corner corner Boten der Finsternis. Petra Delicado löst ihren dritten Fall


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

20 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 21, 2007

This book has not been rated.

Inspectora Petra Delicado erhält nach einem Fernsehauftritt ein Päckchen mit makabrem Inhalt. Ein abgetrenntes männliches Geschlechtsteil in Formol hat der unbekannte Absender der Polizistin verehrt. Doch dabei soll es nicht bleiben. Immer wieder tauchen Sendungen mit dem gleichem Inhalt bei Delicado auf. Die Ermittlungen der Inspectora und ihres Kollegen Fermín Garzón laufen zunächst ins Leere und auch die ihrer Manneskraft beraubten jungen Männer bleiben spurlos verschwunden. Die Obduktionen der fachmännisch abgetrennten Geschlechtsteile fördert Hinweise in Form eines bestimmten Kerzenwachses und einer seltenen Gesteinsart zu Tage. Schließlich bringt der Rat eines Sektenspezialisten die beiden Polizisten auf die Spur der mysteriösen Regenbogengemeinschaft. Und dann wird eine männliche Leiche gefunden. 


Journal Entry 2 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 21, 2007

This book has not been rated.

Das Buch wird mich am Donnerstag zum Meetup begleiten! 


Journal Entry 3 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 25, 2007

This book has not been rated.

Wun_der_bar, liebe Frau Huhn, daß Du das mitgebracht hast, vielen Dank ;-)
Drei Delicados hab ich schon mit Vergnügen gelesen, da geht doch noch einer! *flüster* den schieb ich mal ganz heimlich zwischen die ganzen Ringe ;-) 


Journal Entry 4 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 30, 2007

8 out of 10

*lol* Köstlich! Petra&Fermin sind ja einzeln schon recht eigenwillige Typen (mit jeweils reichlich "Geschichte" im Gepäck), als Duo wird's dann bizarr. Und wenn dann noch abgetrennte Penisse im Spiel sind...
Petra reagiert irgendwo zwischen unsentimental&kaltschnäuzig - nachdem sie sich an die Penisse in ihrer Post gewöhnt hat ;-) - das widerum führt zu zusätzlichen Spannungen zwischen ihr und Fermin, die oft genug durch singen/deklamieren von Penis-Liedern abgebaut werden *kicher* Auch die Dienstreise nach Rußland ist nicht ohne Witz...
Oke, der Fall an sich hat Löcher in der Logik und ist nicht immer ganz glaubhaft - aber das kann ich bei den vielen amüsanten Details gut verzeihen *g*

Da es hier eine kleine Petra-Fermin-Fan-Gemeinde gibt, werd ich den dritten Fall als Ray reisen lassen - "sponsored by Huhn" sozusagen ;-) 


Journal Entry 5 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 10, 2007

This book has not been rated.

Die Reiseroute:

- 140704
- Maresa
- hellfinger
- Karlotta
- heidibojangles
- See-Stern
- sonnenscheinHD
- Pitak
- Oedi
- barbatrick
- Mary-T
- WeisseMassai
- Maeusebeinchen
- Pidray (als Letzte)
ab in die Freiheit/zur freien Verfügung 


Journal Entry 6 by Rosenfrau at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases on Friday, October 19, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (10/19/2007 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Petra&Fermin sind auf dem Weg zu Frau 04 ;-) Viel Vergnügen 


Journal Entry 7 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, October 22, 2007

6 out of 10

Vielen Dank für Petra & Fermin & die nette kleine Rheinische Affaire! (Und nicht so förmlich, liebe Rosenfrau, wir sind doch chez nous!) ;-)

Edit 10.11.: dank Urlaub und Internetcafé mit leichter Verspätung:
Hat mir erstaunlich gut gefallen (was nicht bei jedem Band dieser Serie bisher der Fall war), u.a. deswegen, weil das Privatleben der delikaten Petra nicht so störend im Vordergrund steht; ihre ständigen Überlegungen, wen sie heiraten könnte, haben doch einiges an Ironie reingebracht.
Ansonsten ist mal wieder einiges unwahrscheinlich, obwohl "alles in diesem Roman direkt [...] der Realität" entstammt, wie man im PS zu den Danksagungen lesen kann. Alles??? Was heißt schon alles ...
Übrigens hab ich mir unter 'ner Kastration bisher immer was anderes vorgestellt ...
 


Journal Entry 8 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, November 08, 2007

This book has not been rated.

