corner corner [BookBox] Die Wunder des Orient

Medium

[BookBox] Die Wunder des Orient
by Various | e-Books
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 4/28/2007
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Urla): permanent collection


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, April 28, 2007

10 out of 10

Noch immer finden Autoren aus exotischeren Ländern hier im Westen kaum Beachtung. Da der Orient aber nicht nur als Reiseland ungeheuer spannend ist, sollen in dieser BookBox ausschließlich Bücher von Autoren aus orientalischen Ländern mitreisen.

Wichtig ist, daß die Autoren wirklich auch aus diesen Ländern stammen. Es reicht also nicht, wenn die Geschichte eines Romans in einem dieser Länder spielt!

Was aber ist "Orient"?
Wikipedia sagt: "[...] tendiert man heute im Sprachgebrauch dazu, den Begriff auf den Nahen Osten und die arabisch-islamische Welt – einschließlich der Türkei, Iran, Pakistan und Nordafrika, aber ohne die islamischen Staaten Südostasiens – zu beschränken." Ich halte die Definition für gut. Wenn ihr bei einem Buch trotzdem Zweifel habt, könnt ihr mich auch einfach kurz per PM fragen, ob es in die Box paßt.

Spezialfälle
Grundsätzlich sollen Romane in die Box, die eine oder andere Autobiographie oder auch das eine oder andere Comic. Es gibt aber zwei Punkte, zu denen ich ganz speziell etwas sagen möchte:
- Israel: Rein geographisch gehört Israel natürlich zum Orient. Thematisch nur bedingt. Wenn ihr Bücher von israelischen Autoren habt, überlegt euch, ob sie ein "orientalisches Flair" haben oder sich mit dem Nahostkonflikt auseinandersetzen. Wenn das Land, die Levante, der Orient Thema des Buches sind, dann darf es gerne in die Box. Wenn es einfach nur ein Buch über ein x-beliebiges Thema ist, das zufällig einen israelischen Autor hat, dann eher nicht.
- Autobiographien: Ich mag Autobiographien und plane auch eine eigene Box mit Biographien. Insofern habe ich nichts dagegen, wenn auch Autobiographisches in die Box wandert. Allerdings sollte es literarischen Wert und Gehalt haben. Ich möchte keine "ich bin eine arme Frau und deshalb ganz furchbar geschlagen/mißhandelt/gedemütigt/verletzt/entstellt worden, jammer!"-Bücher in dieser Box haben. Versteht mich bitte nicht falsch, ich finde es gut und wichtig, solche Themen anzusprechen. Ich bin selbst aktiv bei Terre des Femmes. Aber Literatur ist das nicht, oder zumindest keine gute. Also bitte: draußen lassen.

Es macht überhaupt nichts, wenn ihr Bücher in die Box hinein legt, die schon einmal drin waren! Selbst wenn welche zum Schluß bei mir ankommen, die schon in der Startbefüllung waren, ist das nicht schlimm. Bei mir haben sie es warm und trocken und ich finde für die Lieben ganz sicher neue Leser. :-)

Und so funktioniert das mit einer Box:
- Box bekommen und Journaleintrag machen.
- Bücher aussuchen, die man herausnehmen möchte, auch für die einzelnen Bücher Journaleinträge machen.
- Bücher aussuchen, die man hineinlegen möchte (ungefähr so viele wie raus gehen) und (wer hätte das gedacht!) einen Journaleintrag für jedes dieser Bücher machen.
- Im Box-Journal vermerken, welche Bücher man ausgetauscht hat.
- Box an den nächsten Teilnehmer schicken.

