corner corner Vergessene Gemüse

Medium

Vergessene Gemüse
by Gabriele Redden | Cooking, Food & Wine
Registered by Rabe7 of München, Bayern Germany on Wednesday, October 17, 2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Rabe7): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Rabe7 from München, Bayern Germany on Wednesday, October 17, 2007

10 out of 10

Nicht von den nichtvorhandenen Amazon-Rezensionen beeinflussen lassen, das Buch ist klasse und sehr ansprechend aufgemacht.

Geht demnächst als Ring auf Reisen, Ihr dürft es zwecks Kopierens auch aufspreizen, Bemerkungen reinkritzeln oder was Euch sonst noch so einfällt.

Teilnehmer-innen:

1) Laborfee
2) Popitze
3) sintra
4) gbsweetie
5) holle77
6) Trinibell
7) honigmiez

7a) Bitte das Buch zu einem eintägigen Boxenstopp zu mir schicken, ich möchte gerne ein paar Kopien machen und schicke es dann an dr-pit weiter. Dankeschön! :)

8) dr-pit
9) Abmeldung
10)babytiger
11)ParadizeApple
.
.
x)

und zurück zu mir. 


Journal Entry 2 by Rabe7 at Buchring in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, October 19, 2007

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (10/19/2007 UTC) at Buchring in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Zack, schon isses soweit. Kürbis und Co. liegt im Kasten. Warum der BC-Computer allerdings die PLZ 82467 in München plaziert? KA. Viel Spaß Laborfee :) 


Journal Entry 3 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, October 24, 2007

This book has not been rated.

Aaaaah, angekommen! Wir haben schon zwei ansprechende Exemplare Kürbis und noch Topinambur im Garten, da läßt sich doch zusammen mit Deinem genialen Würzmix (klar, nicht alles zusammen... ;O) irgendwas Leckeres zaubern. Hab ich heute morgen nach Einwurf gleich mit dem Töchterlein im Bett geschmökert und sie wäre am liebsten gleich auf den Markt gefahren.

[Flüstermodus an] *roflastc* Süße, mit Deinen Karten triffst Du bei mir aber auch immer gänzlich ins Schwarze, wie machst Du das bloß? Bin ich so leicht zu durchschauen? ;O)[/Flüster] 


Journal Entry 4 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, November 17, 2007

8 out of 10

Ach wunderbar! Ich habe nun genug in leckeren Rezepten schwelgen können, dieses Buch ist ein richtig appetitanregendes. Am besten gefallen hat mir die Kombination von Roten Beten mit Orangen (Verzeihung, aber ich koche selten 1:1 nach, sondern hole mir Anregungen ab...), das war für mich neu und sehr schmackhaft. Vieles andere war mir vorher auch schon wohlbekannt... einfach gut! *mjam*

Nochmals vielen Dank für's Teilhaben lassen, Rabe7, und für die feinen bis scharfen Beigaben (der Salbei hat mir wohl den einen Tag die Stimme gerettet... :O). Das Buch hat sich nun auf den Weg zu Popitze gemacht, wobei ich noch für die nachfolgenden Teilnehmer erwähnen mag, dass es sich nur im Päckchen-Modus verschicken läßt! Für eine Büchersendung ist's zu schwer ;O) 


Journal Entry 5 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 19, 2007

8 out of 10

Und da ist es auch schon angekommen! Ich freue mich schon aufs Schmökern und werde gleich mal nachgucken was Frau Redden mir denn zum Beispiel für die Petersilienwurzeln, die ich hier noch liegen habe, empfiehlt. In jedem Fall wird nachgekocht und schonungslos kommentiert werden! ;-)
-----
Die "Rüben-Torte" von Seite 91 war mehr oder weniger notgedrungen das erste ausprobierte Rezept, da ich dringend ein paar Herbstrübchen loswerden musste. Die Torte war ganz okay, hat mich aber nicht umgehauen. In jedem Fall muss man kräftig würzen, denn sonst schmeckt es etwas fad.

S. 83: "Indische Pastinakensuppe" war das nächste Rezept (v.a. wegen des ansprechenden Bildes). Fazit: Leckere Suppe, die sehr hübsch aussieht aber von mir aus aber auch stärker abgewürzt werden kann, da sie so, wie im Rezept beschrieben gekocht, eher mild ist.

Dann irgendwann später gab es "Rettich-Suppe" (S. 98), die ist rucki-zucki vor- und zubereitet (sofern man eine Küchenmaschine sein eigen nennt) und eignet sich wunderbar um schon leicht angwelkte Rettiche zu verarbeiten. ;-) Sehr mittagspausenfreundlich (wegen der schnellen Zubereitung) aber nicht sensationell (geschmacklich).
-----
Nachdem aus dem "Vergessene Gemüse" - Buch nun fast ein vergessenes Gemüse - Buch (tut mir ehrlich leid) geworden ist habe ich schnell noch ein paar Rezepte, die ich gern ausprobieren möchte rauskopiert und werde sie bei Gelegenheit nachkochen und kommentieren. Die nächste Adresse habe ich schon, das Buch kann also bald weiterreisen. Vielen Dank Rabe7 fürs mitkochen lassen, ein wirklich schönes Rezeptebuch, das ich auf jeden Fall versuchen werde auch noch irgendwo zu ergattern. 


