corner corner Fisch aus Gold

Medium

Fisch aus Gold
by Jean-Marie Gustave Le Clezio | Literature & Fiction
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 10/25/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by DonPasquale): travelling


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, October 25, 2007

9 out of 10

Laϊla heißt auf Arabisch die Nacht, und die dunklen Seiten der Welt erfährt die junge Afrikanerin ohne Wurzeln und Identität auf ihrer Odyssee durch Frankreich und Amerika. Le Clézio, der große französische Autor, erzählt die bewegende und aktuelle Geschichte Laϊlas, einer illegalen Einwanderin.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (4. Buch für Frankreich). 


Journal Entry 2 by NobelPrize from Stockholm, Uppland Sweden on Friday, October 10, 2008

This book has not been rated.

Dieses Buch ist hiermit auf das NoblePrize BookShelf aufgenommen. Auf diesem Shelf werden BookRinge und BookRays von Büchern gesammelt, die von Nobelpreisträgern geschrieben wurden.

Hier kannst Du alle Bücher sehen, die auf dem Shelf verfügbar sind. Wenn Dich eines der Bücher interessiert, melde Dich bitte direkt beim Initiator des Rings oder Rays. 


Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, October 10, 2008

This book has not been rated.

Da der Autor gestern den Literaturnobelpreis bekommen hat und ich schon die erste Anfrage bezüglich des Romans habe, wird dieses Buch ein Ray.

Hier die Teilnehmer:
- Laborfee
- Sheepseeker
- heixly
- Laura3012
- calisson
- Canchita
- Wasserfall
- CaptainCarrot
- Saguna
-
-


Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 17, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/22/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Laborfee. 


Journal Entry 5 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, October 27, 2008

This book has not been rated.

Herzlichen Dank für Ray und Zusendung, Urla. De Klappentext klingt ja vielversprechend, mal sehen, ob ich damit warm werden kann. 


Journal Entry 6 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, November 14, 2008

5 out of 10

Hmmm, gegen diesen euphorischen und dezidierten blog-Beitrag kann ich ja kaum anschreiben... *grins*

Nach anfänglicher Begeisterung war ich mit Fortschreiten der Geschichte zunehmend von der Oberflächlichkeit der Geschichte und der Naivität der Handelnden genervt, aber dazu später vielleicht mehr, das muß sich in meinem Kopf erst einmal setzen... als typisch für dieses Buch ist mir dieser Absatz hängen geblieben:

Das machte mich fast wahnsinnig. Nirgendwo auf der Welt ließ sich Frieden finden. Wenn man einen abgelegenen Ort, einen Felsvorsprung, eine Grotte oder ein vermeintlich unberührtes Plätzchen gefunden hatte, stieß man immer auf ein obszönes Zeichen, einen Scheißhaufen oder einen Voyeur.

In diesem Sinne... Das Buch hat sich heute auf den Weg zu Sheepseeker gemacht. Herzlichen Dank für's Teilhabenlassen, Urla. 


Journal Entry 7 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 26, 2008

This book has not been rated.

Sorry, sorry, sorry! Das Buch ist schon seit Montag bei mir, hats nur noch nicht an den Rechner geschafft...

Vielen Dank fürs Schicken, Laborfee! 


Journal Entry 8 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 30, 2008

9 out of 10

Mich hat das Buch bis auf ein paar Kleinigkeiten ziemlich begeistert.

Gestört hat mich an einigen Stellen die Naivität der Figuren, die sich aber wohl zum Teil aus der Herkunft der Personen ergibt. Manchmal schienen mir auch die Brüche in der Geschichte sehr abrupt, Figuren tauchten sehr unvermittelt (wieder) auf, die IMO den Erzählstrang dann eher stören als ihn zu bereichern.

Aber insgesamt hat mich die Geschichte absolut überzeugt. Besonders der Teil, der in Paris spielt und so hervorragend zur Stadt und dem Einwanderer-Millieu past. Sprachlich ist es allemal ein Genuss.

Vielen Dank für den Ring, Urla! Le Clézio hätte ich wohl sonst eher nicht in die Hand genommen.
Heixly ist angeschrieben, es sollte also bald weitergehen. 


Journal Entry 9 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 11, 2008

This book has not been rated.

Gut gelandet! 


