corner corner Der Fremde

Medium

Der Fremde
by Albert Camus | Literature & Fiction
Registered by elhamisabel of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 6/21/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by elsaa): to be read


15 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by elhamisabel from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, June 21, 2007

This book has not been rated.

Buchrücken:
Die Geschichte eines jungen Franzosen in Algerien, den ein lächerlicher Zufall zum Mörder macht, wurde 1942 im besetzten Frankreich zu einenr literarischen Sensation und bedeutete den schriftstellerischen Durchbruch für Camus.


Ich kann mich nur noch dunkel an die Geschichte erinnern, aber ich fand den Stil gut.  


Journal Entry 2 by wingKrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, July 04, 2007

This book has not been rated.

Elhamisabel mistet daheim aus und ich tu so, als hätte ich nichts mehr zu lesen; danke fürs Bringen!

Von Albert Camus habe ich früher einiges gelesen, der Fremde war mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen. 


Journal Entry 3 by wingKrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, October 18, 2007

10 out of 10

Ein kleines Buch mit großartigem Stil, schnell zu lesen. 


Journal Entry 4 by wingKrimtangowing at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, October 18, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (10/18/2007 UTC) at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ich werde das Buch bei den Literatur-Nobel-Preisringen anbieten. 


Journal Entry 5 by NobelPrize from Stockholm, Uppland Sweden on Sunday, October 21, 2007

This book has not been rated.

Dieses Buch ist hiermit auf das NoblePrize BookShelf aufgenommen. Auf diesem Shelf werden BookRinge und BookRays von Büchern gesammelt, die von Nobelpreisträgern geschrieben wurden.

Hier kannst Du alle Bücher sehen, die auf dem Shelf verfügbar sind. Wenn Dich eines der Bücher interessiert, melde Dich bitte direkt beim Initiator des Rings oder Rays. 


Journal Entry 6 by wingKrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, July 01, 2008

10 out of 10

Das Buch wandert jetzt auch als Bookring für die 1000-Bücher-Challenge durch die Lande

1. holle77

2. Maresa

3. rotewoelfin

4. Saguna

5. JimYounger

6. Maeusebeinchen

7. Puffbohne-w

8. Mondstina

9. Wasserfall

10.bigbooklover82 


Journal Entry 7 by wingKrimtangowing at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Sunday, July 06, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/29/2008 UTC) at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

In Hamburg an Holle77 weiter gegeben. 


Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 07, 2008

This book has not been rated.

Ups, ganz vergessen, ein Empfangsjournal zu schreiben, dabei hatte krimtango es mir doch so nett in HH überreicht. Aber die Zeit danach war sehr hektisch.
Ich kannte von Camus bislang nur "La Peste" vor circa 30 Jahren auf französisch gelesen, da kann ich jetzt keine Vergleiche mehr anstellen, außer dass dieses Buch wesentlich weniger umfangreich ist.
Aufgefallen ist mir, ein sehr "einfacher" Stil, der mit vielen Ich-Aussagen dahergeht und der sehr zu der Eindrücklichkeit des Gesagten beiträgt.
Mich erschreckte vor allem die Gleichgültigkeit des Protagonisten, der keine Gefühle zu kennen scheint und vielleicht ist das auch die Absicht des Autors, aufzuzeigen, wie eine Welt ohne Gewissen und ohne Gefühle aussehen könnte?

Da ich in zwei Tagen für zwei Wochen offline bin, kommt es jetzt darauf an, ob mich die nächste Adresse noch rechtzeitig erreicht, um das Buch vorher weiterzuschicken. 


Journal Entry 9 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 08, 2008

This book has not been rated.

Heute hat sich "Der Fremde" auf den Weg zu Maresa gemacht. 


Journal Entry 10 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Saturday, August 02, 2008

This book has not been rated.

Ach du Schande - das Buch ist vor meiner Urlaubsfahrt hier angekommen, gelesen hab ich es sogar auch schon vor dem Urlaub, aber irgendwie schein ich vergessen haben, es zu registrieren ;-) Dann eben Ankunftbestätigung und Kurzrezension in einem...
Ich kann mich Holle nur anschließen, das Buch erschreckt durch seine Kürze. Und vor allem dadurch, dass anscheinend gar keine andere Wahlmöglichkeit für den protagonisten besteht, er erschießt einen ihm völlig Fremden und wird zum Tod verurteilt. Sein ganzes Leben passiert ihm eignetlich nur, da ist keine eigene Entscheidung dabei, sondern alles passiert ihm nur. Dazu die völlige Emotionslosigkeit angesichts der Ereignisse (allein schon der Anfangssatz des Romans!) - auf die niemand am Ende wirklich zu reagieren weiß. Ich fand das Buch einfach nur unglaublich, vielen Dank für diesen Ring ;-) 


Journal Entry 11 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 11, 2008

This book has not been rated.

