corner corner Die graue Erde

Medium

Die graue Erde
by Galsan Tschinag | Travel
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 9/18/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by book-a-billy): to be read


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 18, 2007

This book has not been rated.

Eindrucksvoll erzählt Galsan Tschinag vom Leben der Tuwa-Nomaden in der Mongolei. Der kleine Dshurukuwaa ist zum Schamanen berufen und gerät in immer neue Konflikte mit der >modernen< Gesellschaft.

Dieses Buch soll auf Grund einer Abstimmung zu einem Buchring werden und gemeinsam mit "Der blaue Himmel" von demselben Autor und im Besitz von bluecat07 reisen. Ich hoffe, dass es irgendwann im Oktober losgehen kann.

Teilnehmerliste für beide Bücher:

1. read-a-bit
2. sister-act
3. waltraudsch
4. Amandil
5. Leseratte37
6. poppy17
7. juli312
8. Runningmouse
9. realkiku
10.Qantaqa
11.Urla
12.bluecat07

 


Journal Entry 2 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 26, 2007

This book has not been rated.

Nun habe ich das Buch gerade zu Ende gelesen. Während "Der blaue Himmel" von der Kindheit des Autors in der Jurte seiner Eltern erzählt, beginnt "Die graue Erde" mit dem Schuleintritt.
Schule bedeutet in der Mongolei unter der Sowjetherrschaft ein Anschneiden von den Wurzeln, denn alles Nomadische, Schamanische usw. wird als überholt und rückständig angesehen und bestraft.
Ich wurde zu Beginn sehr an die Schilderungen erinnert, die man auch aus den Schulen las, in denen früher die Indianerkinder an das Leben der Weißen gewöhnt werden sollten.
Da ich im Auto derzeit "Die Botschaft der Baumfrau" von Julia Butterfly Hill höre, gab es auch hierzu Parallelen, weil auch die Sowjets jegliche Achtung vor den Wäldern vermissen ließen und passende Stellen in dem Buch vorkommen.
Ich möchte auf jeden Fall bei Gelegenheit noch die Fortsetzung "Der weiße Berg" lesen.

"Der blaue Himmel" und "Die graue Erde" reisen nächste Woche zu read-a-bit. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 29, 2007

This book has not been rated.

Macht sich am Mittwoch auf den Weg zu read-a-bit. 


Journal Entry 4 by read-a-bit from Bremen, Bremen Germany on Tuesday, November 06, 2007

10 out of 10

Ist gut bei mir angekommen wird demnächst gelesen. Danke fürs Senden.

edit 24.11.2007: Was ich über den ersten Band der Trilogie geschrieben habe, trifft auch auf diesen zu. Was nicht selbstverständlich ist, meiner Meinung nach. Erschreckend auf welch brutale Weise die Kinder der Nomaden `entnomadisiert´ werden sollen. Und welche Auswirkungen das auf sie als Kinder aber auch auf die Ausformung ihres Charakters hat. Es zeigt auch deutlich wie sich totalitäre Systeme auf die Charaktere der Menschen auswirken. Von daher auch ein Buch das dies aufdeckt und für mehr Toleranz kämpft - wenn auch nur indirekt. Ich werde mich mal auf die Suche nach dem dritten Band innerhalb BC machen. Nochmals vielen Dank für die Ringe, holle77 und bluecat07. Am Montag reisen sie weiter an sister-act.
 


Journal Entry 5 by sister-act from Berlin, Berlin Germany on Saturday, December 01, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist schon vor ein paar Tagen angekommen, leider ist mein Internet abgestürzt, so dass ich aufs Internetcafe ausweichen muss.
Danke fürs schicken. Ich bin schon gespannt. 


Journal Entry 6 by sister-act from Berlin, Berlin Germany on Wednesday, May 14, 2008

This book has not been rated.

DasBuch reist heute weiter u waltraudsch. Ich habe es noch nicht gelesen, wollte es aber nicht noch länger behalten. 


Journal Entry 7 by waltraudsch from Fritzlar, Hessen Germany on Thursday, May 15, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 8 by waltraudsch from Fritzlar, Hessen Germany on Wednesday, May 21, 2008

This book has not been rated.

