corner corner Der Rattenzauber.

Medium

Der Rattenzauber.
by Kai Meyer | Literature & Fiction
Registered by J-sama of Leipzig, Sachsen Germany on 9/18/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by booky0815): to be read


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, September 18, 2007

5 out of 10

Was geschah mit den Kindern von Hameln?

1248. Ein beunruhigendes Gerücht hat den Hof zu Braunschweig erreicht: In Hameln sind auf unheimliche Weise einhunderdreißig Kiner verschwunden. Der junge Robert von Thalstein soll nun Licht in die Sache bringen. Doch er stellt fest, dass seine Vaterstadt einem religiösen Wahn verfallen scheint, vermeintliche Ketzer werden gefoltert, und die geistlichen Herren kümmern sich nur um ihre Eitelkeiten. Einzig der Italiener Dante Alighieri hilft Robert und berichtet ihm von einem Rattenzauber, der die Kinder in einen nahen Berg gelockt haben soll.


Soweit der Klappentext.
Ich fand das Buch extrem düster, wenn man das so liest, könnte man den Eindruck bekommen, dass Hameln eine sehr dunkle Stadt ist, in der es nur regnet. Zumindest regnet es das ganze Buch lang. Auf Robert selbst lasten einige dunkle Geheimnisse, und doch gibt es zum Ende hin noch eine sehr überraschende Wendung. Außerdem wird einem hier wieder nur zu deutlich der christliche Fanatismus, der im Mittelalter herrschte vor Augen geführt. Ich kann irgendwie nicht nachvollziehen, warum der edle Ritter eine so große Angst vor den Alraunenpflanzen hatte...
 


Journal Entry 2 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 20, 2007

This book has not been rated.

Ich hab beschlossen, dass ich dieses Buch als RAY auf die Reise schicken werde. Der letzte darf dann entscheiden, was damit passieren wird. Am liebsten wäre es mir natürlich - sofern die Möglichkeit besteht - wenn das Buch in eine OBCZ kommt.

Und hier die Reiseroute:

01. CrimsonAngel
02. Komma
03. SaschaBWk
04.
05. goldpet


***Update: 23.09.2007***
Heute in die "vertrauensvollen" Hände unserer gelben Freunde gelegt. 


Journal Entry 3 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, September 28, 2007

This book has not been rated.

Das Buch kam heute wohlbehalten bei mir an. Ich werde gleich anfangen, es zu lesen. Bin schon gespannt auf die Geschichte! 


Journal Entry 4 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, October 03, 2007

8 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Deutschland gelesen.

Das Buch ist tatsächlich sehr düster, was mir aber eigentlich ganz gut gefallen hat, weil diese Atmosphäre meiner Meinung nach sehr gut zur Geschichte passt. Zwischenzeitlich wurde mir die Handlung zwar ein wenig zu dramatisch, es wirkte doch stellenweise etwas übertrieben, aber das Ende hat diese Dramatik für mich wieder wett gemacht. Die Auflösung ist unerwartet, was ich bei Büchern immer sehr positiv bewerte, und bietet wirklich eine Erklärung der vorangegangenen Ereignisse.
Alles in Allem hat mir dieses Buch recht gut gefallen und sehr wahrscheinlich werde ich in Zukunft öfter etwas von Kai Meyer lesen. :o)

Ich habe die Adresse von Komma bereits erhalten und werde das Buch im Laufe der nächsten Tage weiterschicken. 


Journal Entry 5 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Tuesday, October 09, 2007

This book has not been rated.

Und wieder einmal kommen alle Buchringe auf einmal, wird dann nach meinem jetztigen Ring gelesen. 


Journal Entry 6 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Sunday, October 28, 2007

3 out of 10

Ein scheußliches Buch, ich wollte es zwischenzeitlich mehrmals weglegen. Nichts für zarte Gemüter wie mich. 


Journal Entry 7 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Friday, November 09, 2007

This book has not been rated.

Ist gut bei mir angekommen. Ich habe noch zwei Bücher vorher zu lesen, aber dann geht es los mit diesem. 


Journal Entry 8 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Tuesday, November 20, 2007

6 out of 10

Schade, da wurden einige gute Ideen verheitzt und mit finsteren Mittelalterklischees zugekleistert. Das es düster war und manchmal auch etwas heftig hat mich nicht so sehr gestört, aber irgendwann hat es mich einfach nicht mehr sehr interessiert, welche Wendung zum Schlechten die Geschichte als nächstes nimmt. Scheiterhaufen brennen, nackte Nonnen werden gepeitscht, Kinder aufgeschlitzt und zwischendurch werden noch ein paar nette Höllenvisionen eingestreut. Das ist einfach zuviel. Und die Verwicklungen haben auch sehr früh den Boden des Glaubwürdigen verlassen. Zum Ende hin waren die Wendungen für mich nicht mehr überraschend sondern nur noch anstrengend.

Falls sich nicht noch jemand findet, frage ich die Adresse von goldpet an.

Edit vom 28.11.2007: Das Buch ist seit dem 26.11. wieder unterwegs.
Edit vom 03.12.2007: Ups, da hat sich das verpackte und frankierte Buch doch zwischen meinen Taschen versteckt. Es macht sich also erst heute auf den Weg. 


