corner corner Die wahre Geschichte der Geisha

Medium

Die wahre Geschichte der Geisha
by Mineko Iwasaki, Rande Brown, Elke VomScheidt | Biographies & Memoirs
Registered by Amandil of Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/6/2007
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Spaetzle5): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 06, 2007

7 out of 10

Kurzbeschreibung (Amazon)
Mineko Iwasaki war fast fünfzehn Jahre lang Japans berühmteste Geisha. Ihre Geschichte insprierte Arthur Golden zu seinem Bestseller 'Die Geisha'. Mit ihrer Autobiographie enthüllt nun Mineko Iwasaki als erste Geisha überhaupt die Geheimnisse ihres Standes. Es ist der ergreifende Bericht einer Frau, die nie eine Kindheit hatte. Mineko Iwasaki ist erst drei Jahre alt, als sie von Oima, der Eigentümerin eines der berühmtesten Geishahäuser der alten Kaiserstadt Kioto, zur Nachfolgerin bestimmt wird. Zunächst wehren sich ihre Eltern gegen das Ansinnen der mächtigsten Geisha der Stadt. Doch bereits zwei Jahre später geben sie ihren Widerstand auf, wohl wissend, dass sie ihrer Tochter niemals eine so hoffnungsvolle Zukunft bieten können, wie Mineko sie als Geisha haben wird. Mit fünf Jahren nimmt das Mädchen für immer von seiner Familie Abschied, im in der dreihundert Jahre alten Tradition der Geishakunst unterwiesen zu werden. Es ist eine harte, qualvolle Ausbildung. Ihre Lehrerin ist streng, Demütigungen und Züchtigungen sind an der Tagesordnung, und als sie mit zehn Jahren nur knapp einen Selbstmordversuch überlebt, braucht Mineko lange, um wieder an sich zu glauben. Aber sie ist zäh und eisern entschlossen, die berühmteste Geisha ihres Landes zu werden ...

Auf der einen Seite finde ich ja, dass sich die Bücher über das Leben einer Geisha ähneln. Deshalb kann ich immer nur ab und an eins mit dieser Thematik lesen. Aber dieses hat mir gefallen - weil ich es sehr schön zu lesen fand. Obwohl ich Japan nicht kenne, ist es mir leicht gefallen, mich in das Buch "hinein" zu denken und am Leben von Mineko teilzunehmen (vielleicht wird es auch erleichtert, weil es in der "Ich-Form" geschrieben wird) => macht auf jeden Spass und lohnt sich zu lesen! 


Journal Entry 2 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 02, 2007

This book has not been rated.

Das Buch macht sich in den nächsten Tagen in einer Box auf den Weg! Schau hier: Box mit ausländischen Autoren 


Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, November 07, 2007

This book has not been rated.

Es ist doch immer wieder interessant, welche Bücher man in den Boxen findet: Eine andere Ausgabe dieser "Geisha" kam bereits in einer früheren Box zu mir und ich konnte mich mit dem Thema nicht so recht anfreunden. Es ist fatal, dass ich zwar noch jede Menge Länder für die Lese-Challenge "ablesen" muss, aber mit den meisten asiatischen Lektüren habe ich meine liebe Not. Und ich möchte auch nicht unbedingt etwas lesen, dass mir nicht so liegt, nur damit ein Land endlich beendet ist... *seufz*

Diese Geisha lasse ich jetzt erstmal in der Box und hoffe, mir begegnet bald mal ein japanisches Buch, mit dem ich mich anfreunden kann. 


Journal Entry 4 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Saturday, November 10, 2007

This book has not been rated.

Ich versuche mich mal an der Geisha, denn die Kiste ist zum platzen voll und geht nicht mehr zu. Und der Klappentext hört sich ganz gut an.
-----
4.12.07
Am Anfang hatte ich ein bißchen Not mit den japanischen Bezeichnungen, weil ich keinen Klang dazu im Ohr habe. Nach einer Weile hatte ich mich aber erstaunlich gut eingelesen und bin in das Leben der Geisha eingetaucht.
Ganz schön fremd, das Ganze.
Das Prinzip "Perfektion durch Selbstdisziplin durch ritualisierte Handlungen" hat mir das Verstehen leichter gemacht. Wenn auch mein eigenes Ziel nicht das einer Geisha ist- die Art, erhobenen Hauptes von A über B nach ganz oben zu kommen, fand ich hier sehr beeindruckend geschildert. Der systematische Ablauf der Ausbildung, die strengen Gesetze an die man sich halten kann, geregelter Tagesablauf... vielleicht denke ich japanischer als es den Anschein hat?
Nicht nur wegen der Challenge, werde ich auf alle Fälle noch mal etwas japanisches zu lesen versuchen. 


Journal Entry 5 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, January 24, 2008

This book has not been rated.

Reist in Daines Minibox für ausländische Autoren weiter. 


Journal Entry 6 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 22, 2008

6 out of 10

Hach, jetzt wo die Minibox wieder zu Hause bei Daine ist, fällt mir auch ein, dass ich die Bücher daraus ja noch gar nicht auf mein Shelf genommen habe. Somit nun geschehen.

Ein Einblick in das japanische Leben. Zumindest in das der Reichen und Schönen. Andererseits muss man bedenken, dass Mineko überdurchschnittlich viel arbeitet, unterdurchschnittlich wenig Schlaf kriegt und keine Ahnung vom "wirklichen" Leben hat. Erschreckend, dass sie nicht weiss, wie japanische Banknoten aussehen, dass man beim Einkaufen Wechselgeld zurückbekommt oder sogar, dass elektrische Geräte erst funktionieren, wenn man den Stecker in eine Steckdose steckt. Immerhin war sie in der Lage, sich beim Verkäufer darüber zu beschweren, dass der neue Reiskocher noch nicht mit Reis befüllt war, als er geliefert wurde... ;-} 


Journal Entry 7 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Tuesday, May 17, 2011

This book has not been rated.

schon vor einiger Zeit gut bei mir angekommen. Lieben Dank 


Journal Entry 8 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Saturday, November 15, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/15/2014 UTC) at Waldems, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert in die RABCK-Box von Spaetzle5.
 


Journal Entry 9 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Thursday, November 20, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, vielen Dank, hört sich sehr interessant an! 


Journal Entry 10 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Tuesday, July 14, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (7/14/2015 UTC) at Lohra, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch habe ich nun ungelesen an eine Bekannte weiter gegeben. Ich habe noch so viele Bücher zu lesen und bevor es bei mir ewig im Regal steht, darf es lieber weiter reisen.... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.