DAs Buch kam als Doppelring zusammen mit dem ersten Band "Der blaue Himmel". In diesem, zweiten Band, wird über die "Erziehung" der Nomadenkinder in einem totalitären System berichtet. Es ist erschreckend, wie überall auf der Welt und zu allen Zeiten mit Minderheiten umgegangen wird.
Vielen Dank, dass ich diese beiden Bücher lesen durfte.
Die nächste Adresse wird gleich angefragt.

29. 05. 2008:
Heute ist das Buch zusammen mit "Der blaue Himmel" weitergereist zu Amandil. 


Journal Entry 9 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 03, 2008

This book has not been rated.

Befand sich gestern im Briefkasten - vielen Dank fürs Schicken. 


Journal Entry 10 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 26, 2008

This book has not been rated.

Ja, ich kann mich den Vorlesern nur anschliessen. Mich hat der erste Band mehr in "seinen Bann" gezogen, aber auch dieses Buch hat mich ein bißchen fassungslos zurückgelasssen, mit welcher Gleichgültigkeit und Systematik alles ursprünglich versucht wieder wegzumachen..

Da ich die nächste Adresse schon habe, können sich die beiden Bücher in den nächsten Tagen auf den Weg machen.

Edith 29.06.: macht sich am Dienstag auf den Weg zu Leseratte37. 


Journal Entry 11 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 09, 2008

This book has not been rated.

gerade eben aus den Klauen des Postamts befreit.
Bin schon mal gespannt. 


Journal Entry 12 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 22, 2008

This book has not been rated.

Ich mache gerade Ringregalinventur und nun darf dieses Buch weiterreisen.
Sorry, dass ich es so lange aufgehalten habe und nun doch nicht gelesen. Aber es besteht auch keine Aussicht, das Buch schnell zu lesen und so darf es nun weiterreisen.
Ich wünsche allen weiteren Lesern viel Spaß damit. 


Journal Entry 13 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 14, 2008

This book has not been rated.

Ganz unerwartet hat mir Leseratte37 heute beim Heidelberger MeetUp diesen Ring in die Hand gedrückt. Danke für's Mitbringen! Allerdings bitte ich um ein wenig Geduld - ich werde derzeit gerade von Ringen überschwemmt... 


Journal Entry 14 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 28, 2008

9 out of 10

Mit Band 2 bin ich nun auch durch und es erging mir wie auch schon beim ersten Band: die Sprache Tschinags begeistert mich! Manchmal sind es nur kleine sprachliche "Verschiebungen" - und plötzlich klingt der Text wie verzaubert und aus einer anderen Welt. Wenn er z.B. von nadelneuen Kleidern spricht, dann trifft das genau den Punkt und man bemerkt erst auf den zweiten Blick, dass dieses Wort eigentlich gar nicht existiert, sondern nagelneu heißt. In der Art sind mir noch mehr Stellen ins Auge gefallen.

Die Geschichte an sich hat mich ziemlich bestürzt: es ist wirklich eine Schande, mit welchen Mitteln die Nomaden durch Überwachung und Repressalien von ihrer Lebensweise abgebracht werden sollten. Durch solche Aktionen geht Wissen und Traditionen von Jahrhunderten verloren und Völker werden in gewisser Weise "heimatlos".

Ich frage mal gleich nach der Adresse von juli312.

Edit 05.01.09: juli312 meldet sich nicht und Runningmouse hat das Buch schon gelesen und möchte übersprungen werden. Nächste Adresse ist angefragt.
Edit 06.01.09: Das Buch macht sich nun auf den Weg zu realkiku.

Edit 08.01.09: juli321 hat sich nun doch gemeldet - realkiku, schickst Du es anschließend an sie? 


Journal Entry 15 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Monday, January 12, 2009

This book has not been rated.

Erster und zweiter Band sind heute hier gelandet, vielen Dank für's Schicken! 


Journal Entry 16 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Saturday, February 07, 2009

This book has not been rated.

Beeindruckende Bücher schreibt Galsan Tschinag, und das auch noch auf deutsch!

Ich habe den dritten Band "Der weiße Berg" bei booklooker bestellt, wenn ich's gelesen habe, könnt ihr es gerne auch "erringen";-) Bitte meldet Euch, ich werde aber auch zu gegebener Zeit nochmal im Forum posten.

