corner corner Drei Wünsche frei

Medium

Drei Wünsche frei
by Liane Moriarty | Literature & Fiction
Registered by xania77 of Luxembourg, Kanton Luxemburg Luxembourg on 6/16/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Guini): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by xania77 from Luxembourg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, June 16, 2007

7 out of 10

Ich hatte gerade zu Sam gesagt, dass ich an Tisch sechs bestimmt ein fettes Trinkgeld kassieren würde, weil die drei Frauen eine Menge Spaß hatten und ziemlich angeheitert waren. Deshalb war ich auch total fassungslos, als ich sie plötzlich richtig streiten hörte. So, als ob sie sich absolut nicht ausstehen könnten. Es war irgendwie peinlich. Eine von den dreien ist aufgesprungen. Sie steht da und schreit ihre Schwestern an und die ganze Zeit fuchtelt sie mit ihrer Fonduegabel herum, als ob sie Löcher in die Luft stechen wollte. Sie hatten sich das Fondue als Vorspeise geteilt. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, war es eigentlich meine Schuld, dass die Fonduegabel immer noch auf dem Tisch lag. Mann! Hoffentlich können die mich nicht verklagen. Ha! Also sie steht da, die Gabel in der Hand, und brüllt herum wie eine Irre. Und dann wirft sie die Fonduegabel nach ihrer Schwester. Kannst du dir das vorstellen? 


Journal Entry 2 by wingHadijawing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 26, 2007

This book has not been rated.

Heute kam dieses Buch von xania77, das ich mir beim rabenaas-Geburtstagsxerpting
ausgesucht hatte. Die Geschichte der Kettle-Drillinge scheint sehr amüsant zu sein.
Vielen Dank für´s Schicken! 


Journal Entry 3 by wingHadijawing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

7 out of 10

Geht heute mit zum Meetup im "Stückgut". 


Journal Entry 4 by SneakyPie2 from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 12, 2008

This book has not been rated.

Habe das Buch heute beim Meetup mitgenommen, weil mich das Bild so angesprochen hat. Ich mag Sonnenblumen. :-))) 


Journal Entry 5 by SneakyPie2 from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 18, 2008

This book has not been rated.

Das Buch hat mich nicht angesprochen, habe es buecherwurm56 gegeben. Sie wollte mal sehen, ob sie es interessant findet. Das kann allerdings noch ein Weilchen dauern.
Außerdem habe ich erfahren, dass das auf dem Bild Ringelblumen sind und keine Sonnenblumen. Mit Brille wäre das nicht passiert! 


Journal Entry 6 by SneakyPie2 from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 02, 2008

This book has not been rated.

Das Buch war auch nichts für buecherwurm, deshalb habe ich es heute auf dem Spontan-Meetup im Café Stückgut freigelassen. 


Journal Entry 7 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 02, 2008

This book has not been rated.

Klingt interessant, also habe ich es beim MeetUp eingesammelt.
 


Journal Entry 8 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 24, 2008

9 out of 10

Amüsant, anrührend, anstrengend, lustig, interessant, und noch viel mehr.

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.

Das Buch ist reserviert für die Monopoly Release Challenge 2008!
Hier kann man sich die Spielregeln dieser Challenge anschauen:
Spielregeln
Mein akuteller Spielstand:
Guini's Spielstand
 


Journal Entry 9 by Guini at Die Arche in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 01, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (5/1/2008 UTC) at Die Arche in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ich habe dieses Buch für das Ereignisfeld "Christi Himmelfahrt" ausgewählt, da es nicht nur "Drei Wünsche frei" heißt, sondern zudem von Drillingen handelt und damit die Zahl Drei eine große Rolle darin spielt, genau wie am heutigen Tag. Denn heute ist nicht nur Christi Himmelfahrt, sondern auch der Maifeiertag und Vatertag.
Daher habe ich das Buch unter einer Birke (Mai-Baum), vor einer Kirche und von meinem Vater auslegen lassen :)
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.