Mit diesen Büchern startet die Box:
aus Afghanistan
- Der Krieg und die Liebe von Atiq Rahimi
- Erde und Asche von Atiq Rahimi
aus Ägypten
- Die Reise des Ibn Fattuma von Nagib Machfus
aus Algerien
- Fluchten von Rachid Boudjedra
- Vergeltung unter Tage von Mouloud Feraoun
aus dem Irak
- Baghdad Burning von Riverbend
aus dem Iran
- Persepolis I - Eine Kindheit im Iran von Marjane Satrapi
- Persepolis II - Jugendjahre von Marjane Satrapi
- Samira und Samir von Siba Shakib
aus Israel
- Tanzende Araber von Sayed Kashua
aus Marokko
- Die Zivilisation, Mutter! von Driss Chraibi
- Kannibalen von Mahi Binebine
aus Palästina
- Der Feigenkaktus von Sahar Khalifa
aus dem Sudan
- Zeit der Nordwanderung von Tajjib Salich
aus Syrien
- Erzähler der Nacht von Rafik Schami
- Märchen aus Malula von Rafik Schami (Hg.)
aus Tunesien
- Rückkehr nach Thyna von Hédi Bouraoui
aus der Türkei
- Der Granatapfelbaum von Yasar Kemal
- Der Weg nach Bagdad von Güneli Gün
- Memed, mein Falke von Yasar Kemal
- Nacht und Nebel von Ahmet Ümit
- Rot ist mein Name von Orhan Pamuk
Märchen aus 1001 Nacht (keinem bestimmten Land zugeordnet)
- Die schönsten Geschichten aus Tausendundeiner Nacht
- Im Orient (Dieses Buch bitte nicht aus der BookBox entnehmen, das will ich nämlich wieder haben. Anschauen und durchblättern sind erlaubt, aber nicht behalten!) 


Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, April 28, 2007

This book has not been rated.

Ich begrenze die Teilnehmerzahl auf 10, werde aber bei großem Interesse eine weitere Runde starten.

Die Teilnehmer:
1. clawdiewauzi
2. MinnieMay
3. Aldawen
4. rabenaas
5. holle77
6. toshokanin
7. Anna-Lena
8. Runningmouse
9. CrimsonAngel
10. merkur007 <-- hier ist die Box gerade
Und zurück zu mir


Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, January 30, 2008

This book has not been rated.

Morgen macht sich die Box auf den Weg zu clawdiewauzi. Ich habe jedem Teilnehmer noch ein kleines Proviantpaket geschnürt, damit beim Schmökern auch über die Bücher hinaus ein wenig orientalische Atmosphäre entstehen kann.

Ich wünsche euch mit der Box mindestens so viel Spaß wie ich bei der Vorbereitung hatte! 


Journal Entry 4 by clawdiewauzi from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 08, 2008

10 out of 10

Eine sehr komplizierte Box, die da bei mir angekommen ist, denn ich hatte es schon lange nicht mehr so schwer, mich in irgendeiner Form zu entscheiden. Aus dem Grund musste zuerst der Proviant dran glauben (natürlich nicht alles, sondern nur "mein" Anteil ;)), um besser nachdenken zu können. Gebracht hat es nicht ganz soviel. Ausgepackt, durchgeblättert, angelesen, eingepackt, wieder ausgepackt ... ich bin recht dankbar, dass ich die Box gleich heute zum Essener Meetup mitschleppen kann, denn so wird der Kreis zwangsläufig durchbrochen. Wenn auch schade, weil ich somit das Buch auf der Durchreise nur eines kurzen Blickes gewürdigt habe.

Eigentlich packe ich ja ganz gern immer 1, 2, 3 ... Bücher mehr in eine Box, als ich rausnehme, wenn es passt, hier ist es etwas anders.
Folgende Bücher habe ich entnommen:
Die Zivilisation, Mutter! (Marokko)
Kannibalen (Marokko)
Der Granatapfelbaum (Türkei)
Nacht und Nebel (Türkei)
Rückkehr nach Thyna (Tunesien)

In die Box kommen dafür:
Die Stadt mit der roten Pelerine (Türkei)
Das Buch der Träume (Ägypten)
Wasserman (Israel)
Der Jakubijan-Bau (Ägypten)
Eine Frau erkennen (Israel)

Möglicherweise schummle ich mit meiner Titelauswahl. Bei Israel bin ich einfach unsicher; "Wasserman" erfüllt nicht unbedingt die Vorgaben (auch da bin ich unsicher), den Titel von Amos Oz hab ich selbst nicht gelesen und weiß daher nicht, ob das Buch "gilt".
Eigentlich hab ich noch so einige andere Titel für die Box gebunkert, allerdings alle aus Israel und bei allen bin ich mir gleichermaßen unsicher. Daher hab ich nur eines aus dieser "Kollektion" mit in die Box gepackt (nämlich "Wasserman").
Ich hoffe, das ist okay so.

 


Journal Entry 5 by clawdiewauzi at BookBox in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 08, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (2/8/2008 UTC) at BookBox in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wird zum Essener Meetup mitgeschleppt. Aufi! :) 


Journal Entry 6 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 08, 2008

This book has not been rated.

