corner corner Bittersööt

Medium

Bittersööt
by Anja Meyfahrt | Literature & Fiction
Registered by wingChaosHamburgwing of Hamburg - City, Hamburg Germany on Saturday, November 10, 2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by buchernordlicht): available


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Saturday, November 10, 2007

This book has not been rated.

Dat Book heff ik al'n poor Johren. Anja Meyfahrt is keen Plattdütsche, se kümmt ut Hannover un hett Platt wohl an de Uni in Kiel lehrt. In dütt Book vertellt se bittersööte Geschichten. Ganz anners as dat, wat'n sünst op Platt to lesen kriegt.

Dat is mien sösshunnertst Book, dorum ward dat nu'n Kring. Kenn will dat?

1. Mirka ehr Mudder
2. Holle77
3. fotomiep/NL
4. Lielein
5. Saguna
6. NorthernLights
7. dr-pit
8. hank-chinaski
9. kaschma

9b. bidde bi Lielein nomal nafragen, watt se nu "Muße" to 't Lesen hat.

 


Journal Entry 2 by Mirka from Enkirch, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, November 25, 2007

This book has not been rated.

Dat Book is heel bi mien Mudder ankomen. Se het sick bannich dorto freit.

17.12.2007
Mien Mudder is nu dormit dör un hett seggt, dat dat Book goot to lesen wör, man ehr wör dat'n lütt beten toveel "bitter" un'n beten towenig "sööt". 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 04, 2008

This book has not been rated.

Leider kann ich Platt allenfalls passiv, aber nicht aktiv, also auf Hochdeutsch: Das Buch ist heute angekommen und ich habe auch schon die erste Geschichte gelesen, die mir gut gefallen hat und die ich recht leicht zu lesen fand, das Wörterbuch habe ich nur zwei- oder dreimal gebraucht. Ich stelle allerdings fest, dass es mir geholfen hat, dass ich seit drei Monaten Niederländisch lerne.
Danke für den Ring, ChaosHamburg und fürs Schicken, Mirka! 


Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 13, 2008

This book has not been rated.

Heute habe ich die letzte Geschichte gelesen: Immer mal wieder etwas und nie zu viel, weil das doch etwas anstrengender war als hochdeutsch.
Um mit Mirkas Mutter zu reden: Für den Titel fand ich auch zu viel Bitteres und zu wenig Süßes (ausgenommen die Adventsgeschichten am Ende), die mir auch mit am Besten gefallen haben und die Geschichten, die an der Küste spielen. Geschichten aus Afrika auf Platt zu lesen, fand ich etwas befremdlich, das passte für mich (mit Betonung auf mich, andere mögen das anders sehen) nicht.
Insgesamt hat mich gefreut, wie relativ gut ich mit der Sprache zurecht gekommen bin, das Wörterbuch habe ich nur wenige Male gebraucht.
Danke für den Ring, ChaosHamburg, das war wirklich mal eine sehr angenehme Abwechslung.
Ich habe bereits eine PM an fotomiep wegen ihrer Adresse gesandt.
Und ich hätte hier gerne auf Platt geschrieben, aber was nicht geht, das geht nicht... 


Journal Entry 5 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 14, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch mitsamt dem Wörterbuch heute an fotomiep geschickt. 


Journal Entry 6 by fotomiep from Groningen, Groningen Netherlands on Thursday, January 17, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern angekommen, and the rest of my journals will be in English, since I feel my written German isn't good enough. I already discovered that it's perfectly possible to read the stories, even without a perfect grasp of German :) 


Journal Entry 7 by fotomiep from Groningen, Groningen Netherlands on Tuesday, February 12, 2008

This book has not been rated.

Ich versuch es doch mal wieder auf Deutsch. Ich hab das Buch ohne viel Schwierigkeiten gelesen, und ich glaube ich habe die Meiste ziemlich gut verstanden :)
Ich mag Bücher mit kurze Geschichten, weil die einfacher ab und zu zu lesen sind. Danke für den Ring, und das Buch ist heute weiter geschickt. 


