corner corner Die Geschichte von der unbekannten Insel

Medium

Die Geschichte von der unbekannten Insel
by Jose Sarmago | Literature & Fiction
Registered by wingWasserfallwing of Göppingen, Baden-Württemberg Germany on 5/20/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Facundia): available


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 20, 2007

9 out of 10

amazon:
""Ein Mann klopfte an die Tür des Königs und sagte 'gib mir ein Schiff.' Wofür er ein Schiff brauche, wird der Mann gefragt, und er antwortet, um die unbekannte Insel zu suchen."
Literaturnobelpreisträger Jose Saramago erzählt in seinem modernen Märchen vo einer Zeit, da niemand mehr an die unbekannte Insel glaubt. Niemand bis auf einen Mann, der beharrlich um ein Schiff bittet und bei seiner Suche unverhofft auf eine Weggefährtin trifft." 


Journal Entry 2 by wingWasserfallwing at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 18, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/18/2007 UTC) at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise in der 100-Seiten-Box von lady-liberty. 


Journal Entry 3 by SJJ-315643 on Monday, December 31, 2007

10 out of 10

Eine Geschichte zum immer wieder lesen, die eigentlich auch in meinem Regal steht und deswegen wieder zurück in die Box wandert. Es geht um Träume und Sehnsüchte. Dass man manchmal gegen den Strom schwimmen muss. Dass man immer irgendwo ankommt. Wunderschön geschrieben. 


Journal Entry 4 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Sunday, March 30, 2008

This book has not been rated.

Kam mit der 100-Seiten-Romane-Novellen-Erzählungen-Box zu mir nach Hause und liegt jetzt auf dem Stapel "Sehr interessant - wird gelesen, in Kürze".

Vielen Dank dafür! 


Journal Entry 5 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Friday, July 04, 2008

9 out of 10

In der Tat, dies ist ein zauberhaftes kleines Märchen mit einem überraschenden, aber äußerst passenden Ende. Mit hat die Geschichte von der unbekannten Insel sehr gut gefallen, wenngleich ich nach der ersten Begegnung mit José Saramago mein Zweifel hatte (DINGE war gar nicht meine Welt).

Nachdem Shopgirl-NY152 nun auch angefangen hat, bei der Lifetime-Lese-Challenge mitzulesen, werde ich das Buch gleich weitergeben. 


Journal Entry 6 by Shopgirl-NY152 from Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Tuesday, July 15, 2008

9 out of 10

Auf was fuer wunderschöne Bücher man durch diese Challenge doch stößt! Dieses hier ist einfach zauberhaft. Bin sonst nicht so die Märchenfreundin, aber in diesem Fall handelt es sich wohl um die die Regel bestätigende Ausnahme oder so :). Der Autor hat es geschafft, auf 60 Seiten mehr rüberzubringen als andre auf 600 Seiten schaffen und das mit einer Schlichtheit, die schon wieder poetisch ist.
Werde das Buch bald in gute Hände weitergeben. Vielleicht nehme ich es nächste Woche mit nach Heidelberg.
 


Journal Entry 7 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Saturday, August 02, 2008

8 out of 10

Das Buch ist tatsächlich mit nach Heidelberg gekommen und freut sich nun aufs Gelesenwerden.

03.08.
Ging schnell mit dem Lesen. Eine teils melancholische Geschichte, aber mit einem hoffnungsvollen Ende. Einfach schön für zwischendurch.

Zählt als Portugal Nr. 2 für meine 1 Jahr-1 Land-Challenge und wandert nun in die Box mit Büchern ausländischer Autoren. 


Journal Entry 8 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, August 07, 2008

6 out of 10

Ich habe es der Box mit Büchern ausländischer Autoren entnommen und das kleine portugiesische Bändchen auch gleich beim Tapas-Spanier gelesen. Es kann also wieder mit der Box weiterreisen.
Was soll ich sagen? Ich war schon eher enttäuscht. Wäre Saramago nicht Nobelpreisträger, gäbe es dann wirklich so eine ganz kleine, kurze Geschichte als "richtiges" Buch? Natürlich habe ich im fünften Buch für Portugal innerhalb der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge das Portugiesische wieder entdeckt! Das düstere Meer - und die Sehnsucht die es weckt. Die Melancholie der unstillbaren Sehnsucht, die vergessen lässt, dass das Leben vor den eigenen Augen ... einfach zu leben wäre. Das Meer und seine unbekannten Versprechen, das ist für mich Portugal in der Literatur. Und dann dachte ich daran, dass Saramago ja auf Lanzarote lebt, meiner Lieblingsinsel, die in ihrer Unwirtlichkeit UND Schönheit vielleicht die Antwort auf die Sehnsucht eines Portugiesen ist.
Das sind die Assoziationen , die ich bei diesem Buch hatte...
Ansonsten fand ich das kleine "Märchen" eher ein bisschen nichtssagend, ehrlich gesagt.
Dass ich auch jenseits der Challenge Portugal wie Spanien irgendwie als Lieblingsleseländer für die Zukunft entdeckt habe, das kann ja auch einmal gesagt werden. 


Journal Entry 9 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 25, 2008

This book has not been rated.

Und - da ist es nun. Gut angekommen in Bochum. Dankeschön! Das ist ein Buch, was mich sehr interessiert, das werde ich bestimmt lesen. 