Nur schon mal mein Eintrag für die Box. Ich editiere noch, was ich herausgenommen und hineingetan habe. D. h., einige Bücher sind gar nicht mehr richtig in die Box gelangt, weil MinnieMay und rabenaas schon zugeschlagen haben, aber so war das ja auch gedacht. Die Box steht übrigens jetzt in meinem Auto und ich plane, nächsten Mittwoch mit clawdiewauzi zum Dortmunder Meetup zu fahren, um sie holle77 zu übergeben. Vorher mache ich dann noch mal ein Journal mit den aktuellen Inhalten, damit die Buch-Führung hier stimmt. Danke für die schöne Box und den leckeren Proviant!

Herausgenommen habe ich:
Güneli Gün: Der Weg nach Bagdad (Türkei)
Yaşar Kemal: Memed mein Falke (Türkei)
Sahar Khalifa: Der Feigenkaktus (Palästina)
Nagib Machfus: Die Reise des Ibn Fattuma (Ägypten)
Salim Alafenisch: Das versteinerte Zelt (Israel)

Hinzugegeben habe ich:
Eli Amir: Der Taubenzüchter von Bagdad (Israel)
Assia Djebar: Die Schattenkönigin (Algerien)
P.E.N.-Zentrum Deutschland (Hg.): Stimmen aus dem Exil (mehrere Länder, v. a. Türkei und Iran)
Amin Maalouf: Die Häfen der Levante (Libanon)
Sait Faik Abasıyanık: Ein Lastkahn namens Leben (Türkei)
Shmuel Kedi: Auf ewig fremd - jedoch nicht im Morgenland (Israel)

 


Journal Entry 7 by SJJ-315643 on Saturday, February 09, 2008

This book has not been rated.

Ich hatte schon befürchtet, dass ich die Box während des Meetups nicht ausreichend würdigen kann, natürlich und leider traf das auch zu. In viele Bücher hätte ich gerne reingelesen, ich bin mir sehr sicher, dass man sich wunderbar beim Schmökern "verlieren" kann. Auch schön die Idee mit dem Proviant!

Bei meinem selbstauferlegten Kaufverbot habe ich die Box natürlich völlig verdrängt und konnte nur ein geeignetes Buch aus dem Regal ziehen - von daher ist es ganz gut, dass ich nicht zu ausgiebig wühlen konnte. So habe ich nur Bücher der anderen drei "abgefangen" bevor sie überhaupt in die Box wandern konnten. Und weil das gelbe Monstrum trotzdem bis zum Anschlag gefühlt ist und mir gut zugeredet wurde, habe ich jetzt kein schlechtes Gewissen... *hmpf*

rein:
Das versteinerte Zelt, Salim Alafenisch (Israel)

"abgefangen":
Der Taubenzüchter von Bagdad, Eli Amir (Israel)
Das Buch der Träume, Nagib Machfus (Ägypten)
Das Kupferbett, Shifra Horn (Israel) 


Journal Entry 8 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 09, 2008

This book has not been rated.

Auch ich habe mich an der Grossen Boxenplünderung beteiligt. Aber irgendwie habe ich nicht so den Zugang gefunden, was vielleicht an der Situation lag, ich hatte einfach nicht die Musse, einzelne Bücher länger zu studieren.
Aber auch ich habe mich entschieden.

Raus
Amin Maalouf - Die Häfen der Levante
Sait Faik - Ein Lastkahn namens Leben
Alaa al-Aswani - der Jakubijan-Bau

Rein
Die Liebenden von Algir (Algerien)
Der Gesang der Lilien (Algerien)
Das Kupferbett (Israel)
Die Pfauentochter (Iran)
Mit gesenktem Blick (Marokko)
Lieder die der Wind schrieb (Libanon)
 


Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 13, 2008

This book has not been rated.

Wie versprochen hier noch die Übersicht über den gegenwärtigen Inhalt, damit die Folgen der gemeinschaftlichen Plünderung nachvollziehbar bleiben.