Gerade aus der Packstation gefischt :) 


Journal Entry 12 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 23, 2008

This book has not been rated.

Irgendwie kann ich dieses Buch nicht in Punkte fassen. Ich bringe die schöne Sprache immer noch nicht mit dem furchtbaren Inhalt zusammen - vielleicht ist es gerade das, was das Buch so eindrücklich macht. Unvorstellbar, wie jemand so gleichgültig gegen sich und seine Mitmenschen sein kann - oder aber auch nur einach so anders als diese...

Reist so bald wie möglich weiter. 


Journal Entry 13 by wingrotewoelfinwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 24, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (8/25/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Startet mit unserer Hauspost die Reise zu Saguna nach Nürnberg :) 


Journal Entry 14 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, August 30, 2008

This book has not been rated.

Da hab ich es aus der Packstation geholt, gleich angefangen zu lesen und den JE vergessen....und stelle hier fest, das ist dem Buch schon öfter passiert. 


Journal Entry 15 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 01, 2008

7 out of 10

Schnell und zügig zu lesen durch seine einfache Sprache in kurzen, oft mit "Ich" beginnenden Sätzen, was ich gar nicht mag.
Erschreckend ist, wie der Autor seine Hauptfigur darstellt in ihrer ganzen Gefühllosigkeit und Kälte anderen und auch sich selbst gegenüber. Fast schon egozentrisch, wenn Meursault während der Beerdigung seiner Mutter nur daran denken kann, dass er müde ist.
Zum Ende hin kommt die stets atheistische Haltung Camus´ in der Szene mit dem Pater gut zum Ausdruck.
Bei Wikipedia habe ich gefunden, dass Meursault eine Abwandlung von „meurs, sot!“ = „stirb, du Tor!“ sein soll.

Danke für den Ring! Das wird sicher nicht das letzte Werk von Camus sein, das ich gelesen habe.
 


Journal Entry 16 by wingSagunawing at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, September 01, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/1/2008 UTC) at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit der Post auf den Weg zu JimYounger. 


Journal Entry 17 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, September 03, 2008

10 out of 10

Der Fremde ist gestern wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen lieben Dank an Saguna fürs Schicken :). Ich habe es auch schon gelesen. Zuerst hat mich die nüchterne Sprache des Protagonisten irritiert, aber zum Ende hin fand ich die Geschichte immer packender. Sie hat mich an "Der letzte Tag eines Verurteilten" von Hugo erinnert, in der aber der Ich-Erzähler, wenn ich mich richtig erinnere, viel emotionaler schreibt. Mir kam es so vor, als hätte Camus ein damals zeitgemäßes Gegenstück zu dem Hugo-Buch schreiben wollen.

Jetzt frage ich nach der nächsten Adresse.

Update 05.09.08: Maeusebeinchen hat das Buch vor kurzem bei einer Freundin im Regal gefunden, also versuche ich jetzt Puffbohne-w damit zu beglücken :) 


Journal Entry 18 by Borschtsch at A Controlled Release, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Saturday, September 06, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/6/2008 UTC) at A Controlled Release, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Fremde wandert heute weiter. Gute Reise :) 


Journal Entry 19 by Puffbohne from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 10, 2008

This book has not been rated.

Habe den Fremden gerade aus der Packstation befreit. Mit dem Lesen muß er sich aber noch bisschen gedulden.

Danke schon mal fürs Schicken :) 


Journal Entry 20 by Puffbohne from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 21, 2008

7 out of 10

Der Fremde hat mir ganz gut gefallen. Es war mein erstes Buch von Camus, wollte auch schon immer mal eines von ihm lesen und dank der 1000-Bücher-Challenge bin ich wieder drauf gekommen. Hatte mir die kost im Vorhinein schwerer vorgestellt aber ich bin was das angeht glücklicherweise entäuscht worden denn es las sich wirklich sehr flüssig.

Das Buch wird hoffe ich bald weiter reisen können. Sobald ich die Adresse von Mondstina habe geht's los. 


Journal Entry 21 by Puffbohne at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Monday, September 22, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/23/2008 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Fremde ist auf dem Weg zu Mondstina! Viel Spaß damit, ich wünsch ihm eine gute Reise! 


