corner corner Der Geist der Mirabelle. Geschichten aus Bollerup.

Medium

Der Geist der Mirabelle. Geschichten aus Bollerup.
by Siegfried Lenz | Literature & Fiction
Registered by hank-chinaski of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 08, 2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by perezoso): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 08, 2007

8 out of 10

Ältere Auflage mit anderem Titelbild. Lenz, wie man ihn von Suleyken kennt: Gelöst und augenzwinkernd erzählt er Geschichten aus einer abgelegenen Provinz, diesmal aus dem hohen Norden des Landes. Mit ihrer ureigenen Mischung aus Bauernschläue und Lethargie meistern die schrulligen Bolleruper jede Situation, egal ob es einen Fuchs zu jagen, ein Schwein zu schlachten, eine Hochzeit zu feiern oder allzu neugierige Fragesteller abzuwimmeln gilt. Das absolute Highlight ist für mich die Überführung des geheimnisvollen Holzdiebs. Lenz' Sprache ist wie Musik, leicht und locker zu lesen, das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau, wo jedes Wort genau am richtigen Platz sitzt.

In Bollerup, liebe Nachbarn, ließ sich der Winter deshalb so gut aushalten, weil jeder auf ihn vorbereitet war. Kaum waren die Felder leer, kaum waren die Mieten aufgeschichtet, die Ställe überholt, die Boote im Schuppen und die Knicks ausgedünnt, da sorgten sie auch schon vor, um den Winter erträglicher zu machen - einen ziemlich einfallslosen Winter übrigens, der sich immer den gleichen Nordost vorspannte, um Grauschleier über die Ostsee zu ziehen, großflockiges Stiemwetter zu inszenieren oder, aber das erst im Januar, löcherige Eisschollen den verkrusteten Strand hinaufzudrücken. 


Journal Entry 2 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 13, 2007

This book has not been rated.

Geht anlässlich meines 2222. registrierten Buches als Schnapszahl-Jubi-Ray-auf die Reise *hicks*.

Teilnehmer (wer bereits gejournalt hat erscheint in rot):

Polemos (Bochum)
whitecaj (Bielefeld)
hempelssofa (Herdecke)
dschinny (Hamburg)
ulle50 (Rheinzabern)
 


Journal Entry 3 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 10, 2007

This book has not been rated.

Es geht los! Per Schneckenpost unterwegs zu Polemos, enjoy! 


Journal Entry 4 by Polemos from Berlin, Berlin Germany on Thursday, July 12, 2007

This book has not been rated.

Und da ist es auch schon. hank, hank, hank ... Die Postkunden müssen mich für bescheuert halten; ich öffnete die dezente Sendung und fand die Beigabe - und musste irgendwie wirr lachen. Danke für Sendung, Buch und weiteren Inhalt.
Ich werde die Dinge heute Abend mit auf die Reise nach B nehmen - Mirabelle zu Mirabelle! Skol. 


Journal Entry 5 by Polemos from Berlin, Berlin Germany on Friday, July 13, 2007

8 out of 10

Beschwingt vom Geist der Mirabelle (in der Flasche) las ich den Geist der Mirabelle (im Zug). Eine wunderbare, leichte, gelöste, doch nie banale Lektüre für die Zeit "dazwischen".
Während Bielefeld und Minden vorbeirauschten, erfreute ich mich an Alma Bruhn-Feddersen (der großen Bauerndichterin ohne Sinn für "Tatsachen") oder Birte Feddersen, der rüstigen Invaliden.

Ja, Herr Lenz hat die Gabe, die kleinen Dinge des Lebens in ihrer allgemeinen Schlichtheit zu etwas Besonderem zu machen. Die Sprache ist locker, spielerisch, wie in Lüftchen im Kornfeld (auf irgend eine Weise färbt der Stil ab ...) und trifft immer. Bollerup kann überall sein, wo gewachsene Gemeinschaften sind. Schön, das.