Afghanistan
Atiq Rahimi: Der Krieg und die Liebe
Atiq Rahimi: Erde und Asche

Algerien
Anouar Benmalik: Die Liebenden von Algier
Latifa Ben Mansour: Der Gesang der Lilien
Assia Djebar: Die Schattenkönigin
Mouloud Feraoun: Vergeltung unter Tage
Rachid Boudjedra: Fluchten

Irak
Riverbend: Baghdad Burning

Iran
Gina B. Nahai: Der Ruf der Pfauentochter
Marjane Satrapi: Persepolis I. Eine Kindheit im Iran
Marjane Satrapi: Persepolis II. Jugendjahre
Siba Shakib: Samira und Samir

Israel
Sayed Kashua: Tanzende Araber
Amos Oz: Eine Frau erkennen
Shmuel Kedi: Auf ewig fremd ... jedoch nicht im Morgenland
Yoram Kaniuk: Wasserman

Libanon
Khalil Gibran: Lieder, die der Wind schrieb

Marokko
Tahar Ben Jelloun: Mit gesenktem Blick

Sudan
Tajjib Salich: Zeit der Nordwanderung

Syrien
Rafik Schami: Erzähler der Nacht
Rafik Schami: Märchen aus Malula

Türkei
Aslı Erdoğan: Die Stadt mit der roten Pelerine
Orhan Pamuk: Rot ist mein Name

verschiedene Länder bzw. ohne konkrete Zuordnung
P.E.N.-Zentrum Deutschland (Hg.): Stimmen aus dem Exil
traditionell: Die schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht

Und natürlich das feste Boxenmitglied Im Orient. Allen Nachfolgenden weiterhin viel Spaß mit der Box!
 


Journal Entry 10 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 14, 2008

This book has not been rated.

Aldawen und clawdiewauzi haben die Box gestern zum Meetup nach Dortmund gebracht und mir zu treuen Händen übergeben. Nachdem Catbook mich in Datteln abgesetzt hatte, habe ich sie in mein Auto gepackt und zu Hause gleich im Kofferraum gelassen, um sie heute mit in mein Ferienhaus zu nehmen.
Obwohl es hier noch saukalt ist und ich im dicken Pullover dasitze, quillt der Wohnzimmertisch doch über von Büchern.
Aussortiert habe ich erstmal, was ich schon kenne oder habe und was -aus verschiedenen Gründen- nicht für mich in Frage kommt. Immerhin sind noch 12 Bücher übrig geblieben, die mir interessant erscheinen und ich habe zu Hause nur sechs Bücher als Tauschmaterial.
Aber da ich jetzt ja ein ruhiges, arbeitsarmes Wochenende vor mir habe, hoffe ich, zwei, drei, vielleicht sogar vier Bücher lesen zu können.
Am Sonntag oder Montag werde ich die Box dann neu packen und weiterschicken, falls ich bis dahin die neue Adresse habe.
Vielen Dank an alle, die so interessante Bücher beigesteuert haben, vor allem natürlich an Urla, nicht zuletzt auch für die nette Idee, jedem eine thematisch passende "Leckertüte" zu packen! 


Journal Entry 11 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 17, 2008

This book has not been rated.

So, nun habe ich mich lange genug mit der Box beschäftigt, die neue Adresse habe ich auch schon, so dass es noch in der kommenden Woche weitergehen kann.

Gelesen habe ich:
Der Krieg und die Liebe
Vergeltung unter Tage
Angelesen habe ich noch:
"Die Stadt mit der roten Pelerine", aber für die Türkei ein Buch zu lesen, dass in Brasilien spielt, fand ich dann doch etwas merkwürdig.
"Persepolis - Die Kindheit", aber da habe ich mal wieder gemerkt, dass Comics nicht so mein Fall sind.

Herausgenommen:
Eine Frau erkennen
Der Gesang der Lilien
Mit gesenktem Blick
Zeit der Nordwanderung
Rot ist mein Name
Fluchten

Hinein kommen:

AFGHANISTAN:
Wenn Katzen Menschen werden
ALGERIEN:
Das verlorene Wort
Die Schwalben von Kabul

ISRAEL:
Auftakte

TÜRKEI:
Frau ohne Schleier

TUNESIEN:
Baijas Liebhaber


 


Journal Entry 12 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 19, 2008

This book has not been rated.

Ich habe die Box soeben beim Götterboten zwecks Weiterbeförderung nach Dresden abgegeben, sie geht aber erst morgen raus. 


Journal Entry 13 by wingtoshokaninwing from Dresden, Sachsen Germany on Friday, February 22, 2008

This book has not been rated.

Heute habe ich das Paket von der netten Nachbarin geholt. Da ich gerade noch an einem Buch lese, das hier mit rein soll, wird es wohl ein paar Tage bei mir bleiben müssen.

