corner corner Volle Kraft voraus, Miss Mate! Eine Kapitänin auf großer Fahrt.

Medium

Volle Kraft voraus, Miss Mate! Eine Kapitänin auf großer Fahrt.
by Marietta Kuntz | Nonfiction
Registered by wingkatopuawing of Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on 11/19/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by katopua): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingkatopuawing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, November 19, 2007

10 out of 10

Kurzbeschreibung bei Amazon.de:
Wie viele junge Frauen träumen wohl davon, Hochsee-Kapitänin zu werden? Und wie viele setzen diesen Traum um? Marietta Kuntz ist eine der wenigen, die es gewagt hat. Doch ihr Entschluss, zur See zu fahren, ist nicht so leicht zu realisieren. Denn zunächst muss ein Schiff gefunden werden, auf dem sie das vorgeschriebene Praktikum absolvieren kann. Die Reedereien der Schweiz, Deutschlands und Grossbritanniens stören sich entweder an ihrem Geschlecht oder an ihrer Nationalität - die Schweiz gilt nicht gerade als Seefahrernation. Doch schliesslich gelingt es ihr, auf einem norwegischen Schüttgutfrachter anzuheuern. Auf grosser Fahrt mit der BERGNES lernt sie das Faszinierende, aber auch die Härten des Lebens auf See kennen. Dass die Männer an Bord der Seefrau kritisch gegenüberstehen, versteht sich von selbst. Als frischgebackene Navigationsoffizierin arbeitet Marietta Kuntz später auf einem Flüssiggastanker. Ebenso nüchtern wie spannend beschreibt sie die Bedrohung, die diese "schwimmenden Bomben" darstellen, und den harten Konkurrenzkampf in der Hochseeschifffahrt.

Zustand:
Mängelexemplar, gebraucht gekauft, Kanten leicht bestoßen, einige Knicke in Seiten u. Frontcover

Ha, mir ist es gelungen, ein Zwilling zu diesem Buch aufzutreiben, welches jetzt als Ring auf die Reise gehen soll.
Obwohl der Untertitel dieses Buches besch... ist - ich hasse den Begriff Kapitänin. Es gibt nur Kapitäne ohne "in" dahinter *grrrr* - kann ich dieses Buch wirklich empfehlen. Zwar hat sich seitdem einiges geändert ... die Erlebnisse aus dem Buch spielten sich in den 80er Jahren ab (Marietta Kuntz ist Baujahr 1953)


Ring-Teilnehmer:
1. Anadyomene
2. J-sama
3. TomaThumb
4. ChaosHamburg
5. Astraios
6. coco7
7. PerroCGN
8. JimYounger
X. zurück zu katopua ->HIER BIN ICH GERADE<-

Sollte Bedarf bestehen, darf es gerne noch eine zweite Runde drehen!
 


Journal Entry 2 by wingkatopuawing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, November 30, 2007

This book has not been rated.

Ist heute bei Tagesbeginn in den Briefkasten gewandert mit Zielrichtung Anadyomene (nachdem ich es schon 1/2 Woche in meiner Schultasche spazieren getragen hatte - sorry für die Verspätung!). 


Journal Entry 3 by zoion from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Wednesday, December 12, 2007

6 out of 10

Eingetroffen und schon beinahe ausgelesen. Vielen Dank! Ein anständiger Journaleintrag folgt noch.
---------
19.12.2007
Das Buch hat mir gut gefallen, einfach weil die beschriebene Welt so fremd für mich ist. Flüssig zu lesen, spannende Vorfälle (Piraten und blinde Passagiere!), interessante Frau. Leider bricht das Buch ab ohne den weiteren Werdegang von Marietta Kuntz anzutippen. Das wäre interessant. 


Journal Entry 4 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, January 03, 2008

This book has not been rated.

Vorhin gerade aus dem Briefkasten geangelt, weil meine Mitbewohnerin mal wieder den Briefkastenschlüssel verschlampt hat - aber bei Büchersendungen kenn ich nix ^^
Muss sich aber hinten anstellen, da sind noch ein paar vorneweg zu lesen. 


Journal Entry 5 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, February 07, 2008

9 out of 10

Hach war das toll - jetzt hat mich das Fernweh erst recht gepackt. Ich will ja sehen dass mein erster Arbeitsplatz auch ein Schiff wird - allerdings dachte ich da eher an ein Kreuzfahrtschiff ;) und auch eher an die Tourismusbranche - na mal gucken.

Ich war dann gestern Abend sogar richtig traurig als das Buch auf einmal zu Ende war, das kam ganz schön abrupt. Ich hätte mir auch noch so einen kleinen Abriss gewünscht, was nun aus der Guten geworden ist.

Ansonsten war ich sehr begeistert, und sollte mir das Buch irgendwann mal in die Hände fallen, dann werde ich nicht zögern, es sofort zu kaufen ;-)

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Die Adresse der nächsten Teilnehmerin hab ich schon, das Buch kann also noch heute wieder in See stechen und zum nächsten Hafen dampfen. 


Journal Entry 6 by TomaThumb from Hüttlingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 17, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist (schon vor einigen Tagen) gut bei mir angekommen und wird möglichst schnell gelesen!! 


Journal Entry 7 by TomaThumb from Hüttlingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 26, 2008

8 out of 10

Ein echt spannendes Buch, das Mut macht auch mal einen ausgefallenen Weg zu gehen.
Hab ich sehr gerne gelesen.

