corner corner Erinnerung an meine traurigen Huren

Medium

Erinnerung an meine traurigen Huren
by Gabriel Garcia Marques | Literature & Fiction
Registered by Amandil of Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/17/2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): to be read


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 17, 2007

7 out of 10

Klappentext:
"Im neunzigsten Jahr meines Lebens wollte ich mir zum Geburtstag eine liebestolle Nacht mit einem unschuldigen Mädchen schenken. Mir kam Rosa Cabarcas in den Sinn, die ein heimliches Bordell betrieb und guten Kunden Bescheid zu geben pflegte, wenn sie etwas neues zu bieten hatte. Nie war ich dieser noch sonst einer ihrer obszönen Verlockungen erlegen, sie aber glaubte nicht an die Reiheit meiner Prinzipien. Auch die Moral ist eine Frage der Zeit, sagte sie mit einem maliziösen Lächeln, du wirst sehen."

Das Buch ist sehr gut geschrieben (ich mag die Bücher von Marquez). Die Handlung ist zeitlich eng umgrenzt, und die genaue Beschreibung der Hauptperson beschreibt die Einsamkeit und Leere, die Schwierigkeiten mit "der Liebe" sehr eindrucksvoll. Seine Verzweiflung, als er glaubt, sie verloren zu haben. Ob das Ende realistisch ist oder nicht, das fand ich nicht so schlimm. Ich habe es in fast einem Rutsch durchgelesen, weil es mich so gepackt hatte... 


Journal Entry 2 by blups25 from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 16, 2007

This book has not been rated.

Gestern bei Amandil eingesackt. Marquez Bücher mag ich manchmal, manchmal wieder nicht, mal schauen, wie mir dieses gefällt. 


Journal Entry 3 by blups25 from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 07, 2007

5 out of 10

Ich weiß nicht recht, wie ich dieses Buch finden soll. Ein alter Mann schreibt darüber, wie ein Mann alt wird. Márquez weiß das immerhin in "poetische" Worte zu packen, doch es bleibt ein gewisses Unbehagen. Der 90-jährige, der sich die 14-jährige Jungfrau kauft - da läuft es einem kalt über den Rücken, auch wenn sich die Geschichte dann in eine andere Richtung entwickelt. Im Grunde ist "der Gelehrte" gleichzeitig zu bedauern und zu verurteilen. Und auch ein bißchen zu bewundern für seine Ehrlichkeit sich selbst gegenüber. Womit ich noch immer nicht weiß, wie ich dieses Buch nun finden soll ...


Geht zurück an Amandil, die Herrn Márquez in eine Bookbox stecken will. 


Journal Entry 4 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 02, 2007

This book has not been rated.

Ja, jetzt ist es zurück. Und es darf in den nächsten Tagen in einer Box weiterreisen..Und zwar hier mit: Box mit ausländischen Autoren 


Journal Entry 5 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, November 07, 2007

This book has not been rated.

Hui, das ist ja auf den ersten Blick wirklich eine Lektüre mit Zündstoff. Ich hatte mir vorgenommen, in alle Bücher der Box wenigstens mal reinzulesen und bei diesem neigte ich schon in der Mitte der ersten Seite dazu, es schnellstens zurück zu legen, aber dann hatte die Sprache doch etwas äußerst Animierendes, wenngleich die Thematik natürlich nicht unumstritten ist - Nobelpreisträger hin oder her.

Ich werde das Buch nun behalten und es dann bei passender Gelegenheit weitergeben, vorher möchte ich es aber auf jeden Fall lesen. 


Journal Entry 6 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Thursday, November 08, 2007

6 out of 10

Kleine Seiten mit großer Schrift machten es möglich, das Buch recht schnell zu lesen. Aber wie ich es finde und ob es mir nun gefallen hat oder nicht, das weiß ich ebenso wenig einzuschätzen wie blups25 vor mir. Zweifellos ist es die Sprache, die den Gesamteindruck positiv erscheinen lässt, darin ist der Autor ganz groß. Inhaltlich konnte ich dem Buch wenig abgewinnen, auch sind für mich einige Wendungen nicht nachvollziehbar. Reduziere ich den Lesegenuss auf Stil und Sprache, dann war es wirklich hochkarätig. Gefallen hat mir das Buch dennoch nicht so gut, dass ich es behalten müsste. Bei nächster Gelegenheit werde ich es weitergeben oder in eine Box stecken, zum wild releasen ist es definitiv zu schade.

Weil es so gut passt, zählt es bei der Lifetime-Lese-Challenge für Kolumbien und ist die Nr. 1
 


Journal Entry 7 by lady-liberty at An einen Bookcrosser verschickt in Coburg, Germany -- Controlled Releases on Monday, November 12, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/12/2007 UTC) at An einen Bookcrosser verschickt in Coburg, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wunschbuch von holle77 - macht sich heute auf den Weg. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 15, 2007

This book has not been rated.

Es sind traurige Huren zu Besuch gekommen und ich werde mich ihnen, so schnell es geht, widmen! Danke, lady-liberty! 


Journal Entry 9 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 23, 2007

This book has not been rated.

Ich schließe mich blups und lady-liberty an: Die Sprache macht das Buch lesenswert, es ist eine wunderbare Prosa.
Der Inhalt: Es fällt mir schwer, etwas dazu zu sagen. Ich denke mal, dass wir, als westliche Europäerinnen, uns schwer mit der (Entschuldigung, ich hoffe, jetzt kommen keine zu argen Vorurteile) Macho-Kultur Lateinamerikas tun und deshalb möchte ich hier weder anklagen noch verteidigen.
Auf jeden Fall finde ich das Buch sehr traurig, nicht nur melancholisch, sondern zutiefst traurig, auch wenn dem Protagonisten im hohen Alter doch noch ein kleiner Abklatsch des Glücks beschert worden ist.
Ich werde dieses Buch erstmal als Lesefutter für die 1 Jahr = 1 Land Challenge reservieren. 