Journal Entry 8 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 18, 2008

This book has not been rated.

18.02.08
Heute eingetroffen, qwird alsbald gelesen- falls ich denn jemals gesund werde.

22.02.08
So reist auch dieses Buch ungelesen wieder ab. Schade, aber alle Nachleser warten zu lassen, bis ich denn irgendwann mal den Kopf wieder frei habe, wäre unfair. 


Journal Entry 9 by Saguna from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, February 28, 2008

This book has not been rated.

Heute mit der Post angekommen. DANKE! 


Journal Entry 10 by Saguna from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, March 27, 2008

8 out of 10

Zuerst, als das Buch bei mir ankam, dachte ich, da hätte ich mir zuviel vorgenommen. Dann aber, als ich es in Ruhe gelesen hab, ging es besser als ich dachte.
Das Plattdeutsche ist mir nur aus Urlauben im Norden bekannt, ich habe keinen verwandtschaftlichen Bezug dazu. Es macht mir einfach Spaß, mich mit Sprache auseinander zu setzen.
Das Büchlein enthält wunderschöne Geschichten, die mal "bitter", mal "sööt" sind.
Allzu viele Wörter musste ich gar nicht nachschlagen im beiliegenden Wörterbuch.
Vielen Dank für diesen schönen Ring! 


Journal Entry 11 by Saguna at at a meeting in given personally, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Thursday, March 27, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/27/2008 UTC) at at a meeting in given personally, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht heute bei unserem Meetup weiter an NorthernLights. Viel Freude damit! 


Journal Entry 12 by wingNorthernLightswing from Erlangen, Bayern Germany on Saturday, March 29, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch am Donnerstag von Saguna übernommen! Vielen Dank!
Leider kann ich Plattdeutsch weder sprechen noch schreiben. Aber als Oldenburgerin hatte ich vor allem während meiner Kindheit und Jugend immer wieder Gelegenheit, Plattdeutsch zu hören oder zu lesen. So freue ich mich auf diese Geschichten. 


Journal Entry 13 by wingNorthernLightswing from Erlangen, Bayern Germany on Wednesday, April 30, 2008

This book has not been rated.

Ich fand das Buch sehr beeindruckend. Der Stil hat etwas Eindringliches, und selbst auf Hochdeutsch fällt es mir schwer, meinen Eindruck in Worte zu fassen.
Danke für den Ring, ChaosHamburg. Mein nächster Besuch in der Heimat wird mich auf jeden Fall mal wieder in die niederdeutschen Abteilungen der dortigen Buchläden führen.
Das Buch reist jetzt weiter zu dr-pit. 


Journal Entry 14 by dr-pit from Laatzen, Niedersachsen Germany on Monday, May 05, 2008

This book has not been rated.

Vielen Dank für die Geduld und das prompte Schicken. Das Buch ist samt Beilage bei mir angekommen. Warum ein Büchlein mit Bookcrosser-Adressen dabei war, habe ich jedoch nicht verstanden.... 


Journal Entry 15 by dr-pit from Laatzen, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 10, 2008

4 out of 10

Das Buch war nicht so ganz mein Fall, was man schon an der Verweildauer sehen kann. Ich fand die Geschichten ein ziemliches Sammelsurium, vieles davon für meinen Geschmack eher unglaubwürdig. Insgesamt ziemlich trist, also eher bitter als süß. Am besten hat mir noch Kringtuusch gefallen. 


Journal Entry 16 by dr-pit at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 11, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/12/2008 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

geht morgen früh per Post an Hank-Chinaski 


Journal Entry 17 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 16, 2008

This book has not been rated.

Danke, allens goot ankummen. 


Journal Entry 18 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 17, 2008

3 out of 10

Do was ik jau man fix mit dör, äwwer för'n anständigen Kommintoor op Platt langets bi mi nii, daher weiter auf Hochdeutsch.