Und weiter geht`s, sobald ich die Adresse habe. 


Journal Entry 8 by TomaThumb at by mail in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, February 28, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (2/27/2008 UTC) at by mail in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

...und ab die Post. 


Journal Entry 9 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, March 04, 2008

This book has not been rated.

angekommen, zusammen mit einem weiteren Ring und einer Bücherkiste … Dankeschöön, wird nicht ewig dauern erfahrungsgemäß!

Ich hab nach einem Viertel abgebrochen. Ich fand es zwar leicht zu lesen, aber ziemlich uninteressant. Ohne dass ich jetzt genau sagen könnte, woran das lag. Ich pmme jetzt Astraios. 


Journal Entry 10 by Astraios from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 26, 2008

This book has not been rated.

Die Kapitänin ist pünktlich zu Ostern angekommen und mußte deshalb erstmal im Postamt vor Anker gehen.
Seit heute liegt es nun vor Mount TBR auf Reede und wird sich wohl einige Zeit gedulden müssen. 


Journal Entry 11 by Astraios from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, July 31, 2008

8 out of 10

So, nun ist Miss Mate mit ihrer Mission endlich fertig.

Eine nette Ansammlung typischer? Anekdoten, die Frau beim (See)reisen erleben kann... kurzweilig und angenehm zu lesen. Ich hätte aber doch etwas tiefgründigere Auskünfte über ihre Aufgaben als Offizier und ihre Arbeitsmittel erwartet. Aber ich gebe zu, daß so etwas wohl ein Spezialwunsch ist, der "normale" Leser weig interessiert. :-)
Und den schluß fand ich etwas platt... ich hätte doch wenigstens eine Andeutung erwartet, wofür sie ihren Job und ihr bisheriges Leben aufgibt. 


Journal Entry 12 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, August 17, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, vielen Dank. 


Journal Entry 13 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, September 02, 2008

This book has not been rated.

Ich fand es ganz interessant, wie es Marietta Kuntz so erging, und für mich ohne den Hauch einer Ahnung von der Seefahrt hätte es auch nicht weiter ins Detail gehen dürfen.
Ich glaube, bei Beendigung des Buches hat sie selbst noch nicht so recht gewusst, wie es in ihrem Leben weitergeht. Dafür müssten wir jetzt ihr nächstes Buch lesen, dass es aber nicht gebraucht zu kaufen gibt. Vielleicht könnte man jemanden von den Schweizer Bookcrossern mal darauf ansetzen? 


Journal Entry 14 by PerroCGN from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 25, 2008

This book has not been rated.

Miss Mate ist wohlbehalten in meinem Hafen eingelaufen, Danke! 


Journal Entry 15 by PerroCGN from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 04, 2008

This book has not been rated.

"Miss Mate" hat ihre Erlebnisse Rund um die Seefahrt sehr interessant beschrieben, nur schade, daß es von jetzt auf gleich endet. 


Journal Entry 16 by PerroCGN at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 24, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/25/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Kapitänin sticht heute in See - gute Reise! 


Journal Entry 17 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, October 30, 2008

This book has not been rated.

Der Kapitän ist gestern bei mir angekommen. Vielen lieben Dank an PerroCGN fürs Schicken :)

31.10.08: Marietta Kuntzs Erlebnisse auf hoher See haben mir gut gefallen, aber ihre nüchterne, distanzierte, manchmal fast schon militärisch anmutende Sprache hat mich tatsächlich fassungslos gemacht. Ich weiß, das Wort klingt in diesem Zusammenhang komisch, aber ich habe mich während des Lesens ständig gefragt, wie man so spannende Erlebnisse so nüchtern abhandeln kann. Der Höhepunkt in dieser Beziehung war für mich der Satz: "Inzwischen hatte der Zyklon Mabel seine stationäre Entstehungsphase abgeschlossen". Wie kann man bloß ein Naturereignis, eine herannahende Naturkatastrophe in derart dürren Worten beschreiben? Selbst als sie erzählt, wie die Ereignisse dramatischer werden, sprang die Spannung auf mich nicht über. Die Frau blieb mir rätselhaft. Hat sie ihre Gefühle unterdrückt, weil sie in dieser Männergesellschaft demonstrieren musste, dass sie beherrschter und cooler als jeder Mann ist oder fehlt es ihr tatsächlich an Mitgefühl und hat sie so einen nüchternen Blick auf die Dinge? Als die Hebris in Gefahr ist, in die Luft zu fliegen, schreibt sie: "Mit schreckensgeweiteten Augen stand die neunzehnjährige Funkerin auf der Brücke...sie sah aus, als ob sie bald umsinken würde. Ich hatte aber weder Zeit (das verstehe ich gut) noch Interesse (das verstehe ich überhaupt nicht), um mich um sie zu kümmern. 


Journal Entry 18 by wingkatopuawing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, November 07, 2008

This book has not been rated.

Ist gerade wieder zuhause eingetrudelt und darf sich jetzt im Regal ausruhen.
Sollte (irgendwann mal)weiteres Interesse bestehen, darf das Buch aber gerne nochmal eine zweite Runde machen. 


Journal Entry 19 by wingkatopuawing at Husum, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, December 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/3/2010 UTC) at Husum, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert in eine große Box mit Seefahrtsliteratur, bestimmt für ein neues Traditionsschiff aus Husum zum Aufbau einer Bordbibliothek (und vielleicht zukünftigen OBCZ = Offizielle BookCrossing Zone).  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.