corner corner Kupferblues

Medium

Kupferblues
by Mix Weiss | History
Registered by spy-there of Zürich, Zürich Switzerland on 8/4/2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Liesbeth09): to be read


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by spy-there from Zürich, Zürich Switzerland on Saturday, August 04, 2007

7 out of 10

Eine Familiensaga im Aegerital.
Der Zuger Kupferschmied Emil Iten macht sich auf, die Welt zu erobern. Seine Kupferkessel sind begehrt, der Betrieb expandiert. Als Emil auf einer Geschäftsreise Else, der jungen Chemiestudentin aus Österreich begegnet, sieht er in ihr sofort seine zukünftige Frau. Die Verbindung des erdigen Schweizer Kupferkönigs mit der eleganten und gebildeten Wienerin aus Aristokratenfamilie gilt jedoch als Méssaliance. Elses Vater, ein geachteter Rechtsanwalt, will keinen Kuhschweizer in der Familie. und Emils Mutter, einfache Bäuerin, rümpft die Nase über das vornehme Fräulein, das Klavier spielt, anstatt zu arbeiten.

Emil kauft in seiner Begeisterung der angebeteten Else ein romantisches, aber baufälliges Schlösschen. Es wird Emils und Elses Gesamtkunstwerk: Er baut Zentralheizung und Bäder ein; Else, die hochbegabte Malerin, dekoriert Wände, gestaltet die Räume, empfängt Sommergäste und genießt die wunderbare Leichtigkeit des Lebens. Die Idylle ist perfekt ... bis zur Wirtschaftskrise der dreißier Jahre, die auch Emils Geschäft in den Konkurs reisst ...

Der Aufstieg und Fall des Emil und der Else Iten ist authentisch: Mix Weiss erzählt die Geschichte ihrer Eltern beschwingt, überaus berührend, doch nie larmoyant. Man lässt sich von den stimmungsvollen Bildern in diesem Roman willig verzaubern.

Die Geschichte ist so hinreissend und spannend - man wünschte sich mehr als die bescheidenen 190 Seiten. Wäre das Buch vier Mal so dick geworden, hätte es womöglich die Beachtung gefunden, die es verdient. Hatte die Journalistin Weiss kein Interesse, Fakten auszuspinnen? Manchmal wischt sie mit allegorischen Sittenbildern über ganze Jahrzehnte.

Schade, hört man nichts mehr von dieser Autorin. Sie ist 83 und lebt im Tessin. Kupferblues erschien 2000 und ist (bleibt wohl auch) ihr einziges Buch. Erinnert mich an Harper Lee, die Autorin von To Kill a Mockingbird, von der man danach auch nie mehr etwas las. Hm ... Einbuchschriftstellerin? Ich glaube, das werde ich auch. Wenn überhaupt ^__^

Sah gerade, dass dieses Buch vergriffen und keine Neuauflage in Sicht ist. Deshalb schicke ich es als Bookray in die weite Welt.

Wer eine PM sendet, kommt auf die Liste

Bookray

- spy-there, Zürich
- Cocojo, Zürich
- Lemmy, Hamburg
- ...
 


Journal Entry 2 by spy-there at Controlled release (Zürich) in -- controlled release --, Zürich Switzerland on Thursday, August 09, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/9/2007 UTC) at Controlled release (Zürich) in -- controlled release --, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ging weiter zu Cocojo. 


Journal Entry 3 by Cocojo from Roma, Lazio Italy on Thursday, August 09, 2007

This book has not been rated.

caught it at BC meet up Café Gloria and plan to read it 


Journal Entry 4 by Cocojo from Roma, Lazio Italy on Thursday, October 11, 2007

4 out of 10

Hat mich leider nicht gefesselt, zu klinisch geschrieben, obwohl mich das Thema interessieren würde. Habe nach 20 Seiten aufgegeben. 


Journal Entry 5 by Cocojo at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, October 11, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (10/11/2007 UTC) at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

brought to BD-meet up 


Journal Entry 6 by spy-there from Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, October 11, 2007

This book has not been rated.

Hab's wieder zu mir genommen - und grad gesehen, dass es irgendwann zu Lemmy nach Hamburg muss! Huch, googelt Posttaxen nach EU, ui ui, schnell noch jemanden aus der Schweiz finden ... vor Lemmy. 


Journal Entry 7 by spy-there at Controlled release (Zürich) in -- controlled release --, Zürich Switzerland on Friday, March 21, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (3/20/2008 UTC) at Controlled release (Zürich) in -- controlled release --, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch wird über eine Mitfahrgelegenheit nach Deutschland geschmuggelt und nach der Grenze als Büchersendung aufgegeben. Dauert zwar etwas länger, schont aber spys Geldbeutel ;) 


Journal Entry 8 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Thursday, April 17, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist wohlbehalten angekommen und hat schon als erste "Gutenachtlektüre" gedient. Vielen Dank auch für das Wanderheft - hat BC gleich dicke Pluspunkte bei meiner Familie eingetragen, sprich alle haben sich richtig gefreut und gleich Urlaubsgefühle entwickelt.
Vielen Dank spy-there! 


Journal Entry 9 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Sunday, June 08, 2008

8 out of 10

Das Buch ist schon lange durchgelesen, jetzt kommt endlich der entry: die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, ich hatte das Gefühl, richtig in eine andere Welt einzutauchen. Vom Klappentext her hatte ich ein bisschen Sorge, es könnte zu deprimierend verlaufen, aber ich muss sagen, es ist überhaupt nicht larmoyant oder so geschrieben. Es ist das Leben beschrieben wie es eben passiert ist und die sehr sympathische Mutter nimmt dies ja auch so für sich an, während der Vater schon mit seinem Schicksal hadert - auch verständlicherweise. Also sehr spannend und sehr interessant. Vielen Dank für dieses tolle Buch! Mal schaun, wohin es jetzt weiter reist. 