2. März: Es ist entschieden.

Bei mir bleiben:
Marjane Satrapi: Persepolis I - Eine Kindheit im Iran
Marjane Satrapi: Persepolis II - Jugendjahre
Es ist noch nicht lange her, daß ich den Film gesehen habe, der sehr zu empfehlen ist. Die Comics habe ich bisher noch nicht gelesen.

Gleich gelesen habe ich:
Khalil Gibran: Lieder, die der Wind schrieb

Von mir kommt rein:
Abdalrachman Munif: Salzstädte
Yasar Kemal: Die Ararat-Legende
Moderne türkische Erzählungen
Das Kamel auf der Pilgerfahrt

Vielen Dank für diese wunderschöne BookBox, die so herrlich nach Tee duftet!

Die nächste Adresse ist schon angefragt, also kann es sicherlich bald weitergehen. 


Journal Entry 14 by wingtoshokaninwing from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, March 26, 2008

This book has not been rated.

Die BookBox macht sich heute abend auf den Weg zu Anna-Lena nach Leipzig, viel Spaß damit! 


Journal Entry 15 by Anna-Lena from Vaterstetten, Bayern Germany on Thursday, March 27, 2008

This book has not been rated.

Vielen Dank toshokanin für deine Geduld, die Box kam heute an.
Wenn mein Sohn mich lässt, werde ich gleich mal darin stöbern. :-)

Und nun habe ich mich schon durchgewühlt und habe mich entschieden.

Es bleiben hier:
Assia Djebar: Das verlorene Wort
Atio Rahimi: Der Krieg und die Liebe
S. Yishar: Auftakte
Sayed Kashua: Tanzende Araber
Siba Shakib: Samira & Samir
Mouloud Feraoun: Vergeltung unter Tage

Mit meinen sechs zusätzlichen Büchern befinden sich folgende Bücher in der Box:

Afghanistan
Atiq Rahimi: Erde und Asche
Spojmai Zariab: Wenn Katzen Menschen werden
Yasmina Khadra: Die Schwalben von Kabul
Khaled Hosseini: Drachenläufer

Ägypten
Nagib Machfus: Die Midaq-Gasse

Algerien
Anouar Benmalik: Die Liebenden von Algier
Assia Djebar: Die Schattenkönigin
Malika Mokeddem: Die Zeit der Heuschrecken

Irak
Riverbend: Baghdad Burning

Iran
Gina B. Nahai: Der Ruf der Pfauentochter

Israel
Shmuel Kedi: Auf ewig fremd ... jedoch nicht im Morgenland
Yoram Kaniuk: Wasserman

Jordanien
Abdalrachman Munif: Salzstädte

Libanon
Khalil Gibran: Lieder, die der Wind schrieb

Syrien
Rafik Schami: Erzähler der Nacht
Rafik Schami: Märchen aus Malula
Rafik Schami: Reise zwischen Nacht und Morgen

Türkei
Aslı Erdoğan: Die Stadt mit der roten Pelerine
Füruzan: Frau ohne Schleier
Yasar Kemal: Die Ararat-Legende
Moderne türkische Erzählungen
Orhan Pamuk: Das neue Leben
Orhan Pamuk: Das schwarze Buch

Tunesien
Habib Selmi: Baijas Liebhaber

sowie
Mein kleines Liebesorakel
Arabische Sprichwörter: Das Kamel auf der Pilgerfahrt
P.E.N.-Zentrum Deutschland (Hg.): Stimmen aus dem Exil
Die schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht
Im Orient
 


Journal Entry 16 by Anna-Lena at BookBox in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Tuesday, April 15, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (4/15/2008 UTC) at BookBox in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Heute geht die Box nun endlich weiter an Runningmouse. Ich wünsche ganz viel Spaß damit! 


Journal Entry 17 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, April 16, 2008

10 out of 10

So, nun ging es aber schnell - ich wollte nicht drängeln mit der PM, hatte nur Sorge dass etwas schief gelaufen ist.

Ich war ja fast froh, dass in der Riesenkiste auch Luft war! Und natürlich leckere Tütchen...

Bei der ersten Durchsicht hab ich schon einiges Bekannte entdeckt, trotzdem hab ich bestimmt nicht so viel Tauschmaterial wie ich gerne rausnehmen würde....

Demnächst mehr!

