corner corner Es geht uns gut

Medium

Es geht uns gut
by Arno Geiger | Literature & Fiction
Registered by wingschwesterwing of Wien Bezirk 03 - Landstraße, Wien Austria on 11/19/2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by lire): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

15 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingschwesterwing from Wien Bezirk 03 - Landstraße, Wien Austria on Monday, November 19, 2007

9 out of 10

Ich habe von diesem Buch eine Hardcover-Ausgabe, diese habe ich für das Bücherabo "Aus aller Welt" nochmal gekauft.
Das ganze ist "neue österreichische Literatur", eine österreichische Familiengeschichte, die auch die österreichische Geschichte miteinfliessen läßt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und ich hoffe, den weiteren Lesern gefällts auch, und mein Urteil war nicht nur von Patriotismus geprägt, hehe. Ich bin mir jetzt nämlich nicht so ganz sicher, wie gut man sich in Österreich auskennen muß, um das gut zu finden... naja, das ist ja der Witz von einem Bücherabo "Aus aller Welt"...
Viel Vergnügen!
Das ist die Reiseroute für dieses Buch:
· quak (Deutschland, München)
· myotis (Schweiz, Aadorf)
· pfiffigunde2 (Schweiz, Obfelden)
· nuriayasmin (Deutschland, Heidelberg)
· Jurinde (Deutschland, Hennigsdorf)
· Aldawen (Deutschland, Oberhausen)
· hummelmotte (Deutschland, Bielefeld)
· leseschaf (Deutschland, Bonn)
· cccaro (Deutschland, Köln)
· heidibojangles (Deutschland, Köln)
· urla (Deutschland, Diez)
... und urla kann dann bestimmen, was weiter geschieht. Ich hab wie gesagt noch eine Ausgabe, will diese nicht zurück.

21.11.2007: So, das Buch geht gleich an quak. Beim Nachnamen hab ich mir schon gedacht, das klingt aber österreichisch! Naja, und aus Ternitz! Die Welt ist klein.... ich hoffe, du hast es noch nicht gelesen... 


Journal Entry 2 by quak from München, Bayern Germany on Sunday, November 25, 2007

7 out of 10

Ist gestern angekommen, danke fürs zuschicken. Nein ich kenne das Buch noch nicht, bin jetzt aber doch schon neugierig :)

Update 27.01.08: Hab das Buch am Wochenende fertig gelesen, insgesamt hab ich länger zum Lesen gebraucht, als ich vorher geschätzt hatte. Nicht gerade das, was ich üblicher Weise lese, aber es hat mir schon gut gefallen. Es war interessant, ein Buch zu lesen das in Wien spielt - dort kenne ich mich zwar nicht soo gut aus, aber manche Dinge habe ich doch wiedererkannt. Und es wurde sogar meine Heimatstadt (Ternitz) in einem Nebensatz erwähnt *g* - das war sehr lustig :)
Die Geschichte - eigentlich die Geschichten - selbst war nicht so spannend, aber sehr interessant aufbereitet und erzählt. Es hat mir gefallen, wie sich durch die Rückblenden viele Dinge aufgeklärt haben und am Ende alles ein Bild ergeben hat. Besonders gut haben mir die Kapitel gefallen, die Alma als alte Frau zeigen - ich weiß auch nicht so genau warum, vielleicht weil es mich teilweise an meine Großmütter erinnert hat.
Das Ende hat mich verwirrt - ging dann doch irgendwie plötzlich.

Macht sich heute noch auf den Weg zu myotis. 


Journal Entry 3 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Tuesday, January 29, 2008

This book has not been rated.

Ist heute an der privaten Poststation von myotis angekommen und wartet nun geduldig auf´s nächste Treffen... 


Journal Entry 4 by wingmyotiswing from Aadorf, Thurgau Switzerland on Friday, February 01, 2008

This book has not been rated.

Ist heute mit mir in die Schweiz gereist. Schwester vielen Dank fürs Abo-Buch und quak fürs Schicken.
See-Stern herzlichen Dank für den Kaffee in der Privatpoststelle.

18.2.2008
Ein schönes Buch.
Der Enkel Philipp erbt das Haus seiner Grossmutter und erzählt uns seine Familiengeschichte über drei Generationen. Sehr gut hat mir die Mutter Ingrid gefallen. Es gibt einen guten Einblick in den Alltag der damaligen Zeit. Am Ende sitzt Philipp auf dem Dach des total entrümpeltem Haus seiner Vorfahren und träumt von einer Reise.

Habe das Buch im Rahmen 1 Jahr = 1 Land (Leseziel für Gemütliche) Lifetime-Challenge von clawdiewauzi für Österreich gelesen.

Das Buch reist weiter zu pfiffigunde2. Wünsche auch ihr viel Vergnügen.


 


Journal Entry 5 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Friday, February 22, 2008

9 out of 10

Heute angekommen, danke, schwester fürs Buch und myotis fürs Schicken!

Edit 11.3.08
Interessant, die Zielstrebigkeit, Sturheit Richards der Orientierungslosigkeit, Unentschlossenheit Philipps gegenüber zu stellen! Alma sehe ich als die beobachtende Dulderin, in Ingrid die Rebellin!
Sehr ausführlich wird die Möglichkeit der Sanierung einer Strassenkreuzung dargelegt, mit einer kleinen Bemerkung wird angetönt, was aus Sissi geworden ist....

Das Buch geht heute wieder an myotis zurück um dann per Doppelpack an nuriayasmin zu gelangen, viel Spass! 


Journal Entry 6 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Friday, March 28, 2008

This book has not been rated.

Lag heute bei mir im Briefkasten. Danke schön. 