Journal Entry 10 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Saturday, March 14, 2009

This book has not been rated.

Kommt mit zum Brunch im Hadleys. Ich hoffe sehr, es findet jemanden, dem es so gut gefällt wie mir. 


Journal Entry 11 by morgenrot from Straubenhardt, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 16, 2009

7 out of 10

Noch eine Empfehlung vom Brunch im Hadley's - ich lese Bücher dieser Art sehr gerne (z.B. über die Faber-Castells oder 'Längengrad' usw,), in denen eine tatsächliche Geschichte den Hintergrund bildet! Danke!

19.August 2009
Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und auch mir hat die Geschichte der Familie Iten sehr gut gefallen.
Manchmal allerdings störte mich das Stilmittel der Autorin, Gedanken der Personen immer wieder zu wiederholen
und auch ich glaube, man hätte noch mehr Sachwissen über Kupfer und die Produkte daraus einflechten können!
Ich werde es nun innerhalb meiner Familie empfehlen oder das Buch mit auf das nächste meetup nehmen!
Vielen Dank für die Empfehlung! 


Journal Entry 12 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 23, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch beim heutigen"kleinen Zwischen-Meetup" in Ettlingen an mich genommen.
Ich mag Familiengeschichte(n). 


Journal Entry 13 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 11, 2012

9 out of 10

Eine erstklasisge erzählte, hinreißende Familien- und, ja, auch Liebesgeschichte. Erinnert mich im Stil an den von mir sehr geschätzten Carl Zuckmayer. Und Spy-there hat Recht: "man wünschte sich mehr als die bescheidenen 190 Seiten", mehr von dieser Auorin. Wie schade, das beide Wünsche wohl unerfüllbar sind.

Gelesen im Rahmen der Bergabbbauchallenge 2012, Monatsthema August: Kleinvieh macht auch Mist


Journal Entry 14 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 11, 2012

This book has not been rated.

Das Buch darf als Ring weiterreisen, und zwar zu

1. tanne79
2. Richter-Di
3. lesefreundin52
4. snooze4sleep

x. 


Journal Entry 15 by wingTrinibellwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 15, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/13/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zur ersten Station. 


Journal Entry 16 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 19, 2012

6 out of 10

Das Buch ist gestern bei mir angekommen.
Vielen Dank fürs Schicken.

---
Edit 22.8.2012:
Die ersten rund 120 Seiten habe ich quasi verschlungen, beim Rest habe ich mich etwas durchgeschleppt.
Auf jeden Fall eine interessante Familiengeschichte. Die Familie musste reichlich viele Niederlagen überstehen und man wundert sich über das Durchhaltevermögen und vor allem die Vielseitigkeit von Else, die immer wieder neue Tätigkeiten aufnimmt, um zur Familienkasse beizusteuern.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 17 by tanne79 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 22, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/22/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter an Richter-Di.

Viel Spaß beim Lesen. 


Journal Entry 18 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 25, 2012

5 out of 10

Angekommen. Danke
30.08.12 gelesen.
Hat mir nicht so gefallen. Aus der Geschichte der Familie Iten hätte man mehr machen können. Das Zeitgeschehen und die Umstände wird nur so nebenbei erwähnt. Der Schreibstiel ist sehr distanziert. So richtig nahe kommt man den Personen nicht. Auch das Thema Kupfer wird nicht genug erläutert. Dennoch ist es beeindruckend wie die Familie Iten mit und und von Kupfer lebt. 


Journal Entry 19 by wingRichter-Diwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 04, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/4/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und weiter geht die Reise
 


Journal Entry 20 by wingLesefreundin52wing at Schönwalde am Bungsberg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, September 07, 2012

7 out of 10

Das Buch ist heute bei mir angekommen und ich freue mich aufs Lesen. Vielen Dank für das Zusenden.

Ich habe das Buch ganz erwartungsvoll angefangen zu lesen und fand es am Anfang auch sehr interessant. Aber nach der Hälfte des Buches wurde es doch etwas langatmig und ich habe mich das letzte Viertel ein wenig "gequält". Aber es war trotzdem eine interessante Lektüre und ich bedanke mich, das ich mitlesen durfte bzw. bei diesem Ring dabei sein durfte.

Nun darf das Buch zur nächsten Station weiterreisen. 


Journal Entry 21 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Thursday, September 20, 2012

This book has not been rated.

Ist heute bei mir gelandet. Vielen Dank fürs Zuschicken! 


Journal Entry 22 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Saturday, October 20, 2012

4 out of 10

Das war leider so überhaupt nicht mein Buch...bei mir hats dann doch 90 Seiten gedauert, bis ich überhaupt Zugang zur Geschichte gefunden habe. Vorher hab ich immer mal wieder den Faden verloren und sogar leichtere Lektüre dazwischengelesen. Alles ist still und leise an mir vorbeigeplätschert und hat keine wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen, weder die Geschichte, noch die Charaktere. Schade. Trotz alldem danke für den Ring und dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 23 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Wednesday, November 07, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/7/2012 UTC) at Püttlingen, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist heute wieder nach Hause zu Trinibell. :-) 


Journal Entry 24 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 10, 2012

This book has not been rated.

Und wieder bei mir. 


Journal Entry 25 by wingTrinibellwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 10, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (12/11/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht als RABCK der Woche 50 an Bonnie. 


Journal Entry 26 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Friday, December 21, 2012

This book has not been rated.

Vielen Dank dafür 


Journal Entry 27 by Liesbeth09 at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 28, 2013

This book has not been rated.

Vielen Dank für dieses Wunschbuch!

Einen guten Start ins neue Jahr! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.