corner corner Wüstenblume

Medium

Wüstenblume
by Waris Dirie, Cathleen Miller | Biographies & Memoirs
Registered by Wasserfall of Göppingen, Baden-Württemberg Germany on 11/23/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Amy58): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 23, 2007

8 out of 10

Kurzbeschreibung
Im Alter von fünf Jahren hat Waris Dirie die Qualen der Beschneidung erlebt - ein Ritual, an dessen Folgen ihre Schwester und zwei Cousinen gestorben sind. Waris Dirie wuchs in einer Nomadenfamilie in der somalischen Wüste auf. Mit 13 lief sie fort, weil sie nicht den Mann heiraten wollte, den ihr der Vater zugesprochen hatte. Sie floh zu Verwandten nach Mogadischu und arbeitete vier Jahre als Hausmädchen bei ihrem Onkel in London.
Mit 18 wurde Waris Dirie als Model entdeckt. Sie posierte für Levi's, Revlon und l'Oreal, schritt über die Laufstege von Paris, Mailand und London und lebt heute in New York. Lange konnte sie mit niemandem darüber sprechen, was ihr in jungen Jahren geschehen war. Doch nach und nach reifte in Waris Dirie der Entschluß, ihre Leiden der Öffentlichkeit nicht mehr länger vorzuenthalten. Heute kämpft sie als Sonderbotschafterin der UNO weltweit gegen die Genitalverstümmelung von Frauen, die heute noch in 28 Ländern praktiziert wird.Täglich werden 4.ooo junge Frauen beschnitten, auch in Deutschland; weltweit leiden 130 Millionen unter den Folgen dieses grausamen Eingriffs.
Waris Dirie: Eine Nomadin, die zu den begehrtesten Models der Welt gehört, wurde zur Anwältin schweigender Opfer. 


Journal Entry 2 by Wasserfall at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 10, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/10/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ab in die Box mit den "ausländischen" Autoren 


Journal Entry 3 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 25, 2008

This book has not been rated.

Und - da ist es nun. Gut angekommen in Bochum. Dankeschön! Das ist ein Buch, was mich sehr interessiert, das werde ich bestimmt lesen. Wolle ich schon lange, aber ergab sich nie.. 


Journal Entry 4 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 05, 2008

4 out of 10

Und jetzt habe ich es mal gelesen, und ich bin mässig beeindruckt. Damit ich nicht falsch verstanden werde: ich finde das Thema enorm wichtig, und denke auch, dass es sehr wichtig ist, zu diesem Thema Aufklärung zu machen und dagegen anzugehen. Vielleicht mag es daran liegen, dass ich mit der Autorin nicht wirklich warm werde..Ich habe in der letzten Zeit ein weiteres Buch gelesen, dass sich mit dem Thema auseinandersetzt (die Zeit der Tränen, muss ich noch registrieren) - das fand ich besser. Vielleicht hätte ich nicht im Internet soviel über Waris Dirie lesen sollen, vielleicht hat mich das negativ beeinflusst?! 


Journal Entry 5 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 14, 2009

This book has not been rated.

Buch ja schon gelesen, Umzug steht vor der Türe. Das hier fand einen Abnehmer, also sage ich: viel Spass beim Lesen!
 


Journal Entry 6 by wingIsfetwing from Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, April 20, 2009

This book has not been rated.

Vielen Dank für's Schicken der Bücher - ich freu mich schon auf die Lektüre!

Ich wünsche Dir alles Gute im neuen Zuhause! 


Journal Entry 7 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, August 02, 2014

9 out of 10

Ich habe mich lange davor gedrückt dieses Buch zu lesen, denn ich dachte, es ginge in diesem Buch in erster Linie um die Genitialverstümmelung von Mädchen - so wichtig dieses Thema ist, das was ich bislang davon gelesen hatte reichte mir so schon, da brauchte ich eigentlich nicht noch ein ganzes Buch. Deshalb habe ich es nur gelesen, weil es zur 100er Challenge "Das große Lesen" gehört.

Und dann kam die große Überraschung: von der ersten Seite an war ich von der Autorin und ihrer Geschichte gefesselt. Die Schilderung des Nomadenlebens in ihrer Kindheit ist faszinierend und hinter allem steht ihr positives Denken - wenn man abends nichts zu essen bekommt, schläft man halt hungrig, am nächsten Tag wird es schon wieder etwas geben. Und so geht sie generell mit dem Leben um - sie denkt unheimlich positiv und jammert nicht sondern versucht etwas zu ändern.

Natürlich ist die Genitialverstümmelung ein Thema - immerhin wird sie im Alter von 5 Jahren beschnitten und dementsprechend gehört diese Erfahrung zu ihrem Leben, aber es steht mit Ausnahme von wenigen Seiten nie so im Vordergrund wie ich es erwartet hatte. Sie schildert es genauso wie alles andere, das ihr im Leben widerfahren ist - positives und negatives.

Auch die Zwangsehe ist ein Thema - aber auch dieses wird nur soweit behandelt, wie es in ihr Leben gehört. Denn der ausgesuchte Ehemann ist der Grund dafür, dass sie wegläuft - und irgendwann zum Topmodel wird.

Für mich ist dieses Buch die Geschichte eines schwierigen aber auch faszinierenden Lebens, die mich gefesselt hat. 


Journal Entry 8 by wingIsfetwing at TIn Tin in Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, December 01, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/1/2014 UTC) at TIn Tin in Ingolstadt, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite http://www.bookcrossers.de.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-) 


Journal Entry 9 by Amy58 at Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, December 01, 2014

This book has not been rated.

Beim Sondermeetup in Ingolstadt eingesteckt. Wollte es schon immer mal lesen..... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.