Bleibt erst mal ein paar Tage liegen. Und reist heute (23.07.07) zurück nach BI zu whitecaj 


Journal Entry 6 by whitecaj from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 29, 2007

This book has not been rated.

Herrlich, der Arzt, der mit Salbe und Verbandzeug ein Stuhlbein "heilt" und eine angemessene Rechnung dafür aufstellt, die Dichterin, die bei Goethe abschreibt, vielleicht ohne es zu merken, der schweigsame Waldesmensch, dessen Philosophie darin gipfelt zu sehen, daß der Dachs eben schon beim ersten Wasserkontakt kapiert, daß ihm das Wasser zu nass ist. Schön und schnell zu lesen, mit Hoberge hat es allerdings nichts zu tun oder fehlt mir der "liebevolle Blick"? Vielleicht.Geht an hempelssofa baldmöglichst weiter. 


Journal Entry 7 by hempelssofa from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 04, 2007

This book has not been rated.

Angekommen, Danke! 


Journal Entry 8 by hempelssofa from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 10, 2007

This book has not been rated.

Wirklich skurile Typen da in Bollerup ;)
Die Highlights wurden ja schon von meinen Vorrednern benannt.
Was ich immer wieder nett fand, wie der Erzähler immer mal aus der Geschichte aussteigt. Etwa in der Art: "Und hier können wir ihn sitzen lassen und von mir aus auch noch das und das tun lassen, aber das trägt nichts zur Geschichte bei, die ich hier erzählen will."
Und nu geht´s nach Hamburg! 


Journal Entry 9 by wingdschinnywing from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, August 17, 2007

8 out of 10

Heute angekommen. Danke schön!

27.8.: Sehr schön und sehr kurzweilig! Kann demnächst weiterreisen zu ulle50.
4.9.: So, heute macht es sich endlich auf den Weg. 


Journal Entry 10 by wingulle50wing from Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, September 07, 2007

This book has not been rated.

07.09.07

Ich hab so gehofft, dass das Buch noch vor meinem Urlaub kommt. Und wie schön, heute am Freitag lag es im Briefkasten und am Sonntag fahr ich an die Nordsee. Zur Einstimmung ist es bestimmt richtig. Bis dahin hab ich es sicher auch schon gelesen, so dick ist es nicht.
Vielleicht begegnet mir ja auch der ein oder andere Feddersen.So weit ist die Ostsee nun auch nicht weg.
So und nu drückt mir mal die Daumen, dass das Wetter besser wird.


---------------------------------------------------------------------------
08.09.07

Nu isses auch schon gelesen.
Eine Geschichte schöner als die Andere.
Die Handlungen sind so beschrieben, dass man sich alles schön vorstellen kann.
Die Personen und Orte. Super.
Die Bauerndichterin ......, wie gerne wäre ich bei dieser Lesung dabei gewesen ;)).

 


Journal Entry 11 by wingulle50wing at Cafe-Bistro Rustico [OBCZ] in Speyer, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, July 12, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/13/2008 UTC) at Cafe-Bistro Rustico [OBCZ] in Speyer, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Brunch nach Speyer. Ich hoffe es findet einen Leser, weil ich es zum Wild-Releasen zu schade finde. 


Journal Entry 12 by kaschma from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 13, 2008

10 out of 10

Beim Speyer-OBCZ-Einweihungs-Sonder-MeetUp eingesackt! Bin gespannt! Es muss allerdings noch eine Weile auf meinem MountToBeRead warten.

Edit 23.12.08
Das war richtig nett. Ich mag schrullige Menschen aus dem Norden! Mir haben besonders die Hintergründe einer Hochzeit und die älteste Einwohnerin gefallen. Mal sehen, wer es als nächstes lesen möchte. 


Journal Entry 13 by kaschma at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 07, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/9/2009 UTC) at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt mit zum MeetUp im Maximo. 


Journal Entry 14 by perezoso from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 09, 2009

This book has not been rated.

beim Heidelberger MeetUp mitgenommen 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.