corner corner Das Leben der Insekten

Medium

Das Leben der Insekten
by Wiktor Pelewin | Literature & Fiction
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 8/11/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, August 11, 2007

8 out of 10

Die fünfzehn Episoden des Romans sind keine klassischen Allegorien, in denen Tiere für Menschen stehen, um "menschliche Schwächen" aufzuspießen (eine übliche Präparationsform für Insekten, wie man weiß). Pelewin geht einen schwierigeren Weg. Er läßt die Tiere leben, wodurch auch der Mensch in ihnen richtig Mensch sein darf. Seine Protagonisten sind stets beides zugleich: Mensch und (Kerb-)Tier. Sie verpuppen und entpuppen sich immerzu als zutiefst animalische und höchst vergeistigte Wesen, was zu grotesken Zerreißproben führt.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für Rußland). 


Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, January 22, 2008

This book has not been rated.

Reist ab sofort in mimi4711s "Die kleine osteuropäische Bücherbox" mit. 


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, July 13, 2008

10 out of 10



Russland



Oh, kein Eintrag, als ich es aus der Box genommen habe, Entschuldigung! jetzt ist es gelesen, und es ist einfach köstlich, eines der Highlights der letzten Lesewochen!!!

Beispiel gefällig?

Die russische Fliege sagt zur amerikanischen Mücke:"Sag, Sam, gibt es in Amerika viel Scheiße?"
Sam nickte lächelnd und schloss die Augen wieder.

Oder die esoterische Einführung des jungen Pillendrehers, dessen "Pa" ihm den Sinn der Kugel erklärt, bis ein roter Schuh....

Oder Mitja, die philosophische Motte, die sich, im wahrsten Sinne des Wortes erleuchtet fragt, ob er vielleicht schon immer ein Glühwürmchen war, oder auch nicht?

Absolut der Hit, ich könnte dieses Buch noch mehrmals lesen, denn es ist so spannend, dass man erstmal über so manchen versteckten, hintersinnigen Witz drüberliest.

Hoffentlich bekommt es noch viele viele Leser, ich biete es mal als Lesefutter in der Challenge an!! 


Journal Entry 4 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, July 13, 2008

This book has not been rated.

1. CrimsonAngel
2. Mysteria89
3. clawdiewauzi

und dann zurück zu mir, Runningmouse, da ich es noch im Freundeskreis verleihen werde! 


Journal Entry 5 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, July 18, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/19/2008 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als Ring! 


Journal Entry 6 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Tuesday, July 22, 2008

This book has not been rated.

Das Buch kam heute wohlbehalten hier an. Ich freue mich schon darauf! 


Journal Entry 7 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, August 08, 2008

7 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Russland gelesen.

Ein sehr nettes kleines Buch mit interessanten Geschichten, die auf spannende Weise miteinander verflochten sind! Zwischenzeitlich war ich ein wenig verwirrt, weil ich nicht genau wusste, ob ich es nun mit Menschen oder Insekten zu tun habe, bis mir klar wurde, dass es hier um eine bizarre Mischung aus beidem geht...
Mir hat das Buch auf jeden Fall gefallen!

Bald kann die Reise weitergehen. 


Journal Entry 8 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Monday, August 11, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (8/11/2008 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht heute auf die Reise zu Mysteria89. 


Journal Entry 9 by GranWeatherwax from Düren, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 24, 2008

This book has not been rated.

Hab das Buch bekommen, während ich im Urlaub war, deshalb erst jetzt ein Dankeschön :)
Weiteres dann nach dem Lesen.

EDIT 26.09.2008:
Tja, eigentlich wollte ich schreiben, dass mir das Buch nicht so wirklich gefallen hat. Anfangs hatte ich wirklich Schwierigkeiten, bei einigen Geschichten ist mir der Sinn absolut nicht klargeworden.
Erst auf der Hälfte wird das Buch besser, witziger und verständlicher.
Schlecht fand ich es nun doch nicht, aber ich bleibe doch lieber bei einem ordentlichen Terry Pratchett.

Gelesen für die 1 Jahr = 1 Land - Challenge.

EDIT 16.10.2008:
clawdiewauzi hat sich nun schon auf zwei PMs nicht gemeldet. Da sie aber die letzte ist, warte ich einfach noch was ab...

EDIT 04.11.08:
Nach längerer Internetabstinenz hat clawdiewauzi sich gemeldet und heute ging das Buch auf die Reise zu ihr.
Viel Spaß damit!! 


Journal Entry 10 by clawdiewauzi from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 25, 2008

This book has not been rated.

Ist bereits vor einem Weilchen bei mir angekommen, wie ich eben erschreckt feststellen musste.