Kam heute mit der Post an und wird baldmöglichst gelesen ;-) 


Journal Entry 9 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Sunday, November 18, 2007

8 out of 10

Oh Man, was war das nur? Mein erster Delicado - so viel ist sicher. Irgendwie war er sehtr witzig. Nicht sonderlich realistisch - was heißt nicht sonderlich, eigentlich überhaupt nicht - aber so schön erzählt. Und erst die Penis-Lieder ;-)

Ich bedanke mir für diesen Ring. Ich hab zwar einige Seiten gebraucht, um mich an den Stil zu gewöhnen, aber danach wollte ich unbedingt weitrlesen, selbst wenn es mitten in der Nacht war und ich eigentlich schon längst hätte schlafen müssen. Petra Delicado ist eine sehr ... eigenwillige Ermittlerin, und ihre Reaktion auf die Penisse ist wirklich klasse, eignetlich hat man das Gefühl, es interessiert sie nicht wirklich - während sämtliche Männer in ihrer Umgebung körperliche Schmerzen erleiden allein beim Gedanken daran. Und ich frage mich immer noch, wie Fermin und der Russe sich in Moskau verständigt haben ;-) 


Journal Entry 10 by hellfinger from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, December 18, 2007

This book has not been rated.

Das Buch kam bei mir an. Vielen Dank! 


Journal Entry 11 by hellfinger from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, February 13, 2008

8 out of 10

So, hab auch endlich genug Zeit zum Lesen gefunden. Urlaub sei Dank.
Ein tolle Buch, witzig geschrieben und ein tolles Thema, und das ganze nicht zu ernst genommen.
Werde mir wohl auch noch die anderen Bücher mal angucken.
Aber dieses Exemplar darf jetzt erstmal weiter reisen. 


Journal Entry 12 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 18, 2008

This book has not been rated.

Danke fürs Schicken, da freu ich mich drauf. 


Journal Entry 13 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 11, 2008

This book has not been rated.

Dies war mein zweites Buch von Petra Delicado und Fermin Garzon und wieder war es eine unterhaltsame Lektüre.
Auch ich gehöre der Fangemeinde jetzt an, d.h. ich bin an weiteren Fällen interessiert.
So, Adresse habe ich angefragt und dann kann das Buch weiter. 


Journal Entry 14 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Saturday, March 29, 2008

This book has not been rated.

Angekommen, herzlichen Dank. Muss sich allerdings hinten anstellen, hier wartet noch einiges... 


Journal Entry 15 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 23, 2008

10 out of 10

Kam heute mit der Post, vielen Dank!

update: Genial! Ich liebe diese beiden, vor allem wenn der Subinspector entsprechende Lieder dichtet und sogar singt!! Wunderbar, humorvoll, bissig, es ist wieder alles vertreten :-)

Reist weiter, sobal die Adresse da ist. 


Journal Entry 16 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 07, 2008

This book has not been rated.

Ich habe gestern das Buch bekommen. Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 17 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 12, 2008

This book has not been rated.

Dies war mein erstes Delicado Buch und es hat mir sehr gut gefallen. Es ist witzig geschrieben und sehr unterhaltsam.

Die nächste Adresse ist schon angefragt. 


Journal Entry 18 by wingOediwing from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, July 03, 2008

This book has not been rated.

bin gespannt auf "meine erste Delicado" - und dankeschön für die nette Beigabe!! :-)) 


Journal Entry 19 by wingOediwing from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, July 06, 2008

This book has not been rated.

Durch.
Mich kann Frau Delicado nicht so begeistern, irgendwie fand ich den Fall recht langweilig erzählt, und auch sonst kam mir ihre Art nicht nahe.
Außerdem fand ich's doch reichlich unglaubwürdig.

Naja, nun weiß ich wieder Jd. dessen Bücher ich getrost liegenlassen kann, hat bei meinem großen mtbr as für sich ;-) 


Journal Entry 20 by barbatrick from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 11, 2008

This book has not been rated.

So, ab heute weilt Inspectora Delicado bei mir.
Ob ich mir wohl daraufhin gleich mal ein Gläschen Rioja gönne?

