corner corner Lebewohl, meine Konkubine

Medium

Lebewohl, meine Konkubine
by Lilian Lee | Literature & Fiction
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 5/5/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Trinibell): travelling


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, May 05, 2007

7 out of 10

China, Reich der Mitte - das sind fast vier Jahrtausende Kultur. Auch nach den menschenerniedrigenden Umwälzungen der Kulturrevolution haben sich in dem Land immer wieder herausragende künstlerische Leistungen einen Weg gebahnt. Von ihnen zeugt auch das Leben der beiden Schauspieler Xiaolou und Dieyi von der weltberühmten Oper von Peking. Sie erleben Sternstunden auf der Bühne, sind aber nicht vor Intrigen und Erniedriungen des täglichen Lebens bewahrt. Ein Leben zwischen Paradies und Hölle.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (4. Buch für China). 


Journal Entry 2 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, July 18, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/18/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Spotlight: Asien I auf die Reise. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 15, 2009

This book has not been rated.

Aus der Box entnommen. 


Journal Entry 4 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 25, 2010

This book has not been rated.

Ein sehr interessanter Roman.
Ich habe eine Menge über die berühmte Peking-Oper gelernt. Der Teil, der die Schulung der Jungen betraf, erinnerte mich in gewisser Weise an das Buch: "Die Geisha", weil ich die Schule unter der Leitung des alten Schauspielers in ihrer Art genauso hart, um nicht zu sagen grausam fand.
Etwas weniger als die Hälfte des Buches umfasst dann die Zeit der Kulturrevolution und danach. Auch hier wird deutlich, wie sehr die "Kultur"revolution die Kultur zerschlagen hat und welches Leid die Menschen ertragen mussten.
Sehr schön fand ich in diesem Zusammenhang die Stelle, als die beiden Schauspieler zusammen mit vielen anderen lesen und schreiben lernen mussten und die Lehrerin sich über das Zeichen für "Liebe" ausließ und den Begriff der Liebe (auch in kulturrevolutionärer Sicht) erklärte und viele der Schüler dieses Zeichen kaum von dem Zeichen für "ertragen" unterscheiden konnten. 


Journal Entry 5 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 25, 2010

This book has not been rated.

Dieses Buch wurde auch für die Bergabbau-Challenge gelesen. 


Journal Entry 6 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 23, 2011

This book has not been rated.

Geht als Tauschbuch zu markuzz. 


Journal Entry 7 by Markuzz at Schöffengrund, Hessen Germany on Wednesday, June 01, 2011

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 8 by Markuzz at Gelbe Seiten Café-Bar-Lounge, Rondellplatz (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 04, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/4/2012 UTC) at Gelbe Seiten Café-Bar-Lounge, Rondellplatz (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Bookcrossing-Treffen... 


Journal Entry 9 by wingTrinibellwing at Schloss - Torbogen zum Schloßgarten in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 13, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/13/2013 UTC) at Schloss - Torbogen zum Schloßgarten in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:


##############################################################################

Liebe Finderin, lieber Finder dieses Buches,
Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet - anonym, kostenlos, spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen.
Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Das Buch kannst du (das ist ja auch der Zweck) lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Oder auch an Freunde weitergeben.


Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch!

# # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #

Das Buch nimmt an der Bookcrossig Olympiade 2013 in der Disziplin "Fussball“ (Freilassen von möglichst vielen Büchern an einem Platz) teil.
Über (auch anonyme) Journaleinträge würden wir uns besonders freuen, denn für jeden Eintrag gibt es einen Punkt für unser Team "Black Forest". 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.