Journal Entry 9 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, December 06, 2007

8 out of 10

Ist bei mir eingetroffen und wird demnächst ins Mokkaflipp gebracht.
Gelesen hab ich es auch schon und ich kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen. 


Journal Entry 10 by wingOBCZ-Mokkaflipwing from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, December 21, 2007

This book has not been rated.

Steht seit 20.12.2007 bei uns im Regal 


Journal Entry 11 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, January 28, 2008

This book has not been rated.

hab das Buch von soleille bekommen, die ihren Eintrag sicherlich noch machen wird, und mach dann hinterher noch einen ;-)

damit sich auch bookcrosser trauen, an dem Buch Interesse zu bekunden, bekommt es als Status avl.



Nachtrag 25.10.08: naja, soleille hat nun doch keinen Eintrag mehr gemacht, aber sie hatte das Buch jedenfalls empfohlen. Trotzdem werde ich es nicht lesen, sondern aufgrund besonderer Umstände demnächst weiterschicken. Ich hoffe der Empfänger des Buches freut sich über das Buch und hat es im Idealfall noch nicht gelesen... 


Journal Entry 12 by katzitatzi from Gettorf, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, November 01, 2008

This book has not been rated.

Das Buch hat ja schon einige Stationen hinter sich gebracht;0)
Und nun ist es im Rahmen der Horror-Verlosung bei mir gelandet!
Vielen Dank an Sunjo, ich mag historische Romane und ich mag Kai Meyer - das hast Du aber gut für mich ausgesucht! 


Journal Entry 13 by katzitatzi from Gettorf, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, December 16, 2008

10 out of 10

Wie erwartet hat mir das Buch sehr gut gefallen! 


Journal Entry 14 by katzitatzi at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, September 26, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/26/2009 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

kommt mit zum meetup - wenn's keiner mag, bleibt es im OBCZ-Regal 


Journal Entry 15 by wingbibowing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 26, 2009

7 out of 10

Das ist das einzige Buch, das ich von Kiel mitgenommen habe.

Hameln 1284. In Hameln sind 130 Kinder verschwunden.

Ja, düster ist es. Eine Mischung aus Horror und historisch, Alptraum, Gotteswahn und Aberglauben . 


Journal Entry 16 by wingbibowing at Insbeth am Bahnhof Schnelsen in Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany on Tuesday, October 30, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/30/2012 UTC) at Insbeth am Bahnhof Schnelsen in Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Freu dich, Du hast ein wanderndes Buch gefunden. Schreibst Du mir, wie es Dir gefallen hat?
Tschüß Buch, meld' Dich mal wieder. 


Journal Entry 17 by wingOlli-Vwing at Barmstedt, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, March 10, 2013

This book has not been rated.

Das Buch wollte nicht mehr im OBCZ Regal liegen. Es wollte raus und ich konnte ihm den Wunsch nicht abschlagen. Deshalb liegt es nun hier neben mir und wird weiter reisen. 


Journal Entry 18 by wingOlli-Vwing at Barmstedt, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, April 20, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (4/20/2013 UTC) at Barmstedt, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nun in der "Die wunderbare Welt der Tier BOX" weiter.
http://www.bookcrossing.com/journal/11742857

______________________________________________________________________________

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir.

Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die gerne Bücher lesen.

Schau Dir die Webseite http://www.bookcrossing.com an.
Das deutschsprachige Forum findest Du hier: http://www.bookcrossing.com/forum/14

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten.

In dem deutschsprachigen Forum bieten einige Mitglieder sogenannte Bookring und/oder Bookbox an. Für einen ersten, schnellen Einstieg verweise ich stellvertretend auf zwei Angebote aus dem Forum:

BookBOXen findest Du hier: http://www.bookcrossing.com/forum/14/490561
BookRINGe findest Du hier: http://www.bookcrossing.com/forum/14/490714

Dort bekommst Du viele Infos was eine BücherBOX und BuchRING ist und wie das Bücher tauschen funktioniert.

Hilfestellungen und Anleitungen findest Du hier:
http://www.bookcrossers.de/

Auf Facebook sei diese Bookcrossing Gruppe empfohlen:
http://www.facebook.com/groups/90327627441/

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)

Schau Dich einfach auf der BC (bookcrossing)Webseite um und mach Dir ein eigenes Bild.
Herzliche Grüße
 


Journal Entry 19 by booky0815 at Ingelheim am Rhein, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 16, 2013

9 out of 10

Gutes Buch da es sehr groß geschrieben ist hab ich es in 3 Tagen durchgelesen und finde das Ende wirklich sehr überraschend manche Fragen bleiben aber auch dann noch ungeklärt und lassen einen n bisschen Fantasie zu. Ich fand es auch nicht so düster wie ich nach allen Kritiken erwartet hatte wobei man wohl schon sagen muß, dass das Mittelalter halt auch keine romantisch und liebevolle Zeit war, so gesehen beschreibt es sicher die Zeiten ganz gut. Also einfach mal anlesen lohnt sich.... :-)
Wo ich es weitergebe weiß ich noch nicht, vielleicht geb ich s einer Freundin mit, mal sehen...
Grüße aus Ingelheim! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.