corner corner Kafka am Strand

Medium

Kafka am Strand
by Haruki Murakami | Literature & Fiction
Registered by Sternschnuppe28 of Flörsheim am Main, Hessen Germany on 5/23/2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Sternschnuppe28): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, May 23, 2007

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung:
Der 15-jährige Kafka Tamura reißt von zu Hause aus und flüchtet vor einer düsteren Prophezeiung seines Vaters auf die Insel Shikoku. Seine abenteuerliche Reise führt ihn in eine fremde Stadt, wo er der faszinierenden Bibliotheksleiterin Saeki begegnet und ihr verfällt. Er macht die Bekanntschaft mit einem geheimnisvollen alten Mann, der mit Katzen sprechen kann, und gleitet ab in eine fremde, seltsame Welt. Was ist Traum, was ist Wirklichkeit? Wo endet diese Reise voller rätselhafter Begegnungen und labyrinthischer Wege?
 


Journal Entry 2 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Thursday, May 24, 2007

This book has not been rated.

heute leihweise an Amandil geschickt - viel Freude beim Lesen! 


Journal Entry 3 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 29, 2007

This book has not been rated.

Gerade geh ich in den Keller zum Wäsche holen und da wartet am Briefkasten ein nettes Päckchen auf mich - danke dir, Sternschnuppe28, für Schicken!
 


Journal Entry 4 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 15, 2008

9 out of 10

Ja, erst noch mal ein großes Dankeschön für die ewig lange Ausleihmöglichkeit (fast genau ein Jahr, Wahnsinn!). Es war so schön, weil ich das Buch relativ am Anfang meiner Bookcrossing Zeit bekam und mich auch so sehr über das in mich gesetzte Vertrauen gefreut habe. Sozusagen hat mich das Buch "mit geprägt" ;-).
---------------------------------------------------------------
Und - mein zweiter Murakami. Der erste war Mister Aufziehvogel, der mich sehr verwirrt und konfus zurückliess, an die dort beschriebenen Folterzsenen erinnere ich mich sehr ungern zurück. Diese Buch hatte es mir viel mehr angetan, ich konnte es kaum noch weglegen. Ich war begeistert von der genauen Beschreibung der einzelnen Charaktere, dem Zusammenspiel, den Verwicklungen..alles war so ineinander verwoben, ich kann es ganz schlecht beschreiben. Mein Arbeitskollege, dem ich meine verwirrten Gedanken mitgeteilt habe, meinte etwas lakonisch "ja klar, ist doch surreal". Aha. Fakt ist, dass es mich völlig in seinen Bann gezogen hat, ich habe jetzt große Lust noch mehr von Murakami zu lesen. Wenn ich mir eine Veränderung wünschen würde (was wahrscheinlich schlecht möglich ist, da in die Handlung eingebet) war die Sache mit dem Ödipus. Ansonsten denke ich, dass Kafka sich mit wichtigen Fragen auseinandersetzt.

Ich weiß nicht, ob es gerade Sinn macht, was ich hier schreibe..aber ich danke für das Buch, und habe große Lust, es bald selbst im Regal stehen zu haben...
 


Journal Entry 5 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 26, 2008

This book has not been rated.

Das Buch macht sich nach fast einjährigem Aufenthalt wieder auf den Weg nach Hause in den nächsten Tagen. Viel Spass beim Lesen :-) 


Journal Entry 6 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Monday, June 02, 2008

This book has not been rated.

wieder zurück im heimischen Regal - danke für die schöne Postkarte! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.