Adresse von juli312 ist angefragt. 


Journal Entry 17 by wingrealkikuwing at Controlled Release, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases on Wednesday, February 11, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (2/11/2009 UTC) at Controlled Release, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist auf dem Weg zu juli312. 


Journal Entry 18 by wingjuli312wing from Moabit, Berlin Germany on Friday, February 20, 2009

This book has not been rated.

Aus der Packstation befreit, vielen Dank fürs Schicken!

26.03.09
Auch dieses Buch hat mir wie Band 1 sehr gut gefallen, sprachlich (siehe vorige Leser) als auch von der Darstellung der alten und der neuen kommunistischen Welt und der Unterdrückung der Traditionen der Nomaden. Es endet etwas abrupt, so dass ich schon auf den 3. Band gespannt bin.

Qantaga möchte übersprungen werden, so dass das Buch zu Urla weiterreist, sobald ich ihre Adresse habe. Da auch Urla übersprungen werden möchte, reist es vielleicht bald zu bluecat07...

14.04.
Ist unterwegs zu bluecat07. 


Journal Entry 19 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Saturday, April 18, 2009

This book has not been rated.

Letzte Woche gut hier angekommen, danke Juli. Das Buch wird sobald ich mit meinen derzeitigen beiden Büchern fertig bin gelesen... 


Journal Entry 20 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Friday, May 15, 2009

This book has not been rated.

Interessante Fortsetzung!

Das Buch reist nun wieder nach Hause. Vielen Dank für diesen erfolgreichen Doppelring!! 


Journal Entry 21 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 17, 2009

This book has not been rated.

Ups, da habe ich aber einen Schreck gekriegt, als ich eine Büchersendung sah: Noch ein Ring etwa? Ich ertrinke doch schon!
Aber dann war es "nur" ein heimgekehrter Ring, kein Buch, das ich jetzt lesen muss.
Herzlichen Dank fürs nach Hause schicken an bluecat07 und für die pflegliche Behandlung an alle.
Außerdem waren so nette kleine Label in dem Buch an verschiedenen Stellen versteckt ;-), auch dafür Danke schön! 


Journal Entry 22 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 28, 2010

This book has not been rated.

Das Buch wandert in die 1-Jahr - 1 - Land - Challenge - Box von lady-liberty. 


Journal Entry 23 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 03, 2010

This book has not been rated.

Aus lady-libertys 1-Jahr-1-Land-Challenge-Box entnommen. Danke! 


Journal Entry 24 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Sunday, July 28, 2013

7 out of 10

Ein wirklich unterhaltsames Buch, auch wenn mir ein wenig ein Nachwort mit ausführlicheren Erklärungen zur Tuwa-Kultur gefehlt hat. Das Glossar ist hilfreich, geht aber wenig in die Tiefe.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (4. Buch für die Mongolei). 


Journal Entry 25 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, May 14, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (5/16/2015 UTC) at Galway, Co. Galway Ireland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich demnächst auf den Weg zu Isfet. 


Journal Entry 26 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Friday, May 22, 2015

This book has not been rated.

Heute gemeinsam mit 2 weiteren Büchern aus der Packstation gefischt - vielen Dank! 


Journal Entry 27 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, August 29, 2015

This book has not been rated.

Den ersten Band habe ich nicht gelesen, der zweite Band lässt sich aber auch gut alleine lesen. Allerdings muss ich sagen, dass ich schockiert darüber bin, wie mit dem Kind umgegangen wird. Wie kann man erwarten, dass ein Kind von einem Moment auf den anderen eine Sprache versteht, die es bis dahin noch nie gehört hat? Dass dann auch noch die eigenen Geschwister so mit ihm umgehen - die dieses Trauma ja auch druchlebt haben und wissen müssten, wie es ist, schockiert mich um so mehr. Speziell die Szene mit der neuen Schuluniform - wieso hat man es ihm nicht vorher erklärt, damit er nicht in Panik gerät?

gelesen im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Challenge für die Mongolei
 


Journal Entry 28 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, March 19, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (3/19/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Angenehme Lesestunden! 


Journal Entry 29 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, March 26, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen - vielen lieben Dank! Es wird sich wieder melden sobald ich es gelesen habe. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.