Journal Entry 10 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 01, 2008

9 out of 10

Es lachte mich so an, dass ich es mal "zwischendurch" gelesen habe. Ich fand es sehr schön.
" Um die Mittagszeit, mit der Flut, macht sich DIE UNBKEKANNTE INSEL schliesslich auf, hinaus aufs Meer, auf der Suche nach sich selbst."

Wunderschön. Mut haben, anders zu sein, anzufangen, sich auf die Suche machen.. 


Journal Entry 11 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 10, 2009

This book has not been rated.

Das Buch macht sich in den nächsten Tagen auf den Weg in der Lateinamerika Box


Journal Entry 12 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Sunday, March 08, 2009

This book has not been rated.

Ich mache die Lateinamerika-Box gerade startklar für die zweite Runde und nehme dafür alle Bücher von spanischen und portugiesischen Autoren heraus. 


Journal Entry 13 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Thursday, September 10, 2009

This book has not been rated.

Geht jetzt in der Multi-Kulti-Kiste" auf Reisen. 


Journal Entry 14 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 18, 2009

This book has not been rated.

Aus der Multi-Kulti-Box genommen. 


Journal Entry 15 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 25, 2009

4 out of 10

Mir hat das Büchlein nicht so gut gefallen. Ich fand den Satzbau, bzw. die fehlenden Satzpunkte, sehr irritierend. Dieses hat meinen Lesegenuss beeinträchtigt. Die Geschichte fand ich sehr nett, aber sehr nichtssagend. Ich konnte für mich nichts aus der Geschichte mitnehmen.
Na ja, und ob der Aufbruch jetzt wirklich zu einem Ziel geführt hat.... Darüber lässt sich streiten.

Das Buch kommt zurück in die Multi-Kulti Box. 


Journal Entry 16 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 29, 2009

This book has not been rated.

Hab ich der Multi-Kulti-Box entnommen 


Journal Entry 17 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 20, 2010

7 out of 10

Ganz nettes Buch für zwischendurch und super schnell zu lesen. 


Journal Entry 18 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 08, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/9/2010 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Deutschland ist raus bei der WM und ich bin selbst traurig. Verschicke aber trotzdem ein Trostbuch ;-) 


Journal Entry 19 by petziorso at Bayreuth, Bayern Germany on Tuesday, July 13, 2010

This book has not been rated.

Vielen Dank für mein Trostbuch! 


Journal Entry 20 by petziorso at Bayreuth, Bayern Germany on Tuesday, November 23, 2010

3 out of 10

Die Geschichte ist schon irgendwie nett, aber dass die wörtliche Rede nicht mit Satzzeichen markiert war hat mich tierisch genervt. 


Journal Entry 21 by wingStepninawing at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Thursday, December 02, 2010

This book has not been rated.

2. Tag vom BC-Adventskalender
vielen Dank für dieses schon weit gereiste Buch mit interessanten JEs und noch viel interessanterem Format für den Zug.
Bin sehr gespannt. 


Journal Entry 22 by wingStepninawing at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 18, 2011

This book has not been rated.

Im Rahmen der Challenge "Vom Mount Everest zum Brocken 2011" gelesen - das Januar-Thema ist "Meer".

Schöne Idee steckt in dieser kurzen und doch inhaltlich umfangreichen Geschichte. Leider hat auch mir die Form ohne Punkt und Komma (na gut, ein paar Zeichen gab es schon) etwas den Lesegenuss erschwert. Ich freue mich dennoch, dieses Buch gelesen zu haben. Man bekommt was zum Nachdenken.

Nochmal vielen Dank für dieses Adventskalendertürchen. 


Journal Entry 23 by wingStepninawing at Georgi's Café Bar Lounge in Stadthagen, Niedersachsen Germany on Saturday, January 22, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/23/2011 UTC) at Georgi's Café Bar Lounge in Stadthagen, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt beim MeetUp-Frühstück als Angebot auf den Tisch 


Journal Entry 24 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 23, 2011

This book has not been rated.

So ein kleines, dünnes Buch für zwischendurch passt immer noch in die doch schon volle Büchertasche... 


Journal Entry 25 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 10, 2011

7 out of 10

Released 6 yrs ago (2/10/2011 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Tja, einen bleibenden Eindruck wird dieses Büchlein, was sich sehr gut in weniger als einer Stunde lesen lässt, wohl nicht hinterlassen.

Ein Satz, an dem ich allerdings hängengeblieben bin:
"Gefallen an etwas zu haben, ist wahrscheinlich die beste Art, etwas zu besitzen, Besitzen aber wohl die schlechteste Art, an etwas Gefallen zu finden."

Ich werde das Buch zusammen mit dem Ring von "Eine Zeit ohne Tod" von José Saramago als "blinden Passagier" weiterreisen lassen. 


Journal Entry 26 by Facundia at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 15, 2011

6 out of 10

Angekommen ...
Ich kann nicht sagen, dass es mir gefällt, es mitfällt mir aber auch nicht. Der letzte Satz ist aber sehr nett, besonders für einen letzten Satz:

"Um die Mittagszeit, mit der Flut, macht sich DIE UNBKEKANNTE INSEL schließlich auf, hinaus aufs Meer, auf der Suche nach sich selbst." 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.