erheblich weniger zum Lesen als sonst und neben anderen Verpflichtungen war es einfach nicht möglich – es sei denn, ich würde die Verspätung komplett an hummelmotte weiterreichen, was ich nicht will. Schade, es hörte sich durchaus nicht uninteressant an. Aber vielleicht fällt mir ja irgendwo, irgendwann noch mal ein Exemplar in die Finger, dann gebe ich gerne hier noch mal einen Kommentar ab. Und ansonsten hoffe ich einfach, daß das in zwei Monaten wieder besser klappt und verweise dazu auch noch mal auf JURINDEs Abo-Regeln, ok? ;-) 


Journal Entry 11 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 29, 2008

7 out of 10

Nicht gemocht hab ich die Reklame auf und in dem Buch.
Auch nicht gemocht hab ich wieder einmal die Verunstaltung des Titels durch die Übersetzung. Pfau? Was haben Pfauen damit zu tun (ausser dass sie im Titel vorkommen)? Ist mir die Erwähnung dieses Tieres irgendwo entgangen?
Die Geschichte selbst beruht auf historischen Grundlagen und liest sich recht gut.

Gelesen für die 1-Jahr-1-Land-Challenge für Indien. 


Journal Entry 12 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 28, 2008

This book has not been rated.

Das Julibuch wurde gerade von der Briefträgerin abgegeben. 


Journal Entry 13 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 09, 2008

This book has not been rated.

Ein echter Sommerschmöker, der sich flüssig lesen lässt. Habe mich damit gut unterhalten, auch wenn ich das Buch nicht wirklich ernst nehme. Zu Beginn ist mir ein bisschen viel "schicksalshalfte Liebe", dazwischen reichlich emanzipierte Frau und das Ende ist von Beginn an klar. Trotzdem war es nette Unterhaltung.
Und mal wieder eine Frage nach dem Titel. Wo, bitte, kommt der Pfau her? Und warum ist eine wortgetreue Übersetzung nicht möglich????
Nach dem Klappentext hätte ich das Buch freiwillig nie in die Hand genommen - schlimmer geht's wohl nicht, oder? Einzig nett: die Überschrift ... und wie passend für das Abo "Lesen Sie sich um die Welt". Aber seit wann hat Fischer Fremd-Werbung auf den Covern?

17.7.08: reist urlaubsbedingt bereits heute weiter 


Journal Entry 14 by cccaro from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 30, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen

09.08.2008: Die Pfauenprinzessin hat mir recht gut gefallen, auch wenn das Ende von Anfang an klar war. Besonders die Schilderung des Harems aus Sicht von Mehrunissa fand ich interessant. Wie schon hier geschrieben wurde, fand auch ich es schade, dass, kaum hat Mehrunissa ihr Ziel erreicht und den Mogul geheiratet, das Buch zuende ist, aber es scheint ja eine Fortsetzung zu geben.
Das Buch reist gleich am Montag weiter. 


Journal Entry 15 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 19, 2008

This book has not been rated.

Während meines Urlaubs angekommen. 


Journal Entry 16 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 19, 2008

8 out of 10

Witziger Weise ist genau das gleiche Buch im Rahmen eines Rings zur selben Zeit angekommen. Habe das Buch also jetzt gelesen und meine Besprechung findet ihr hier Pfauenprinzessin-Ring.

Morgen reist es also weiter zu Urla. 


Journal Entry 17 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, September 24, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, vielen Dank! Das vorletzte Abo-Buch ... wow, jetzt ist es schon fast wieder vorbei ... 


Journal Entry 18 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, October 14, 2008

This book has not been rated.

Neee, das ist nicht mein Buch. Ich habe die ersten 100 Seiten gelesen, dann hat es mir gereicht. Was ein Kitsch! Ist ja schlimmer als ein Bollywoodfilm! Allein die Szene wo der Prinz die Tauben füttert ... maaaan, fehlt nur noch, daß er völlig ohne Grund anfängt zu tanzen!

Aber es ist gut und flott geschrieben, da kann man nix sagen. Ich kann verstehen, wieso es Leuten gut gefällt. Ist halt nur einfach nicht die Art von Buch, die ich gerne lese. 


Journal Entry 19 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 17, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/22/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu schwester. 


Journal Entry 20 by wingschwesterwing from Wien Bezirk 03 - Landstraße, Wien Austria on Thursday, October 23, 2008

5 out of 10

Mein Novemberbuch im Bücherabo aus aller Welt ist somit in Darmstadt angekommen. Danke!

26.10.2008. Heute Nacht im Dienst fertig gelesen. Also ich bin ja nicht so der größte Fan von historischen Romanen, aber es war mal eine nette Abwechslung für zwischendurch. Allerdings finde ich das Buch überhaupt garnicht romantisch, sondern eher org. Und ich kann es wirklich nicht nachvollziehen, wie toll es für die Frauen im Harem is, aber gut, das is ja Geschmackssache. Auf jeden Fall hab ich - auch wenns nicht ganz so historisch korrekt sein wird - über eine Zeit und einen Ort was gelernt, von dem ich nix gwußt hab.

Das Buch reist dann wieder zurück an quak. 


Journal Entry 21 by quak from München, Bayern Germany on Thursday, October 30, 2008

This book has not been rated.

Wieder bei mir angekommen. Vielen lieben Dank an alle für den pfleglichen Umgang mit dem Buch :)
Ich werde es jetzt erst mal an eine Indien-Begeisterte Freundin weitergeben. 


Journal Entry 22 by quak at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, December 08, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (12/7/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An WaDiChri übergeben, da sie gerne indische Geschichten liest. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.