corner corner Kind Nr. 95: Meine deutsch-afrikanische Odyssee

Medium

Kind Nr. 95: Meine deutsch-afrikanische Odyssee
by Lucia Engombe, Peter Hilliges | Biographies & Memoirs
Registered by Kichererbse01 of Hamburg - Hoheluft, Hamburg Germany on 10/29/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Urfin): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Kichererbse01 from Hamburg - Hoheluft, Hamburg Germany on Monday, October 29, 2007

This book has not been rated.

Eine Jugend zwischen Tansania und der DDR. 


Journal Entry 2 by Kichererbse01 at Café Bilderbuch, Akazienstr. 28 in Schöneberg, Berlin Germany on Thursday, December 06, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (12/13/2007 UTC) at Café Bilderbuch, Akazienstr. 28 in Schöneberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wird im laufe der Woche ins Buchtauschregal wandern. 


Journal Entry 3 by hawk19840 from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, January 02, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch gestern Abend im Café Bilderbuch gefunden und nehme es mit nach Dessau.

22.01.2008

Teilnehmerliste:

1. martina55
2. Flumi
3. Mary-T
4.
5.
6. quak
x. zurück zu mir 


Journal Entry 4 by martina555 from -- Autobahnen/Raststätten --, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 21, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern wohlbehalten bei mir angekommen und wird bald gelesen. 


Journal Entry 5 by martina555 from -- Autobahnen/Raststätten --, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 01, 2008

8 out of 10

Ein interessantes und berührendes Buch über eine Frau mit einem nicht einfachen Leben. Ein Buch, dass man nicht so schnell vergisst.
Danke, dass ich mitlesen durfte. Sobald ich die nächste Adresse habe, schicke ich es weiter. 


Journal Entry 6 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, May 11, 2008

This book has not been rated.

Ist gut angekommen, vielen Dank fürs Schicken an martina55! Mt. TBR wächst...

Nachtrag:
Ziemlich beeindruckendes Leben! Ich ziehe meinen Hut vor der Autorin und danke ihr, dass sie ihre Geschichte aufgeschrieben hat und wir dadurch davon erfahren können. Es ist schockierend, wie die namibischen Kinder, vom Krieg und der Flucht verängstigt und hungernd, zum Spielball internationaler Politik geworden sind. Die "Ausbildung" in der DDR war sicher damals eine gut gemeinte Sache, aber die Abschiebung nach 10 oder 12 Jahren Aufwachsen im Ausland mit der selbstverständlichen Annahme, dass sich die Jugendlichen selbst in ihre fremde Heimat integrieren, ist schon echt hart!

Nochmal ein Nachtrag:
Mehr Infos zu der Geschichte Namibias gibts hier in Bildgeschichten-Form:
http://php.diezuender.de/gallery/gallery.php?gid=249 


Journal Entry 7 by Flumi at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Monday, June 09, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/9/2008 UTC) at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist weiter zu Mary-T. Viel Spaß! 


Journal Entry 8 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 14, 2008

7 out of 10

Kind Nr. 95 ist gestern eingetrudelt. Danke flumi und hawk19840.
Schade, dass hier auch wieder mal das Bild auf dem Cover zugelabelt wurde...

Auf das Buch bin ich schon total gespannt!
Ein wenig muss es aber auf dem einschlägig bekannten Berg Platz nehmen...

Später mehr.

05-Juli-08
Mir hat das Buch gut gefallen.
Vor allem den Schluss fand ich sehr interessant.

Das Buch wandert gleich in den nächsten Briefkasten. 


Journal Entry 9 by quak from München, Bayern Germany on Tuesday, July 08, 2008

7 out of 10

Gestern angekommen. Zuerst großer Schock, als ich ein leeres Kuvert ertaste, dann aber Erleichterung als ich das Buch selbst dahinter im Postkasten gesehen habe. Danke fürs Schicken!

26.02.09: Hab angefangen zu Lesen und bisher finde ich es gut. Später mehr. Sorry, dass das Buch so lange hier war, aber ich hab es unter einem Bücherstapel etwas aus den Augen verloren.
23.02.09: Am Anfang habe ich mit dem Lesen lange gebraucht und fand es auch etwas langweilig. Mir hat der Bezug gefehlt. Gegen Ende, wurde es aber immer besser und die Schilderungen von Namibia und den Ovambos fand ich sehr gut. Ich habe viel über Namibia und seine Geschichte erfahren, worüber ich vorher gar nichts wusste. Vielen Dank fürs Mitlesen dürfen! 


Journal Entry 10 by quak at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, May 23, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/22/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute auf den Weg zu Urfin gemacht. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 11 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 03, 2009

This book has not been rated.

Danke fürs Schicken, bin gespannt,
denn über diesen Teil der DDR-Geschichte weiß ich noch gar nichts.

++K3++ 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.