Vielen Dank Oedi fürs Schicken und für das blumige Lesezeichen - farblich abgestimmt sogar tztztz :-) 


Journal Entry 21 by barbatrick from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 20, 2008

8 out of 10

Meine Güte hier tappt man wirklich verdammt lange im Dunkeln! Spricht ja sehr für den doch sehr amüsanten Krimi. Ich zähle mich fortan auch zur Petra-Fermin-Fan-Gemeinde. Falls jemand die ersten beiden Bände hat: ich hätte wohl Interesse!
Aber was bei den beiden ja wohl immer an erster Stelle steht: erstmal was Essen oder Trinken gehen. Sehr sympathisch!
Und hier eine kleine Textpassage, die ich sehr witzig fand:
"Was haben Sie denn da bestellt?"
"Wodka!" antwortete er zufrieden und kippte sich das Getränk hinter die Binde.
"Ich glaub es nicht!"
"Sie werden auch nicht glauben, dass mich heute Morgen Silaiew angerufen hat."
"Sie?"
"Na klar, wir sind doch Freunde!"
"Und Sie haben sich verständigen können?"
"Selbstverständlich! Wir haben ein Weilchen gelacht. Zuerst ich, dann er. Dann haben wir ein bisschen `Kalinka` gesungen."

Mein Dank geht an Rosenfrau: prima, dass ich mitlesen durfte!
Das Buch wird dann morgen zu Mary-T reisen. 


Journal Entry 22 by WeisseMassai from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 01, 2008

7 out of 10

Das Buch ist angekommen. Dankeschön :)
Meine Tochter, mary-t, hat wieder mal einige Bücher in der Warteschleife und daher werde ich mich zuerst um die Boten der Finsternis kümmern. ;)
... später mehr.

15.August 08
Sehr spannend wenn auch etwas brutal... 


Journal Entry 23 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 15, 2008

8 out of 10

Die Boten der Finsternis sind jetzt bei mir gelandet. Danke dafür :)
Meiner mom hat das Buch ja sehr gut gefallen - ich bin gespannt...

update 31-Oktober-08
So sorry.. dass es diesmal etwas länger gedauert hat.
Aber jetzt bin ich mitten drin... ;)
Die nächste Adresse ist schon angefragt und wenn sie rechtzeitig kommt, dann kann das Buch sich wohl hoffentlich morgen schon (endlich) wieder auf die Weiterreise machen.
Danke für die Geduld!

01-November-08
Sooo - nö hat mir sehr gut gefallen :)
Wieder mal komisch - der erste Roman der Autorin (Gefährliche Riten) hatte mir damals überhaupt gar nicht gefallen. Diesen hier fand ich, nicht zuletzt wegen der "Besetzung", sehr amüsant und habe ihn sehr gern gelesen.
Ts ts ts - das kann doch nicht an dem ganzen "Gewürm" und dem Liedgut gelegen haben.... :(
Wie das bei Krimis allerdings meist so ist, hat mich die Auflösung nicht so "begeistert" oder überzeugt... daher dann doch "nur" 8 Punkte.
... da könnte ich doch glatt mal wieder so nen Giménez-Bartlett lesen (gehts noch jemand so dass er die Protagonistin in einem Buch total klasse findet aber ein andermal so gar nichts mit ihr anfangen kann?)

--> das Buch wird heute verpackt und reist dann Montag weiter. 


Journal Entry 24 by Maeusebeinchen from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, November 09, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Bin schon sehr gespannt. Vielen Dank fürs Schicken. 


Journal Entry 25 by Pidray from Bendorf, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, December 30, 2008

8 out of 10

Prima, ich komme aus dem Weihnachtsurlaub und habe zwei Büchersendungen in der (Werbe-)Post - und bei Beiden stehe ich an letzter Stelle
;-)

Danke fürs Schicken !

05.09.2009: fertig! ich konnte mich zwar nicht mehr an die ersten beiden Delicado-Fälle erinnern, aber die beiden Ermittler waren wieder köstlich zu lesen.


Rayfortsetzung:
------------------

Laborfee (Braunschweig, Germany)
Quilterin100 (Bad Pyrmont, Germany)
bettylein (Nürnberg, Germany)
... 


Journal Entry 26 by Pidray at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, September 07, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/7/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

verschickt an
Laborfee
Viel Spass beim Lesen ! 


Journal Entry 27 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, September 11, 2009

8 out of 10

Jau, sehr fein, angekommen! Da ich hier tatsächlich im Besitze von keinem Bookring bin, wird mich das Buch gleich ins Wochenende begleiten. Herzlichen Dank für'sSchicken, Pidray.