Journal Entry 22 by Mondstina from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, September 26, 2008

8 out of 10

Heute hier eingetroffen. Danke fürs Schicken!

27.9. Ich weiss nicht so recht was ich zu dem Buch sagen soll. Es war sehr einfach zu lesen und die ständigen Ich- Botschaften sind mir auch aufgefallen. Soll das vielleicht die Ich-Bezogenheit ausdrücken, die der Erzähler praktisch ständig an den Tag legt?
Zu diesem Buch würde ich gerne mal den Text im Buch der 1000 Bücher lesen!

Reist am Montag zu Wasserfall weiter. Danke für den Ring! 


Journal Entry 23 by Mondstina at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Monday, September 29, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/29/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter zu wasserfall 


Journal Entry 24 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 30, 2008

This book has not been rated.

Der Fremde ist heute angekommen. Glücklicherweise bin ich die letzte in der Liste, da kann ich mir ohne monstergroßes schlechtes Gewissen Zeit bis nach dem Examen lassen.
Aber keine Sorge, dieses Jahr darf er bestimmt noch Heimreisen! 


Journal Entry 25 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 04, 2008

10 out of 10

Ich fand das Buch großartig. Selten hat mich Emotionslosigkeit so aufgewühlt. Schwer in Worte zu fassen - ich fand es einfach sehr, sehr gut. Klare Sprache, tolle Landschaftsbilder, die Persöhnlichkeits-Skizzen...

Habe gestern entdeckt, das bigbookloverin82 noch nach mir drankommt. Wie praktisch, ab morgen geht mein Post-Buch-Adventskalender-Turnus an sie - da kann der Fremde als "blinder Passagier" mitreisen. Habe ihn mit Homo Faber in einen Umschlag gesteckt. Mal schauen, ob sich die beiden vertragen. 


Journal Entry 26 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Tuesday, December 09, 2008

This book has not been rated.

Ist bei mir heut angekommen und ich bin gespannt! 


Journal Entry 27 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Sunday, February 15, 2009

8 out of 10

Ich hatte noch nie etwas von Camus gelesen und muss sagen, auch mich hat das Buch sehr beeindruckt. Vielen Dabk, dass ich mitlesen durfte.

Wohin soll das Buch nun reisen? 


Journal Entry 28 by wingsatay-spiesswing from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Monday, June 01, 2009

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute beim Brunch in Hamburg aufgelesen. Neulich hatte ich "Der Mythos von Sisyphos", was ich nach 20 Seiten entnervt aufgegeben habe. Vielleicht komme ich mit diesem hier ja besser zurecht. Bei mir kriegt fast jeder Autor eine 2. Chance. :-) 


Journal Entry 29 by wingsatay-spiesswing at Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Sunday, December 26, 2010

This book has not been rated.

Mit diesem Buch hatte Camus mittlerweile schon seine dritte Chance bei mir, da ich zwischenzeitlich auch schon "La Peste" gelesen habe.
Ich empfinde Camus' Werke als sehr unterschiedlich und war wirklich überrascht von diesem hier mit seiner bestechend einfachen, fast schon primitiven Sprache. Zu Meursault könnte man sagen "er wird gelebt worden sein". Sehr befremdlich und unverständlich sein Verhalten. So einem Menschen mag man nicht begegnen, schon gar nicht sein Freund sein wollen.

Das Buch geht nun an RincewindHH, da mich seine Meinung zum Buch interessiert. :-) 


Journal Entry 30 by RincewindHH at Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Thursday, December 30, 2010

This book has not been rated.

Wird noch gelesen 


Journal Entry 31 by RincewindHH at Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Saturday, November 17, 2012

This book has not been rated.

Technisch(klingt blöd) ist das Buch gut geschrieben. Aber die Geschichte bzw. der Protagonist reißt mich nicht mit. 


Journal Entry 32 by wingsatay-spiesswing at Blaue Blume, Gerichtstraße 49 in Hamburg - Altona, Hamburg Germany on Monday, January 28, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/4/2013 UTC) at Blaue Blume, Gerichtstraße 49 in Hamburg - Altona, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Sucht beim Meet-Up nach neuen Lesern. :-) 


Journal Entry 33 by elsaa at Hamburg, Hamburg Germany on Monday, February 04, 2013

This book has not been rated.

ich hab camus zuletzt in der schule gelesen, erinnere aber den titel nicht mehr. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.