So, die erste Auswahl ist getroffen.
Ich nehme raus:
Spojmai Zariab: Wenn Katzen Menschen werden (AFGHANISTAN)
Assia Djebar: Die Schattenkönigin (ALGERIEN)
Atiq Rahimi: Erde und Asche (AFGHANISTAN)
Die Schwalben von Kabul (ALGERIEN)
Abdalrachman Munif: Salzstädte (JORDANIEN?)
Habib Selmi: Bajjas Liebhaber (TUNESIEN)
Ich lege rein:
Mahmud Doulatabadi: Die Reise (IRAN) bleibt bei merkur007
Emil Habibi: Das Tal der Dschinnen (ISRAEL)
Salwa Bakr: Die einzige Blume im Sumpf (ÄGYPTEN) bleibt bei merkur007
Mahi Binebine: Der Schlaf der Sklavin (MAROKKO)
Mit "Erlaubnis" von Urla lege ich außerdem rein:
Suad Amiry: Sharon und meine Schwiegermutter (PALÄSTINA)
Sumaya Farhat- Naser: Thymian und Steine (PALÄSTINA)

Gelesen und drin gelassen:
Yasar Kemal: Die Ararat- legende
Khalil Gibran: Lieder, die der Wind schrieb

Damit ist wieder eine tolle Box reisefertig, ich schau mir aber noch das eine oder andere Buch an, bevor es weitergeht! Und suche eine Kiste, denn Pluspäckchen L ist eindeutig zu klein, die alte Box aber eigentlich zu groß, da hats die armen Bücher ganz schön drin herumgeschleudert, trotz Füllpapier.

Edit 20.04.: Mimiks möchte nicht mitmachen (kein Tauschmaterial), also CrimsonAngel angeschrieben!
Edit 25.04.: Die Box ist bei DHL! 


Journal Entry 18 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Tuesday, April 29, 2008

This book has not been rated.

Die Box kam heute an. Da riecht es aber sehr lecker drin! ;o) 


Journal Entry 19 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, May 03, 2008

This book has not been rated.

Vielen Dank erstmal für das leckere Geschenk! :o)
Die Box hat mir gut gefallen. Eine schöne Mischung!

Ich nehme heraus:
Orhan Pamuk - Das neue Leben
Rafik Schami - Erzähler der Nacht

Ich lege dafür hinein:
Salim Alafenisch - Die Nacht der Wünsche

Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich mehr Bücher herausnehme, als ich hineinlege. Ich konnte mich einfach nicht zwischen den beiden entscheiden. Sie klingen beide sehr lesenswert!

Außerdem hatten ein kurzes Intermezzo bei mir:
Khalil Gibran - Lieder, die der Wind schrieb
Yoram Kaniuk - Wasserman

Die nächste Adresse wird gleich angefragt, dann kann die Box bald wieder auf Reisen gehen! 


Journal Entry 20 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, May 14, 2008

This book has not been rated.

Die Box reist heute mit mir nach Frankfurt zur persönlichen Übergabe an merkur007. 


Journal Entry 21 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, May 17, 2008

This book has not been rated.

Die Box ist schon seit Mittwoch bei mir, Übergabe im Süden Frankfurts, sehr nett;-) Und bis heute Nacht lag sie bei mir im Auto, weil irgendwie immer der Parkplatz zu weit weg war, das Gedächtnis zu schlecht usw. Dafür war ich nach Theater und Kneipe nächtens so beschwingt, dass ich mir das Paket schnappte und durch die Straßen nach Huase schleppte - wobei es wirklich nicht so schwer ist, wie es aussieht...
Die Orient-Box schmiegt sich jetzt an die Lateinamerika-Box, die sich auch hier aufhält, hier is was los...
Da ich eingesprungen und die letzte in dieser Runde bin, darf ich das gute Stück etwas länger behalten. Das ist gut so, denn anders als bei Lateinamerika habe ich für den Orient nicht sooo viel Material - jedenfalls erst mal vielen, vielen Dank! 


Journal Entry 22 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, July 26, 2008

This book has not been rated.

Liebe Urla, du erläuterst so schön, was Orient ist, aber manchmal frage ich mich, wo die Wunder sind. Ach herrjeh, die Bücher die ich so aus der definierten Region las, sind allzumeist ganz wenig wunderbar, eher voller Schrecken und Leid. Das aktuelle Bild des "Orients" ist ein schwieriges...

Langsam aber sicher habe ich jetzt aber genug Tauschmaterial und kann mich also Mal ans Rein-und-Raus-Sortieren machen.