-----------------------
30.09.2009

Da hat die Fee wieder das journal vergessen... *grmbl*

Petra und ihr Kollege waren mir von Anfang an sehr sympathisch, auch wenn der Fall an sich eher haarsträubend war. Die beiden haben so eine wunderbar beruhigende Wirkung auf die gestreßte Hausfrauenpsyche... fast so nett wie die Frau Plum, nicht ganz so, aber trotzdem, feiner Unterhaltungswert. Ich würde gern noch mehr von den beiden lesen, obwohl es wohl kaum noch einen ääääh... deftigeren Fall geben dürfte. Angebote weren jederzeit entgegen genommen. :O) 


Journal Entry 28 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, September 30, 2009

This book has not been rated.

Ist gut bei mir angekommen. Danke :)

Muss aber noch ein bisschen warten, da sich bei mir ein paar Ringe angestaut haben 


Journal Entry 29 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, March 03, 2012

8 out of 10

Endlich hat das Buch geschaft sich durch meinen MTBR an die erste Stelle durchzudrängeln :)

War mein zweites Buch mit diesem Ermittler-Duo. Herrlich skuril, kurzweilig!
Hat auf jeden Fall neugierig auf das dritte Buch gemacht, dass ich noch da habe :)

 


Journal Entry 30 by bettylein at Salzkammergut Treffen Hotel Grüner Baum in Hallstatt, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 04, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/4/2012 UTC) at Salzkammergut Treffen Hotel Grüner Baum in Hallstatt, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Darf mit zum Salzkammergut-MeetUp in Hallstatt fahren :) 


Journal Entry 31 by wingKrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, July 09, 2012

This book has not been rated.

Gefunden auf dem großen Büchertisch im Grünen Baum und mitgenommen, weil ich noch nichts von der Autorin kenne und neugierig bin - jetzt erst recht, nachdem ich hier so viele unterschiedliche Meinungen dazu gelesen habe 


Journal Entry 32 by wingKrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, September 04, 2012

9 out of 10

Mir waren die beiden Ermittler auch sehr sympathisch und ich schließe mich den neuen Fans von Petra Delicado an.

Gelesen habe ich das Buch im Rahmen der Bergabbau-Chjallenge zum Thema "Doppelnamen" im September 2012. 


Journal Entry 33 by wingKrimtangowing at Jügesheim in Rodgau, Hessen Germany on Sunday, September 16, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/16/2012 UTC) at Jügesheim in Rodgau, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch geht mit zum ersten Rodgau/AB-Treffen

Liebe Finderin, lieber Finder,
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein freies Buch gefunden. Du kannst es lesen und/oder wieder aussetzen beziehungsweise an andere Interessierte weitergeben. Ganz toll wäre es, wenn du kurz erzählen könntest, wie es dem Buch bisher ergangen ist. Das ist immer anonym und kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich!
Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße,
krimtango  


Journal Entry 34 by wingwildboarhunterwing at Rodgau, Hessen Germany on Sunday, September 16, 2012

This book has not been rated.

Vom Meetup für meinen Vater und die OBCZAmRennsteig mitgenommen. Wird im Oktober dorthin reisen.  


Journal Entry 35 by wingwildboarhunterwing at Rodgau, Hessen Germany on Sunday, October 14, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/14/2012 UTC) at Rodgau, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Persönlich an meinen Vater übergeben- für die OBCZAmRennsteig. Gute Reise! :-) 


Journal Entry 36 by wingOBCZAmRennsteigwing at Neuhaus am Rennweg, Thüringen Germany on Sunday, November 11, 2012

This book has not been rated.

Das Buch übergab wildboarhunter dem Betreuer der OBCZAmRennsteig (= gleich Vater), um es dort in die Regale zu geben. Das Buch ist ja schon weit gereist. Nun geht es erst kurze Zeit auf Stapel und wird dann freigelassen. Vielleicht liest es noch jemand vorher in der Familie? 


Journal Entry 37 by wingOBCZAmRennsteigwing at OBCZAmRennsteig(Hotel) in Neuhaus am Rennweg, Thüringen Germany on Friday, November 16, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/16/2012 UTC) at OBCZAmRennsteig(Hotel) in Neuhaus am Rennweg, Thüringen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Buch für die OBCZAmRennsteig. Es war erst "zwischengelagert", jetzt kommt es aber in die Regale der OBCZ. Dem Buch eine gute Reise. EvW  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.