corner corner Das Huhn, das über die Suppe flog.

Medium

Das Huhn, das über die Suppe flog.
by Frans Pointl | Biographies & Memoirs
Registered by lady-liberty of Coburg, Bayern Germany on 9/19/2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by See-Stern): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, September 19, 2007

This book has not been rated.

Seine eigene Lebensgeschichte erzählt der Autor in diesem Roman. Es ist die Geschichte eines holländischen Juden, der als Kind den Holocaust erlebt und der neben seiner Mutter und einem Onkel einziger Überlebender der ganzen Familie ist. "Wie ein Huhn, das über die Suppe flog und der Bouillon entging", so schreibt er, der seinen Humor dennoch nicht verloren hat, sei er dem Grauen damals entkommen.
 


Journal Entry 2 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, March 07, 2009

8 out of 10

Ein Buch, das unterhält und verstört, amüsiert und betroffen macht, alles gleichzeitig und im fliegenden Wechsel. Sicherlich ist es Absicht gewesen, das Drama einer Generation in vermeintlich leicht dahinfließende Worte zu kleiden und die Erinnerung häppchenweise und wohldosiert nach und nach mitzuteilen. Wohl gibt es einen roten Faden, der bisweilen jedoch verknotet ist, mitunter sich zerfasert und aufdröselt, dann doch wieder stabilere Teilstücke zeigt, um am Ende als Fragezeichen liegenzubleiben.

Keine leichte Kost, auch wenn es zunächst ganz harmlos beginnt und selbst die düstersten Tatsachen in leichtem Ton angeschnitten und beinahe nebenher abgetan werden. Schon die Überschriften der Unterkapitel lassen Böses erahnen, denn meist sind es Jahreszahlen, mit denen man Schlimmes assoziiert, vor allem für einen jüdischen Jungen, der 1933 in Holland geboren wurde.

Zum Auswildern ist dieses Buch ganz sicher zu schade, deshalb werde ich es nur in gute Hände weitergeben.

Gelesen im Rahmen der Challenge zum Abbau des Mt TBR im März. 


Journal Entry 3 by Shopgirl-NY152 from Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Monday, July 13, 2009

7 out of 10

Ganz so begeistert wie Ladyliberty bin ich zwar nicht, aber auch mich hat dieses Buch ziemlich beeindruckt. Durch den fragmentarischen Aufbau, der alles in allem aber doch eine Einheit bildet, und die vielen Zeitspruenge vor- und rueckwaerts hebt es sich von anderen Autobiographien ab. Die einfache Sprache unterstreicht gerade das nicht gesagte und verleiht dem Verschwiegenen bzw angedeuteten besonderen Nachdruck.
Alles in allem bin ich wirklich froh, dass ich zugegriffen habe, als mir ladyliberty das Buch vor die Nase gehalten hat, obwohl mir der Titel recht suspekt vorkam. Wir hoffen, es bald ins naechste gute Haendepaar abgeben zu koennen ;-) 


Journal Entry 4 by lady-liberty at Jugendkulturtreff IMMER HIN in Bamberg, Bayern Germany on Friday, July 24, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/25/2009 UTC) at Jugendkulturtreff IMMER HIN in Bamberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Dies ist eines der Buecher, die morgen mit mir und Shopgirl-NY152 nach Bamberg ins "Immerhin" reisen werden.

Gute Reise, Buch, und melde dich mal :-) 


Journal Entry 5 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Sunday, July 26, 2009

This book has not been rated.

Schon allein der Titel klingt interessant 


Journal Entry 6 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Friday, August 21, 2009

5 out of 10

Naja, ein Buch das ich nur gelesen habe, da ich nichts anderes am Badesee dabei hatte. Es fängt ganz klein und harmlos an und entwickelt dann eine etwas befremdliche Tendenz. War nicht mein Stil. 


Journal Entry 7 by Komma at OBCZ d'Linse in Weingarten (Württemberg), Baden-Württemberg Germany on Friday, August 21, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/24/2009 UTC) at OBCZ d'Linse in Weingarten (Württemberg), Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Reist nach Weingarten, Ravensburg oder Konstanz. 


Journal Entry 8 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Thursday, September 03, 2009

This book has not been rated.

Ui, etwas verspätet der Journaleintrag, aber immerhin... ;-)) Beim Sonder-Meetup mitgenommen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.