corner corner Ein fliehendes Pferd

Medium

Ein fliehendes Pferd
by Martin Walser | Literature & Fiction
Registered by hank-chinaski of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 10, 2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AndiEm): available


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 10, 2007

This book has not been rated.

Eigentlich eine tolle Geschichte: Die Fassadenhaftigkeit des Spießbürgers - und die des vermeintlich hippen Antispießers. Ich kann verstehen, warum das Buch so gelobt wird, aber ich komme mit Walser einfach nicht zurecht. Wie schon bei den Ehen in Philippsburg geht mir die penetrante Nabelschau seiner Protagonisten auf den Zeiger, vielleicht ist es auch nur der übermäßige Gebrauch der indirekten Rede als Stilmittel, der mir missfällt. Egal, Walser und ich werden wohl keine Freunde mehr... 


Journal Entry 2 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 05, 2007

This book has not been rated.

Als RABCK per Schneckenpost unterwegs zu Laura3012, enjoy! 


Journal Entry 3 by Laura3012 from Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, October 09, 2007

9 out of 10

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen.
Vielen Dank, dass ich es lesen darf! Mal schauen, ob ich mit Walser besser zurecht komme, ist mein erster...;)

11.10.07:
Mir hat das Buch überraschenderweise sehr gut gefallen. Es ist zugleich lustig und tragisch und das auf eine sehr trockene Art und Weise. Nur diese ganze indirekte Rede ging mir auch ziemlich auf die Nerven. Er sagte dies, sie sagte das...aber man gewöhnt sich daran.

Mal sehen, vielleicht schaue ich mir ja die Verfilmung auch noch an, wobei ich mir die relativ langweilig vorstelle, da das Buch ja kaum Handlung enthält. 


Journal Entry 4 by Laura3012 from Erlangen, Bayern Germany on Thursday, November 22, 2007

This book has not been rated.

An einen Freund aus der Uni ausgeliehen/weitergegeben.
Mal schauen, vielleicht kann ich ihn ja dazu überreden einen Eintrag zu machen;) 


Journal Entry 5 by AndiEm from Würzburg, Bayern Germany on Sunday, November 25, 2007

This book has not been rated.

wenn du das wünschst - klar mach ich einen Eintrag;) Danke schön für die Empfehlung und das Buch!

Bei meinen Zugfahrten gestern und heute bin ich schon zu über 80% mit dem Buch durchgekommen, aber mit meiner Bewertung warte ich aus Prinzip noch das letzte Kapitel ab...
Soweit macht die Geschichte auf jeden Fall Spaß; 'Ein fliehendes Pferd' eignet sich aufgrund des Umfangs und der großen 'Lesbarkeit' bzw Textverständlichkeit als Lektüre für zwischendrin, auch wenn man gerade eigentlich nicht viel Zeit übrig hat.

mehr zu meiner Meinung über die Geschichte folgt später... 


Journal Entry 6 by AndiEm from Würzburg, Bayern Germany on Thursday, November 29, 2007

9 out of 10

Sehr schöne Geschichte an der ich eigentlich nichts auszusetzen habe. - Ich war zwar leicht genervt als Helenes fulminanter Dialog unterbrochen wurde und es scheinbar doch zu keiner nachhaltigen Charakterentwicklung bei ihr und Helmut gekommen ist... aber auf den letzten Seiten hat Martin Walser auf jeden Fall noch zu einem gelungenen Ende gefunden.

Ansonsten... Die nun fast drei Dekaden alte Geschichte kann man sich überraschenderweise noch ohne besondere Abwandlungen gut ins Heute versetzt vorstellen.

Ich werde sicher gerne demnächst wieder was von Walser lesen... 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.