Journal Entry 6 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 06, 2008

This book has not been rated.

Ich hab das Gemüse gerade aus der Packstation befreit und bin nach erstem Durchblättern schon sehr gespannt auf die Rezepte. Vielen Dank! 


Journal Entry 7 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 19, 2008

8 out of 10

Leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, ein paar Rezepte aus diesem schönen Kochbuch auszuprobieren. Ich werde aber definitiv einige Rezepte kopieren und den Kochlöffel schwingen, wenn sich meine hartnäckige Erkältung und mein Arbeitsberg endlich aufgelöst haben. Wenn ich dran denke, werde ich meinen Eintrag hier dann entsprechend editieren und meine Kommentare nachtragen. Ende der Woche reist das Buch zu gbsweetie.

Vielen Dank für den schönen Bookring! :-) 


Journal Entry 8 by gbsweetie from Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 24, 2008

This book has not been rated.

Kam bereits gestern an.

Habe es mit meiner Mutter schon kurz durchgeblättert: es ist definitiv ein Buch für uns. Will nächste Woche mal genauer reingucken.

Danke für den Ring, Rabe7 und fürs Schicken, sintra! 


Journal Entry 9 by gbsweetie from Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 14, 2008

8 out of 10

Ein sehr schönes Buch. Leider habe ich noch nichts kochen können. Aber zwei Rezepte habe ich abgeschrieben. Darauf freue ich mich schon.

Heute abgeschickt an holle77. 


Journal Entry 10 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 16, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch eben, als ich von der Schule kam, vorgefunden und sofort durchgeblättert, jetzt habe ich Hunger! Was für ein schönes Buch, ich freue mich schon auf genaueres Schmökern. Herzlichen Dank! 


Journal Entry 11 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 10, 2008

This book has not been rated.

Was für ein schönes Buch! Leider habe ich es jetzt lange genug bei mir gehabt und ich habe mir eine ganze Menge Rezepte kopiert, die ich gerne mal ausprobieren möchte. Dabei habe ich mich auf die beschränkt, bei denen eine Chance besteht, dass ich die Zutaten in der Umgebung bekomme.
Jetzt liegt das Buch versandfertig im Flur und wartet darauf, morgen oder spätestens übermorgen dem Götterboten übergeben zu werden. 


Journal Entry 12 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 14, 2008

This book has not been rated.

Gerade in Empfang genommen. Danke für's Schicken, holle77.

Ich werde es nachher zu meiner Mutter mitnehmen, nicht zuletzt ihretwegen habe ich mich für diesen Ring gemeldet. Bin schon gespannt was sie (wiederer-)kennt. 


Journal Entry 13 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 30, 2008

8 out of 10

Ein sehr schönes und ansprechendes Buch, das mir und auch meiner Mutter und meinen Schwestern sehr gut gefallen hat.

Meine Mutter kannte wie erwartet, etliche der vorgestellten Gemüsesorten, aber auch sie hat einiges Neues entdeckt, und wir haben mehrere Rezept kopiert. Das erste wird demnächst ausprobiert: überbackende Schnittkohl-Flädle, wobei wir dann mangels Schnittkohl frischen Wirsing aus Mutters Garten verwenden werden. (Schnittkohl soll im Geschmack dem Wirsing recht ähnlich sein).


Danke für den tollen Ring, und dass ich, d.h wir ;-), dran teilnehmen durften.

Falls ich es zeitlich schaffe, dann gebe ich da Packchen heute abend noch bei H***** ab, sonst spätestens am Fr. 


Journal Entry 14 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 01, 2008

This book has not been rated.

Heute hat der Götterbote das Gemüse bei meiner Nachbarin abgeliefert. Vielen Dank, Trinibell!

Bei dem Titel "Vergessene Gemüse" dachte ich an Gemüse, das kein Mensch mehr kennt.

Und dann prangt mein Lieblingskürbis auf dem Cover.

Jetzt komme ich mir soooo alt vor! :-) 


Journal Entry 15 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Monday, April 09, 2012

This book has not been rated.

Honigmiez mag das Buch einfach nicht mehr zurückschicken, auch nach Jahren 2x/Jahr Erinnerungs-Mail nicht, angeblich ist ihr Mann schuld, der während ihrer Abwesenheit ihr Büro umgeräumt hat.

Ich bin nicht erfreut, ist halt aber so.

Inzwischen hab ich ein Ersatzexemplar besorgt, leider ist es eine Neuauflage, die verschiedene Rezepte der ersten Auflage nicht mehr enthält.

Schade. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.