Entnommen habe ich:

1. Khaled Hosseini: Drachenläufer(Afghanistan)
2. Anouar Benmalek: Die Liebenden von Algier (Algerien)
3. Ash Erdogan: Die Stadt mit der roten Pelerine (Türkei)
4. Salwa Bakr: Die einzige Blume im Sumpf (Ägypten)
5. Malika Mokeddem: Die Zeit der Heuschrecken (Algerien)
6. Mahmud Doulattabadi: Die Reise (Iran)

In die Box hinein kommen:
1. Germaine Aziz: Geschlossene Häuser (Algerien)
2. Yasmina Khadra: Wovon die Wölfe träumen (Algerien)
3. Celil Oker: Letzter Akt am Bosporus (Türkei)
4. Sahar Khalifa: Die Sonnenblume (Palästina)
5. Nada Awar Jarrar: Zu Hause, irgendwo (Libanon)
6. Fadia Faqir: Wie Säulen aus Salz (Jordanien)


Ich weiß noch nicht genau, wann ich dazu komme, ein Postamt zu betreten. Aber demnächst... 


Journal Entry 23 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Tuesday, August 12, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (8/12/2008 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich! Jetzt bringe ich die Box zur Post. Hätte gerne noch eine typisch orientalische Zugabe dazugesteckt... dann wäre die Box aber wahrscheinlich nächstes Jahr noch hier. Stattdessen: 2 Bücher als blinde Passagiere für den elternbetreuten Bücherpavillion.
Danke, danke für die Box! 


Journal Entry 24 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, August 13, 2008

This book has not been rated.

Die Box ist gut wieder bei mir angekommen und damit beendet. Vielen Dank euch allen, mir hat selten eine Box so viel Spaß gemacht wie diese hier. Außerdem wart ihr ja alle superschnell, Respekt! Nicht mal ein Jahr haben wir für die Runde gebraucht. Auf meiner Kadidatenliste für den BookCrosser des Monats rückt ihr damit weit nach oben! ;-)

Natürlich wird es (im nächsten Jahr oder so) eine zweite Auflage der Box geben: Spotlight: Orient I habe ich schon angelegt, es wird aber eine ganze Weile dauern, bis ich alle Bücher gelesen habe. Und dazwischen sollen auch noch Boxen mit nordischen und asiatischen Autoren starten ...


Hier zum Abschluß die Liste der Bücher, die mit der Box zu mir gekommen sind:
aus dem gesamten Orient
- Das Kamel auf der Pilgerfahrt
- Die schönsten Geschichten aus Tausendundeiner Nacht <-- wandert in eine meiner BücherBoxen bei meinen Eltern
- Im Orient <-- wandert in eine meiner BücherBoxen bei meinen Eltern
- Stimmen aus dem Exil
aus Ägypten
- Die Midaq-Gasse von Nagib Machfus
aus Algerien
- Geschlossene Häuser von Germaine Aziz
- Wovon die Wölfe träumen von Yasmina Khadra
aus dem Irak
- Baghdad Burning von Riverbend <-- wird in meine Biographien-BookBox wandern
aus dem Iran
- Der Ruf der Pfauentochter von Gina Barkhordar Nahai
aus Israel
- Auf ewig fremd ... jedoch nicht im Morgenland von Shmuel Kedi
- Das Tal der Dschinnen von Emil Habibi
- Wasserman von Yoram Kaniuk
aus Jordanien
- Wie Säulen aus Salz von Fadia Faqir
aus dem Libanon
- Lieder, die der Wind schrieb von Khalil Gibran
- Zu Hause, irgendwo von Nada Awar Jarrar
aus Marokko
- Der Schlaf der Sklavin von Mahi Binebine
aus Palästina
- Die Nacht der Wünsche von Salim Alafenisch
- Die Sonnenblume von Sahar Khalifa <-- das erste Buch von meiner Wishlist, das mir geschickt wurde! Danke! Danke! Danke!
- Sharon und meine Schwiegermutter von Suad Amiry
- Thymian und Steine von Sumaya Farhat-Naser
aus Syrien
- Märchen aus Malula von Rafik Schami <-- mal schauen was ich damit mache ...
- Reise zwischen Nacht und Morgen von Rafik Schami
aus der Türkei
- Das schwarze Buch von Orhan Pamuk
- Die Ararat-Legende von Yasar Kemal
- Frau ohne Schleier von Füruzan
- Letzter Akt am Bosporus von Celil Oker
- Modern Türk Öyküleri / