corner corner Der Mondhund.

Medium

Der Mondhund.
by Juri Rytcheu, Antje Leetz | Literature & Fiction
Registered by Rabe7 of München, Bayern Germany on Monday, November 05, 2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Rabe7): permanent collection


17 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Rabe7 from München, Bayern Germany on Monday, November 05, 2007

9 out of 10

Ein zauberhaftes Buch, das mir die Zugfahrt nach Franken erträglich machte (Odyssee mit vielen Verspätungen ).

Amazon: Wenn es einem Polarhund gelingt, bei Vollmond auf dem Tonstrahl seines Heulens in den Himmel zu fliegen und ein Stück vom Mond abzubeißen, sind ihm fortan magische Fähigkeiten geschenkt. Der junge Rüde Monder hat es geschafft und ist damit einer der wenigen, der alle Tiere verstehen und ihre Gestalt annehmen kann.
Voller Neugier und Lebenslust macht er sich auf, die Welt zu erkunden. Soll er bei den Robben bleiben und Fische jagen? Sich den Raben, den uralten Erschaffern der Welt, unterordnen? Mit den Mücken über die sommerliche Tundra schwärmen? In keiner Tiergestalt wird er wirklich glücklich, bis er den Menschen begegnet und ihrer Welt voller Gefahren und Verlockungen.

Ich will hier gar nicht viel schreiben, dieses Buch muß man einfach selbst lesen. Gelesen sind die 120 kleinformatigen Seiten erstaunlich schnell.

Ergreifend: Das Nachwort des Autors. "Beendet am 26. Juli 2003, am vierzehnten Tag nach dem Tod meiner Tyrkneu mit Namen Galja. Dieses Buch, das in der schwersten Zeit ihrer Leiden entstand, ist ihr gewidmet. Viele Seiten konnte sie noch selbst hören."

Bei Interesse wird ein Ring daraus.

1) Hummelmotte
2) Bunte Amsel
3) STERNENBUECHER
4) Urla
5) pfiffigunde2 (Schweiz)
6) holle77
7) Schneefee
8) CaptainCarrot
9) MinnieMay

.) Mondstina
x) quak

und zurück zu mir. 


Journal Entry 2 by Rabe7 at per Post geschickt - controlled release (Garmisch-Partenkirchen) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, November 09, 2007

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (11/9/2007 UTC) at per Post geschickt - controlled release (Garmisch-Partenkirchen) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht heute auf Ringreise, zunächst zu hummelmotte. Viel Lesespaß! :) 


Journal Entry 3 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 12, 2007

7 out of 10

Für die Lifetime-Challenge für Russland gelesen.

Ein Märchen. Oder eine Fabel, aber dafür ist es zu lang und es fehlt eine eindeutige Botschaft. Die Tiere reden wie Menschen und verhalten sich wie Menschen. Aber in der Geschichte fehlt mir bei Monder irgendwie die Entscheidungsfreiheit der Menschen. Monders Schicksal scheint mir von Glück und Zufall (oder auch Schicksal) bestimmt.

"Gelangt aber ein Mondstück in ein lebendiges Wesen, ist dieses um seine Ruhe gebracht, und eine Menge Fragen bewegen es. Zu viele Fragen aber, vor allem solche, auf die es keine Antwort gibt, vergiften das Leben. Anstatt einfach das Dasein und die Welt zu geniessen, und nicht zuletzt einen guten Happen, wird ein solches Wesen unruhig. All diese Gedanken und Fragen sind wie Parasiten. Aber den Schnabel wetzen bringt wenig Nutzen. Deshalb gibt es auf der Welt ausser den Hunden keinen, der in den Mond beissen will. Sonst würden sich alle nur immer ineinander verwandeln, und auf der Welt würde ein Chaos ausbrechen."

Der Autor
Jury Rytchëu wurde 1930 als Sohn eines Jägers in der Siedlung Uëlen auf der Tschuktschenhalbinsel im äussersten Nordosten Sibiriens geboren. Heute lebt er in St. Petersburg. Der erste Schriftsteller dieses Volkes mit zwölftausend Menschen wurde mit seinen Romanen und Erzählungen zum Zeugen einer bedrohten Kultur und eines vergessenen Volkes. 


Journal Entry 4 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, November 20, 2007

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs schicken. Ich freu mich sehr auf die Lektüre.
----
Eine Kanne Tee, Feuer im Kamin, zwei Stunden Zeit und der Mondhund. Und dann sag noch mal einer, ich hätte es schwer im Leben :-)
Ich habe das Buch einfach nur genossen und mag jetzt nicht dran rum kritisieren. Da findet man sicher was zum nörgeln, wenn man sucht. Aber ich habe hier eben nicht gesucht, sondern einfach die schöne Stimmung mitgenommen.
 


Journal Entry 5 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, November 21, 2007

This book has not been rated.

Auf dem Weg zu STERNENBUECHER. 


Journal Entry 6 by STERNENBUECHER from Bischofswerda, Sachsen Germany on Tuesday, November 27, 2007

This book has not been rated.

Kam gestern wohlbehalten an. Eine sehr schöne Karte mit lieben Grüßen von der Hallig Oland lag auch dabei.
Danke schön fürs Schicken! Danke schön für diesen Ring! 


Journal Entry 7 by STERNENBUECHER from Bischofswerda, Sachsen Germany on Friday, November 30, 2007

8 out of 10

Ein feines ruhige Büchlein, passend in die Jahreszeit. Verträumt und voller märchenhafter Bilder. 


Journal Entry 8 by STERNENBUECHER from Bischofswerda, Sachsen Germany on Tuesday, December 04, 2007

This book has not been rated.

Unterwegs zu Urla. Gute Reise! 


Journal Entry 9 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, December 07, 2007

This book has not been rated.

Angekommen, danke! So dünn wie das Büchlein ist, werde ich sicher nicht allzu lange dafür brauchen. 


Journal Entry 10 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, December 10, 2007

7 out of 10

Ein schönes kleines Buch, das auf alle Fälle Lust macht auf mehr Bücher von diesem Autor!

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog


Journal Entry 11 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, December 10, 2007

This book has not been rated.

pfiffigunde2 ist superschnell mit ihrer Adresse rausgerückt, deshalb geht es morgen schon weiter in die Schweiz. 


Journal Entry 12 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Tuesday, December 18, 2007

9 out of 10

Heute schon angekommen. Dank an Rabe7 für den Ring und Urla fürs Schicken! Ich freue mich aufs Lesen!

Edit 28.12.07
Monder, auf der Suche nach der Grossen Liebe...Tirkynëu, die Mondträgerin... und ihr Vater, der Sonnenherrscher...und dann ist da noch Tirkynëus wunderbare Aussteuer....
Wunderschön!

Das Büchlein wird nach den Festtagen seine Reise zu holle77 antreten, gute Unterhaltung!
 


Journal Entry 13 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 12, 2008

This book has not been rated.

Der Mondhund ist heute angekommen, danke fürs Leihen und Schicken! 


Journal Entry 14 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 26, 2008

This book has not been rated.

Nachdem ich mich in den letzten Tagen mit einem ziemlich sperrigen Buch rumgeplagt hatte, war es jetzt einfach nur schön, die Geschichte vom Mondhund zu lesen.
Sie verbreitet einfach Wärme, Licht und ein gutes Gefühl..., danke!

Beim nächsten Meetup am 8.2. werde ich das Buch an Schneefee weiterreichen. 


Journal Entry 15 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 13, 2008

This book has not been rated.

beinah wär ich auch am 8.2. zu nem Meet-Up gegangen, aber da im Forum nix zu lesen war, hab ich erst das am 13, genommen ;-)
Wobei mir letzte Woche wesentlich besser gepasst hätte. Kannsu halt maken nix 


Journal Entry 16 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 25, 2008

9 out of 10

wirklich ein schönes Buch, welches ich an einem faulen Sonntagnachmittag bei Mama auf'm Sofa gelesen habe.
Rundum guter Tag (sieht man vom kätzischen Wecker um kurz nach acht mal ab :-/) 


Journal Entry 17 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 11, 2008

This book has not been rated.

Was für ein hübsches Buch - gerade hat es sich der Mondhund auf dem Sofa bequem gemacht, und heute abend setze ich mich dazu. Herzlichen Dank schon mal! 


Journal Entry 18 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

7 out of 10

Ein wirklich nettes Buch - so ist das mit der großen Liebe. Besonders gut gefallen mir die Heul-Szene am Anfang, die hübsche Mücke und natürlich die Aussteuer. Wenn ich etwas ironisch wäre, würde ich aus der Geschichte folgern, dass man sich eben für die Ehe aufsparen soll, aber ich bin jetzt nicht ironisch und schicke das Buch mit Dank für diesen ungewöhnlichen Ring weiter an MinnieMay. 


Journal Entry 19 by SJJ-315643 on Wednesday, March 26, 2008

This book has not been rated.

Eine Nacht musste der Mondhund in der Packstation ausharren, heute hat er dann die Bekanntschaft meiner Katzen gemacht. Da die drei sich anscheinend gut verstehen, macht es hoffentlich nichts aus, dass ich noch ein paar Seiten lang anderweitig beschäftigt bin.
Danke für's Schicken, Captain! :) 


Journal Entry 20 by SJJ-315643 on Saturday, March 29, 2008

This book has not been rated.

Da meine momentane Erstlektüre sich etwas zieht habe ich mich gestern Abend mit Monder auf die Reise begeben. Die Idee, die hinter der Geschichte steckt, gefällt mir sehr gut. Und das Ende ist wirklich märchenhaft. Leider mochte ich die eigentliche Reise, während der Monder sich in verschiedene Tiere verwandelt, nicht so sehr - der moralische Zeigefinger wurde zu oft erhoben und an manchen Stellen fühlte ich mich an mein altes Biobuch erinnert.

_________
Mondstinas Adresse ist angefragt - und der Mondhund inzwischen wieder unterwegs (am 4.4. ist er in den Briefkasten gesprungen). 


Journal Entry 21 by wingMondstinawing from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, April 07, 2008

This book has not been rated.

der Mondhund lag heute ganz friedlich in meinem Briefkasten...Danke fürs Schicken!
Das Buch hat ja eine sehr kompakte Grösse, also wird es wohl nicht so lange hierbleiben... ;-)
Edit fügt hinzu, dass ich mich ganz doll über die Postkarte gefreut habe...das trifft meine Stimmung total!

9.4.: Schönes Buch, angenehm zu lesen...danke für den Ring!
Die nächste Adresse ist angefragt
14.4 heute Richtung quak gereist 


Journal Entry 22 by quak from München, Bayern Germany on Tuesday, April 15, 2008

10 out of 10

Heute aus dem Postkasten gefischt. Danke für den Ring, Rabe7. Danke fürs Schicken und die nette Karte, Mondstina.

Update 29.04.2008: Ein wundervolles Buch! Mal ganz was anderes. Sehr poetisch geschrieben und eine sehr schöne Fabel. Für mich am ehesten mit dem kleinen Prinz vergleichbar. Ich überlege, ob ich mir das Buch kaufe, weil ich es so schön fand :)
Vielen, vielen Dank für den Ring!

Update 14.5.2008: Auch mein Freund hat das Buch noch gelesen und es hat ihm auch sehr gut gefallen. Nun macht es sich auf den Weg zu waltraudsch.

Die Liste der weiteren Ringteilnehmer:
waltraudsch
Kikoyu
anana3322
schmidt
DA-Cameron
deNani
Tinchen2205
diemitdemNitro (möglichst als Letzte) 


Journal Entry 23 by waltraudsch from Fritzlar, Hessen Germany on Sunday, May 18, 2008

This book has not been rated.

"Der Mondhund" ist bei mir gut eingetroffen. Vielen Dank.

Ein wunderschönes Büchlein! Egal, ob man es als mystische Geschichte oder als Märchen bezeichnen möchte, es ist ein Vergnügen es zu lesen. Vielen Dank dafür.

Heute, am 26. 05.2008 ist das Büchlein weitergereist zu Kikoyu 


Journal Entry 24 by waltraudsch from Fritzlar, Hessen Germany on Sunday, June 08, 2008

This book has not been rated.

Kikoyu hat mir heute mitgeteilt, dass sie vergessen hat, einen JE zu machen. Ich hole dies deshalb für sie nach. Das Buch ist inzwischen sogar schon weitergereist zu anana. 


Journal Entry 25 by anana3322 from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 09, 2008

This book has not been rated.

Ist heute gut bei mir angekommen und wandert auf den MountTBR.

Ich habe dieses kleine Büchlein gerade fertig gelesen und es ist wirklich süß. Teilweise fand ich es etwas komisch geschrieben, aber von der Geschichte her wirklich gut. 


Journal Entry 26 by schmidt from Bremen, Bremen Germany on Thursday, July 03, 2008

This book has not been rated.

Gestern schon lag das Buch im Briefkasten und ich freue mich schon darauf es zu lesen! Danke schön! 


Journal Entry 27 by schmidt from Bremen, Bremen Germany on Friday, July 25, 2008

This book has not been rated.

Ein wunderschönes Märchen über die große Liebe, das mir sehr gefallen hat.
Gerne würde ich noch etwas von Juri Rytcheu lesen.
Viele Dank, dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 28 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 24, 2008

This book has not been rated.

1. 8. 2008:
Das Buch kam heute mit der Post. Danke!


24. 8. 2008:
Ich hab's versucht, ehrlich... Aber ich finde keinen Zugang zu diesem Buch. Es reist daher ungelesen weiter, wenn ich die nächste Adresse habe. 


Journal Entry 29 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 15, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (9/13/2008 UTC) at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zur nächsten Station. 


Journal Entry 30 by deNani from Regensburg, Bayern Germany on Monday, September 22, 2008

7 out of 10

Ist gut hier angekommen, danke.

Ein wirklich schönes Märchen - hat mir gut gefallen!
 


Journal Entry 31 by Rabe7 from München, Bayern Germany on Monday, January 19, 2009

9 out of 10

Der neugierige Monder ist heute wieder zu mir gekommen, vielen Dank an alle für die JEs und die pflegliche Behandlung! :) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.