Update 10.5.09:
Hoppla ... durch eine PN von Runningmouse habe ich jetzt (wieder) festgestellt, dass es sich bei dem Buch um einen Ring handelt. Ich hatte es irgendwie als Ray im Kopf und mich als letzte Station, so dass ich das Buch auf dem Lesestapel immer ein Stückchen weiter nach unten geschoben habe.
Dabei habe ich vor gar nicht allzu langer Zeit ein anderes Buch des Autors gelesen und dabei noch überrascht festgestellt, dass "Das Leben der Insekten" ja auch von ihm ist. Ich will es also auf jeden Fall noch lesen!
Jetzt werde ich zusehen, dass ich das Buch auf jeden Fall noch in diesem Monat lese und spätestens in der ersten Juniwoche zurückschicke.
Sorry!
 


Journal Entry 11 by clawdiewauzi at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 17, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/17/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und wieder auf dem Weg zurück - vielen Dank nochmals. 


Journal Entry 12 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, June 20, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder bei mir! 


Journal Entry 13 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, October 05, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/5/2014 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eigentlich hatte ich dieses wirklich geniale Buch in meiner PC, aber RoseOfDarkness hatte es auf ihrer Wunschliste, und da heute auch noch die Gelegenheit einer persönlichen Übergabe bestand, darf es weiterreisen!

Viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 14 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, October 06, 2014

This book has not been rated.

"1001 Bücher, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist"

 


Journal Entry 15 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Wednesday, October 08, 2014

9 out of 10

Teilweise schon im Bus auf der Heimfahrt gelesen. Und es kam mir so bekannt vor.
Aber das muss ich dann vor meiner BC Zeit gelesen haben.

Also Fabeln sind das nicht. Es sind auch keine Allegorien. Hier wird nicht, wie im „Reineke Fuchs“ etwa, das Tier zum Träger der menschlichen Eigenschaft. Pelewins Protagonisten sind gleichzeitig beides, und die Übergänge von einer Gattung in die andere erfolgen blitzschnell und absolut verblüffend.

Von hinreißender Komik und ein Paradebeispiel für das Konstruktionsprinzip des Buches ist das Kapitel „Der schwarze Reiter“: Maxim und Nikita, vergammelte Künstlertypen, Drogendealer und -konsumenten, machen sich mit Hilfe einer Lupe mit der Existenz von Hanfflöhen im Stoff bekannt, die beim Rauchen das komische Puffen verursachen, wenn sie verglühen. Sie unterhalten sich darüber, daß die Tierchen jetzt schon als eine Art Warnbarometer bei Annäherung von „Bullen“ eingesetzt werden. Kurz vor einer Razzia werden sie, wenn man ein Marmeladenglas über sie stülpt, unruhig und schwärmen aus. Dann machen sich beide auf den Weg - von Unruhe erfaßt -, werden verfolgt, flüchten sich in eine Röhre - und sind auf einmal selbst die Hanfflöhe in einem Joint, der geraucht wird.

Bedarf es noch der Erwähnung, daß hier ein Porträt des Rußlands nach dem Sozialismus von beißender Schärfe und herzzerreißender Tristesse entsteht? Ein äußerst gelungenes Machwerk. Es gibt ein, zwei Kapitel, wo Pelewin ein bißchen zu stark den Moralisten herauskehrt (der er natürlich ist). Dann verläßt ihn die Balance auf seinem Drahtseil zwischen Sein und Schein, und es kommt nur noch die Parabel raus. Aber das überwiegt nicht. Und wem dies oder jenes vielleicht zu schrill oder zu eklig vorkommt, der nehme das Kapitel 7 vor, in dem zwei von einer Fledermaus verfolgte Nachtfalter über den Sinn des Lebens und die Relativität aller Existenz philosophieren.  


Journal Entry 16 by wingRoseOfDarknesswing at another bookcrossing member in by mail, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Sunday, November 16, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/16/2014 UTC) at another bookcrossing member in by mail, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.
Helen Hayes 


Journal Entry 17 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, November 19, 2014

This book has not been rated.

Das Buch war heute überraschend im Briefkasten. War aber nur die "Beilage" .
Danke schön 


Journal Entry 18 by Beithe at Standpromenade Suedstrand in Eckernförde, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, March 13, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/13/2016 UTC) at Standpromenade Suedstrand in Eckernförde, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hallo
Du hast ein freies Buch gefunden.Wenn du magst lies es und/oder lass es wieder frei.Ich würde mich freuen,wenn du hier einen Eintrag machst.Das geht auch anonym. 


Journal Entry 19 by wingAnonymousFinderwing at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, July 14, 2016

7 out of 10

Es ist schon etwas schwierig sich reinzufuchsen, aber insgesamt ein unterhaltsames Werk! Kann man durchaus mal lesen.
Hab es von meinen Eltern mit nach Panama gebracht bekommen :) .. von daher freut sich jetzt der nächste Reisende über den Fund in der Brücke Amerikas :D!!! Es ist in einem sehr gemütlichem Hostel am Playa Venao freigelassen worden. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.