Journal Entry 7 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, April 21, 2008

7 out of 10

Ein interessantes Buch, aber irgendwie mag ich es lieber, wenn etwas chronologisch erzählt wird. Mit Philipp konnte ich gar nichts anfangen, die beiden Frauenfiguren Ingrid und Alma haben mir dagegen sehr gut gefallen, die konnte ich mir so richtig vorstellen.

Zählt als Österreich Nr. 2 für meine 1 Jahr-1 Land-Challenge.

Das Buch macht sich morgen auf den Weg zu Jurinde. 


Journal Entry 8 by wingJurindewing from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, April 28, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen und meine Abo-Buch für Mai. Ganz so dünn ist es ja nicht, ich hoffe ich werde es schaffen. 


Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 04, 2008

This book has not been rated.

Zwar gestern schon in der Packstation gelandet, aber ich konnte es erst heute abholen. War ganz irritiert, ich hatte gar keinen Österreicher im Rahmen des Abos „auf dem Schirm“ ;-)
Ich hoffe, daß ich es diesen Monat irgendwie reingequetscht kriege, bin gerade in der Firma gut eingedeckt ... 


Journal Entry 10 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 18, 2008

4 out of 10

Nein, das war so gar nicht meins. Nicht wegen der unchronologischen Erzählweise, damit kann ich leben. Aber der ganze Stil hat mich genervt. Natürlich war es genau die Form, in dem man typischerweise denkt, aber das ist doch kein hinreichender Grund dafür, ein Buch so zu schreiben. Erschwerend kam hinzu, daß ich mit den Personen nicht sonderlich viel anfangen konnte, am wenigsten mit Philipp, dem ich gerne ordentlich den Kopf zurechtgerückt hätte.
 


Journal Entry 11 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 26, 2008

4 out of 10

Soso, der angeblich beste Roman des Jahres 2005. Da bin ich mal gespannt.

Ich kann mit dem Buch irgendwie nichts anfangen. Alltag, ein bisschen Krieg und Familienquerelen, keine irgendwie geartete auch nur entfernt interessante Handlung. Einfach nur langweilig. Vielleicht muss man Österreicher sein oder eine ältere (Nachkriegs-?) Generation um damit etwas anfangen zu können. 


Journal Entry 12 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 02, 2008

This book has not been rated.

Während meines Urlaubs eingetroffen wartet es auf Lesezeit. Danke 


Journal Entry 13 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 18, 2008

This book has not been rated.

Das Buch gefällt mir recht gut, leider ist es die falsche Zeit es zu lesen. Es ist einfach kein Buch für hier und da mal eine Seite lesen und für mehr habe ich grad überhaupt keine Zeit. Zusätzlich hält es mich davon ab ein anderes Buch zu lesen und das geht gar nicht. Also wird das Buch jetzt zur Seite gelegt, was ich sehr schade finde, aber vielleicht begegnet es mir mal zu einem günstigeren Zeitpunkt wieder.

Edit 26.8.: Das Buch ist per Post unterwegs nach Köln
 


Journal Entry 14 by cccaro from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 03, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Leseschaf, vielen Dank fürs Schicken.

26.9.: Leider hat mir das Buch nicht so gut gefallen und ich habe es auch nicht zuende gelesen. Irgendwie bin ich durch den Schreibstil gar nicht richtig reingekommen.

Die Reise geht heute weiter. 


Journal Entry 15 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 01, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen. 


Journal Entry 16 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 03, 2008

6 out of 10

So endlich gelesen und ich muss leider sagen, dass mich das Buch nicht sonderlich gefesselt hat. Vor allem die Passagen aus dem Jahr 2001 um Philipp fand ich wirklich mühsam zu lesen. Dagegen hat mich die Geschichte seiner Großeltern und Eltern doch fasziniert. Auch der Schreibstil des Autors war etwas gewöhnungsbedürftig.

Heute nachmittag macht sich das Buch also auf den Weg zu Urla. 


Journal Entry 17 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, November 06, 2008

This book has not been rated.

Bin ich froh, daß ich die letzte in der Reihe bin. Ich hab hier so viele Bücher und lese im Moment sooo langsam, das kann ein Weilchen dauern. 


Journal Entry 18 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, April 05, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/6/2010 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Liondancer. 


Journal Entry 19 by Liondancer from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 07, 2010

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs Schicken. Das Buch ist heute gut angekommen :o) 


Journal Entry 20 by winglirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 22, 2014

This book has not been rated.

Im Paket von Liondancer gefunden. 


Journal Entry 21 by winglirewing at Kornelimünster - Bücherschrank in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 22, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/22/2014 UTC) at Kornelimünster - Bücherschrank in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Lieber Finder, herzlich willkommen bei BookCrossing!

Ich freue mich sehr, dass du dir die Mühe machst, den Buchfund hier einzutragen.
Vielen Dank! Es ist immer spannend zu erfahren, was mit einem Buch, dass freigelassen wurde, geschehen ist, wer es gefunden hat, wohin es gereist ist.

Wenn du nichts weiter möchtest, als den Fund zu melden, dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Buch und habe nur die Bitte an dich, es nach dem Lesen weiter reisen zu lassen.

Wenn du dich schon auf Bookcrossing registriert hast oder es tun möchtest,
bist du uns im deutschen Forum herzlich willkommen. Lesen kannst du unsere Beiträge selbstverständlich auch ohne Registrierung.

Bei Fragen zu Bookcrossing kannst du dich gerne (durch eine persönliche Nachricht) an mich wenden.

Hier kannst du dich, wenn du magst, ausführlicher über Bookcrossing informieren:
Bookcrossers.de

 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.