corner corner Silentium!

Medium

Silentium!
by Wolf Haas | Literature & Fiction
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/6/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by holle77): permanent collection


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 06, 2007

This book has not been rated.

"Wieder einmal en Bischofskandidat, der aus dem ehrwürdigen Marianum hervorging - darauf ist man im Salzburger Knabeninternat besonders stolz. Wenn nur diese hässlichen Gerüchte nicht wären... Hat sich Monsignore beim Hygiene-Unterricht im Duschkeller einstmals an einem kleinen Zögling vergangen? Privatdetektiv Brenner soll ganz diskret herausfinden, ob sich der ehemalige Schüler auf der Psychiatercouch nur etwas zusammenphantasiert. Doch eine schreckliche Entdeckung beendet das allgemeine "Silentium!" bald: 23 Plastiktaschen könnten nicht nur einer Bischofskarriere, sondern auch den Salzburger Festspielen den Garaus machen...
Der Roman erhielt einen der Deutschen Krimi-Preise 2000."

Auch dieses Buch habe ich mir in Salzburg gekauft und dort gelesen. Es ist einfach köstlich, stellenweise skurril. Ich habe in der letzten Zeit selten bei einem Buch so oft schmunzeln oder lachen müssen. Obwohl die Toten teilweise auf äußerst brutale Art ermordet worden sind, ist die Darstellung so grotesk, dass es eher satirisch denn realistisch erscheint. Und jeder, egal ob die katholische Kirche oder die Festspielleitung, bekommt sein Fett ab.
Eindeutig ist es bei der Lektüre dieses Buches von Vorteil, wenn man etwas mit den vorkommenden Örtlichkeiten anfangen kann und man sollte sich auch ein kleines Bisschen in der katholischen Kirche auskennen, dann wird man mehr Spaß beim Lesen haben. 


Journal Entry 2 by markus666 from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 04, 2009

This book has not been rated.

Von meiner Mutter bekommen. Werde das Buch stilgerecht auf einer Salzburg-Fahrt im Oktober lesen. 


Journal Entry 3 by markus666 from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 11, 2009

7 out of 10

So in Salzburg gelesen hat mir das Buch natürlich eine besondere Freude bereitet. Der Stil von Wolf Haas ist ja etwas ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig, gefällt mir in seiner Skurilität aber sehr gut. Insgesamt fand ich das Buch einen Tick langatmiger als "Komm süßer Tod" das ich zuvor gelesen hatte. Trotzdem eine kurzweilige nette Lektüre.

Werde das Buch am kommenden Wochenende meiner Mutter wieder mitbringen♦ 


Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 16, 2009

This book has not been rated.

Wieder im heimischen Bücherregal. 


Journal Entry 5 by wingAprillewing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 20, 2014

This book has not been rated.

Eine Leihgabe aus Holles PC.
Wird bald gelesen und wandert dann zurück ins heimische Regal.
Danke fürs Ausleihen. 


Journal Entry 6 by wingAprillewing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 25, 2015

This book has not been rated.

Bei der Durchsicht meines virtuellen BC-Regals stellte sich mir die Frage, ob ich dieses Buch nicht längst zurückgegeben habe?! Ich meine, ich hätte. Aber ich kann mich auch täuschen.
Holle? Habe ich? 


Journal Entry 7 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 28, 2015

This book has not been rated.

Längst wieder daheim, ich habe schlicht den JE verschludert, danke fürs Erinnern. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.