corner corner Ein perfekter Freund

Medium

Ein perfekter Freund
by Martin Suter | Other
Registered by wingKaffeeroestereiwing of Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on 9/9/2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Amandil): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKaffeeroestereiwing from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 09, 2007

9 out of 10

Ein netter "Krimi" für die Abenstunden. Das Buch war eine (wie immer) gute Empfehlung von Heinz. DANKE SCHÖÖÖN... 


Journal Entry 2 by wingKaffeeroestereiwing at röst.art/Cafe/Grabenstraße 1-3/neben Wurst König in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 09, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (9/9/2007 UTC) at röst.art/Cafe/Grabenstraße 1-3/neben Wurst König in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing on Monday, October 01, 2007

9 out of 10

Man kann gar nicht aufhören zu lesen! Sehr spannend.

CAUGHT IN BOCHUM NORDRHEIN-WESTFALEN GERMANY 


Journal Entry 4 by wingKaffeeroestereiwing from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 03, 2007

This book has not been rated.

Es liegt wieder bei und im Regal!!! 


Journal Entry 5 by wingKaffeeroestereiwing at röst.art/Cafe/Grabenstraße 1-3/neben Wurst König in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 03, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (10/3/2007 UTC) at röst.art/Cafe/Grabenstraße 1-3/neben Wurst König in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 6 by blups25 from Kyoto / 京都市, Kyoto-fu Japan on Thursday, October 04, 2007

This book has not been rated.

Beim Verlassen des röst.art sprang mir vorhin der typische Diogenes-Buchrücken ins Auge. Da musste ich mal näher hinsehen, schließlich erscheinen bei Diogenes auch die Bücher der Niederländer Connie Palmen und Leon de Winter, die ich beide sehr schätze. Dieses Buch entpuppte sich 1. als Schweizer und 2. als eines, das ich schon kenne. Warum ich es trotzdem mitgenommen habe? Weil es hier nur kurz Zwischenstation macht und morgen weiterreist zu Amandil. Die nimmt gerade teil an etwas, das nennt sich neudeutsch "Challenge". Will sagen: Man hat eine Leseziel, und braucht dafür allenthalben Literatur. In diesem Falle geht es darum, aus einer bestimmten Anzahl von Ländern jeweils fünf Bücher zu lesen. Herr Suter macht sich da ganz gut, kommt er doch aus der Schweiz, und da hat Amandil noch eklatante Lücken in der Lesestatistik!

Ich selber habe den perfekten Freund vor einiger Zeit schon gelesen. Dieses Buch nennt sich Roman, hat aber deutliche Krimi-Anklänge - und dieses Genre ist nicht so das meine (im Gegensatz zu Amandil!). Es war solide Unterhaltung, aber nicht so gut wie Suters Lila Lila, das ich durchaus empfehlen kann. 


Journal Entry 7 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 05, 2007

This book has not been rated.

Na, da hat Blups25 ja schon einiges über mich verraten :-)
Ja, Krimis mag, und die Schweizer fehlen mir auch noch. Danke fürs Mitnehmen! Ich freu mich aufs Lesen...

Und jetzt mal noch schnell was zum Inhalt recherchiert (Amazon):
Der Journalist Fabio Rossi erwacht im Krankenhaus mit einer rätselhaften Kopfverletzung und einem totalen Blackout - er kann sich an nichts mehr erinnern. Nur nach und nach gelingt es ihm allmählich, die Vergangenheit zu rekonstruieren. Und was da zum Vorschein kommt, erschreckt ihn zutiefst. Warum bloß hat er seinen Job bei der Zeitung gekündigt? Und was hat es auf sich mit der "ganz großen Sache", an der er angeblich drangewesen ist?
Ein atemberaubender Psychothriller über einen Mann in einer Lebenskrise und zugleich die Geschichte einer großen Männerfreundschaft.
 


Journal Entry 8 by sbooky from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 04, 2007

This book has not been rated.

In Begleitung einiger anderer Bücher dreht das Buch noch eine Runde durch den Pott, bevor Amandil es in die gelesenen Challenge-Bücher einreihen wird - bin schon gespannt aufs Schmökern... 


Journal Entry 9 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 15, 2008

This book has not been rated.

Ja, im Pott war es auch noch.

Ich nahm es letztes WE mit auf Norderney.

Ja, ich mag Krimis und diesen Roman habe ich regelrecht verschlungen. Eine sehr spannende Idee, und ich war immer wieder erstaunt, wie Suter es schafft, Fährten zu legen, die einen (naja, mich) auf die falsche Fährte gelockt haben. Sehr gute Unterhaltung - war traurig, als es zu Ende war... 


Journal Entry 10 by Amandil at Weststrand, in einem Strandkorb in Norderney, Niedersachsen Germany on Thursday, May 15, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/12/2008 UTC) at Weststrand, in einem Strandkorb in Norderney, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es jetzt der Nord- oder der Weststrand war (Geographie schlecht!) aber es wurde in einer kleinen Tüte im Strandkorb 307 (Abschnitt E, jawohl!) abgelegt. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.