In der Tat, das ist schon ganz anners as dat, wat'n sünst op Platt to lesen kriegt, also heimattümelnd nostalgische Vergangenheitsverklärung, dargeboten vorzugsweise von älteren Damen, aber anders heißt ja deswegen noch nicht gleich besser. Hier habe ich den Eindruck, als solle das Plattdeutsche davon ablenken, dass auch die Geschichten selbst reichlich "platt" sind: Sehr mechanisch und nach dem immer gleichen, simplen Strickmuster wird hier quasi wie auf Knopfdruck Betroffenheit zu erzeugen versucht; nein danke, das ist nichts für mich.

Auch ich hatte ein etwas ausgewogeneres Verhältnis von sööt und bitter erwartet, aber mehr als die Bitterlastigkeit stört es mein ästhetisches Empfinden, dass die Autorin sich offenbar selbst nicht entscheiden kann, ob es nun "schüttkopp" (S. 78 oben) oder "schüddkopp" (S. 90 mitte) heißen muss.

Dennoch danke für den Ring, war ein interessantes, wenn auch leider fehlgeschlagenes Leseexperiment. 


Journal Entry 19 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 18, 2008

This book has not been rated.

Per Schneckenpost unterwegs zu kaschma, enjoy! 


Journal Entry 20 by kaschma from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 24, 2008

7 out of 10

Das Doppelpack ist heute angekommen. Bin gespannt.

Edit 27.6.08
Interessante Geschichten. Ich fand sie allerdings wesentlich mehr bitter als süß. Es ging so oft um Krieg und Gewalt. Das hat mich etwas irritiert, denn bei Dialektgeschichten erwarte ich anscheinend automatisch altmodisch-ländliche Idylle. 


Journal Entry 21 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 30, 2008

8 out of 10

30.06.08
Und wieder an der Bergstraße gelandet, diesmal wird's aber gelesen...

14.07.08

Ich war ganz angetan von dem Büchlein, das war mal etwas völlig anderes. Nicht nobelpreisverdächtig, aber lesbar und unterhaltsam, die zweite Geschichte ist mein persönlicher Favorit.

Dank, Chaos :-) 


Journal Entry 22 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, August 01, 2008

This book has not been rated.

Nu sünd se beid wedder tohuus. Und se seht ut, as wenn ji se gornicht lest hebbt. As nee! Ik dank ji all för die feinen JEs in hochdüütsch, ingelsch un op platt ;o)

Kenn hett denn de feinen Leseteken dorbi packt? Ik dank Di schön! 


Journal Entry 23 by wingChaosHamburgwing at Mail, Traded with another Bookcrosser -- Controlled Releases on Wednesday, April 01, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (4/1/2009 UTC) at Mail, Traded with another Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dat Book reist nu na Berlin. Ik wünsch de nächst Lesersch veel Spööß dormit! 


Journal Entry 24 by wingbuchernordlichtwing from Köpenick, Berlin Germany on Tuesday, April 07, 2009

8 out of 10

Dat Book is gaut ankomen! Dank di!

9.5.: Ik bün bass, woväl "Platt"s dat all hier gifft. Ik bün dor miehr so'n mecklbörgschn Diern, wedder wat ganz anners... Und dat met den ünnerschiedlichen Schriefwiesen wunnert mi nich: dat gifft keen Rägels as in't Hochdüütsch. Öwer Wüürdenböker, dee gifft dat, un dat is gaut so ;-).
Bün noch nicht fardig. Lang duert dat öwer nich miehr.

12.5.:
En omdat hier nog geen Nederlands te lezen is, probeer ik het zó: Ik vond dat bookje ook een beetje té bitter en een beetje te weinig zoet. Ook find ik de verhalen steeds naar hetzelfde patroon gemaakt. Maar goed zijn ze toch, omdat men deze zoort van verhalen op Platt anders niet kan lezen. 


Journal Entry 25 by wingbuchernordlichtwing from Köpenick, Berlin Germany on Tuesday, May 12, 2009

This book has not been rated.

Ist wieder zu haben :-) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.