Journal Entry 10 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 27, 2009

This book has not been rated.

Kommt in die lateinamerikanische Buchbox. 


Journal Entry 11 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, September 20, 2009

This book has not been rated.

Die Erinnerungen bleiben jetzt erst mal bei mir. 


Journal Entry 12 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, October 25, 2009

8 out of 10

Wie sagt man: 90 und noch kein bisschen Weise.

Marquez ist mal ein echt lesbarer Nobelpreisträger. Locker erzählt er die Geschichte des 90jährigen Journalisten, der sich am Vorabend seines 90ten Geburtstags einbildet, sich zum ersten Mal eine Jungfrau gönnen zu müssen. Das nicht alles so glatt läuft, kann man sich denken, aber das ganze hat eher etwas Symbolisches, die schlafende Schöne, das Zimmer, das er ausschmückt, die Liebesbriefe. Ein schöner Schein, doch dahinter die traurige Wahrheit, daß es alles aus seiner Fantasie entspringt, und er gar nicht will, daß sie aufwacht. Er kennt sie nicht und hat auch Angst davor. 


Journal Entry 13 by ekaterin4luv at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, November 26, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (11/26/2009 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum MeetUp 


Journal Entry 14 by gambo from Erlangen, Bayern Germany on Friday, November 27, 2009

5 out of 10

Beim MeetUp im blauen Haus gefunden. Bin schon sehr gespannt darauf. Da ich keine Erwartungen habe kann ich auch nicht enttäuscht werden.

Ein Buch über die Liebe...und dann doch wieder nicht.
Eine Geschichte eines alten Mannes, tragisch aber eben doch nicht so emotional.
 


Journal Entry 15 by gambo at Café Das Lorleberg in Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, February 09, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (2/9/2010 UTC) at Café Das Lorleberg in Erlangen, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Der alte Mann reist weiter. Bei mir wäre er nicht alt geworden ;-)
Weia, dumme Wortspiele...
Freigelassen im Cafè Lorleberg 


Journal Entry 16 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, February 09, 2010

This book has not been rated.

Nachdem ich dem Buch schon mehrmals widerstanden habe, es mich dennoch schon lang interessiert hat, ist es heute endlich in meine Tasche gewandert.

Es ist ja mal wieder interessant, wer dieses Buch schon gelesen hat.... Liebe Grüße an euch alle! 


Journal Entry 17 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 03, 2012

9 out of 10

Ein alter Mann, der offensichtlich in seinem langen Leben Liebe und Nähe nicht zulassen konnte, erinnert sich doch irgendwie liebevoll an all die Frauen, die ihm begegnet sind. In seinem 91sten Lebensjahr macht er einen letzten Versuch, der dann aber auch scheitert, was diesmal allerdings nicht an ihm liegt.
Wunderbar erzählt!

Gelesen habe ich das Buch für die ABC-Challenge 2012, hier das G im Nachnamen und Challenge "Vom Mount Everest zum Brocken", Thema September 2012: Doppelt hält besser. 


Journal Entry 18 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, September 30, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/30/2012 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein Rabck, der sich anlässlich meines 9. BC-Geburtstags auf den Weg zu lesefreundin52 macht.

Viel Spaß mit dem Buch! Dir liebes Buch eine gute Reise und lass mal von dir hören! 


Journal Entry 19 by Lesefreundin52 at Schönwalde am Bungsberg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, October 02, 2012

9 out of 10

Ich habe dieses Buch heute anläßlich des 9. BC-Geburtstages von Saguna erhalten und freue mich sehr darüber.

Nachdem ich vor längerer Zeit die Inhaltsangabe bzw. einen Kommentar über den Inhalt des Buches gelesen habe, wollte ich immer dieses Buch aus unserer Bücherei ausleihen bzw. es unbedingt lesen.
Nun hat das Buch den Weg zu mir gefunden und ich freue mich einfach nur sehr.

 


Journal Entry 20 by Lesefreundin52 at Schönwalde am Bungsberg, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 28, 2013

This book has not been rated.

Ich habe das Buch als erstes Buch von Gabriel Garcia Marquez gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.
Für mich ist es ein kleines, feines sprachliches Meisterwerk, das die
unterschiedlichsten Emotionen freisetzt. Besonders gemerkt habe ich mir den Satz: "Stirb ja nicht, bevor Du die Erfahrung gemacht hast,
aus Liebe zu v*****."
Ich vergebe sehr gerne 9 Sterne.

Das Lesen dieses Buches erfolgte auch für die BC-Olympiade für die Rubrik Turnen (Tumbling).
 


Journal Entry 21 by Lesefreundin52 at Kirchplatz in Eutin, Schleswig-Holstein Germany on Friday, August 30, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (8/30/2013 UTC) at Kirchplatz in Eutin, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch liegt oben in der Gabelung des Stammes der dicken Kastanie auf dem Kirchplatz.

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite http://www.bookcrossers.de.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten. Du kannst persönliche Mitteilungen verschicken und erhalten (niemand sieht deine e-mail-Adresse) und vieles mehr. Einzelne Funktionen kannst Du unter "Profil ändern" ein- oder ausschalten, wie du möchtest.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)

Und jetzt viel Spaß beim Schmökern. Und wenn das Buch deinen Geschmack nicht trifft - lass es einfach wieder frei! Denn: Die ganze Welt als Bibliothek - das ist die Vision von Bookcrossing!
 


Journal Entry 22 by wingAnonymousFinderwing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, October 10, 2013

6 out of 10

Hab das buch gelesen,ist nicht so meins.Werde es auf reisen schicken. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.