Journal Entry 10 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 29, 2009

9 out of 10

In einem Zug hab ich das gelesen & bin begeistert, vor allem von der Sprache, von diesem Rhythmus, der mich bannte ... Lailas Geschichte fasziniert mich durch diesen wahnsinnigen Wechsel von Abhängigkeit & Unabhängigkeit, von Gefangensein & Freiheit, von Höhen und Tiefen, von Wissensdurst & Begreifenwollen & plötzlichem rein intuitiven Handeln ... wieder und wieder ... da ist Suchen & Finden, Glauben & Ver-zweifeln ... große Literatur!
 


Journal Entry 11 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 24, 2009

8 out of 10

kam heute mit der Post, danke!
Auch ich habe den Roman ohne zu pausieren gelesen und bin sehr angetan davon, nun vielleicht bis auf das Ende, das mich nicht ganz überzeugt hat.
Danke für den Ring, ohne hätte ich das Buch nicht gelesen. 


Journal Entry 12 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 04, 2009

This book has not been rated.

Ist heute angekommen. Nach den vorherigen JEs bin ich noch gespannter auf das Buch. Danke schon mal für den Ring und für's Schicken! 


Journal Entry 13 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 29, 2009

8 out of 10

Das Buch neigt wohl dazu, einen in einem Rutsch zu verschlingen - das Gefühl hatte ich auf jeden Fall, und nicht umgekehrt.
Die Geschichte grenzt schon fast ans märchenhafte. Die Kindheit in Marokko und der Teil in Paris sind so gut und treffend beschrieben, das ich in einen Sog geraten bin und trotz heftigster Müdigkeit das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Das Ende fand ich allerdings etwas unbefriedigend...

29.9.: Das Buch konnte heute direkt weitergeschickt werden. 


Journal Entry 14 by wingWasserfallwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 03, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (10/1/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und hat sich schon auf die Weiterreise gemacht. Das ging mal problemlos :-) 


Journal Entry 15 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 06, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern gekommen und wird vermutlich mit in den Urlaub fahren - herzlichen Dank! 


Journal Entry 16 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 06, 2010

This book has not been rated.

Jetzt habe ich das Buch sehr lange behalten - Entschuldigung! Es hat mir auch leider nicht besonders gut gefallen; ich empfand die Erzählweise als oberflächlich. Die Ich-Erzählerin scheint mir oft ein anderes Alter zu haben als das, das sie laut Geschichte haben soll, und viele Sprünge in der Erzählung finde ich unmotiviert.
Aber nun habe ich ein Buch eines Nobelpreisträgers gelesen, von dem ich noch nichts kannte, und dafür herzlichen Dank!

Morgen reist das Buch endlich ab zu Saguna. 


Journal Entry 17 by CaptainCarrot at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 06, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/7/2010 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und ab die Post! 


Journal Entry 18 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, January 11, 2010

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation gefischt. Ich werd mir das Buch wohl als Wochenendlektüre aufheben. 


Journal Entry 19 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, January 27, 2010

5 out of 10

In ihren Bann gezogen hat mich die Geschichte von Laila nicht. Eher hab ich mich durch das Buch gequält, denn ich fand sowohl Sprache als auch Charaktere recht oberflächlich. Andere Bücher nach ähnlichem Strickmuster hab ich schon mehrere gelesen.

Typisch ist wohl dieser Satz für das Geschehen "Ich war schon so lange da...." Die Wechsel der Orte sind oft so abrupt, das ich beim Lesen manchmal den Eindruck hatte, es würden eine Passage fehlen. 


Journal Entry 20 by wingSagunawing at Bookray, A Bookray -- Controlled Releases on Wednesday, January 27, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/27/2010 UTC) at Bookray, A Bookray -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu Canchita, die zwar auf der Liste über mir steht, das Buch aber noch nicht hatte. 


Journal Entry 21 by Canchita from München, Bayern Germany on Tuesday, February 02, 2010

This book has not been rated.

Angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 22 by Canchita from München, Bayern Germany on Wednesday, March 17, 2010

4 out of 10

Also mich hat es nicht überzeugt. Wenn ein Mann in ich-Form eine Frauenfigur beschreibt, finde ich das immer ziemlich unglaubwürdig. Und irgendwie hatte ich nach gut der Hälfte auch keine Lust mehr weiterzulesen. 


Journal Entry 23 by Canchita at München, Bayern Germany on Wednesday, February 09, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (2/9/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Zum München Meet Up mitgenommen. 


Journal Entry 24 by DonPasquale at Afrikanisches Begegnungszentrum e.V. in München, Bayern Germany on Saturday, February 04, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/4/2012 UTC) at Afrikanisches Begegnungszentrum e.V. in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch sondern eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!
Liebe Grüße,Don Pasquale 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.