corner corner Ein Sommer in Kalkutta

Medium

Ein Sommer in Kalkutta
by Amit Chaudhuri | Literature & Fiction
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 10/25/2007
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by LiniP): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, October 25, 2007

5 out of 10

Einen Sommer lang besucht der Inder Joy mit seinem kleinen Sohn Bonny die Eltern in Kalkutta, um Abstand von seiner gescheiterten Ehe in Amerika zu gewinnen. Die Stadt seiner Kindheit ist ihm seltsam fremd geworden, doch in der Geborgenheit alter familiärer Bindungen kommt langsam Bewegung in seine erstarrten Gefühle ... Ein poetischer und kluger Roman vom indischen Meister der kleinen Dinge.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (5. und damit letztes Buch für Indien - mein 10. abgeschlossenes Land). 


Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, April 30, 2008

This book has not been rated.

Reist Huckepack bei der "Lateinamerika-Box" mit zu merkur007. 


Journal Entry 3 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, May 09, 2008

This book has not been rated.

Und nun ist die indische Beigabe zur Lateinamerika-Box als bei mir. Vielen, vielen Dank an Urla. 


Journal Entry 4 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, October 26, 2008

5 out of 10

Ich habe gerade erst in Urlas Blog nachgelesen, sodass ich wenigstens bis etwas über die Hälfte des Buches den Eindruck hatte, es könnte noch was "passieren". Irgendwann glaubt man dann ohnehin nicht mehr daran. Und so passt die Erzählstimmung sich vielleicht diesen indisch-trägen Sommern an, könnte man mal positiv vermuten. Leider aber auch: Schön geschrieben ohne Plot ist einfach nur nacherzähltes Leben. Man schlendert in der Gegend rum, das Kind isst dieses lieber als jenes, der alte Mann ist etwas starrköpfig und etwas krank usw. Es ist tatsächlich so: Während ich anfangs noch der Stimmung und der schönen Erzählsprache etwas ab zu gewinnen vermochte, wird es mit der Zeit einfach gähnend langweilig. Und die Einsprenksel wirtschaftswissenschaftlicher Überlegungen, die es ja auch nicht richtig sind, lassen dieser Tage etwas aufmerksam werden, sind aber eben auch das große unbegründete Nichts: Man vermutet, der Autor hat sich damit eben ein wenig beschäftigt.
Schade eigentlich, dass so wenig rum kommt.
Wird von mir auch gelistet im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge für Indien.
 


Journal Entry 5 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Monday, January 05, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/5/2009 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Wandert in die Asien-Afrika-Lateinamerika-Box


Journal Entry 6 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, January 15, 2009

This book has not been rated.

Aus der Box entnommen.
----
Mai 2009
Durch dieses Buch habe ich mich durchgequält. Ich habe ca. 5 Bücher ausgelesen, während ich dieses immer wieder häppchenweise zwischendrin aufgeschlagen habe. Heute habe ich mich dann dazu gezwungen, es fertig zu lesen. Ich war einfach schon zu weit, um es abzubrechen.
Die handelnden Personen sind mir ebenso fremd geblieben wie ihre Lebensräume. Seltsames Buch in völligem Stillstand.... 220 Seiten "nichts"... 


Journal Entry 7 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, June 05, 2009

This book has not been rated.

Vielleicht gefällt es den nächsten Lesern besser. Das Buch reist in der Box für ausländische Autoren weiter. 


Journal Entry 8 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, July 25, 2009

5 out of 10

In der BookBox "ausländische Autoren" von Amandil gefunden.
In Sizilien im Urlaub gelesen. Dort war es um die Mittagszeit so heiß und letargisch, wie die Atmosphäre im Buch.
Nach der Mitte habe ich nach einem spannenderen Buch gesucht, das Ende noch gelesen und es war auch langatmig. 


Journal Entry 9 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, December 04, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/4/2009 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eine gemütliche Reise nach Kalkutta! 


Journal Entry 10 by LiniP from Harrow, Middlesex United Kingdom on Thursday, December 10, 2009

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute erhalten. Vielen Dank an efell für´s Schicken. Ich hoffe, dass ich vielleicht einen anderen Zugang zum Buch habe, da ich Kalkutta sehr gut kenne. 


Journal Entry 11 by LiniP from Harrow, Middlesex United Kingdom on Monday, December 14, 2009

7 out of 10

Ich gebe zu, dass in dem Buch wirklich nicht viel passiert. Mir hat es deshalb gefallen, weil dieses Buch wahrscheinlich im Apartmenthaus meiner Schwiegereltern spielt und ich mir die ganze Situation sehr gut vorstellen kann. Einen ähnlichen Sommer in Kalkutta habe ich dieses Jahr erlebt. 


Journal Entry 12 by LiniP at Bockenheim, Postamt, Rohmerstraße in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, January 14, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/14/2010 UTC) at Bockenheim, Postamt, Rohmerstraße in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch liegt auf einem der kleinen Tische vor dem Schalterbereich. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.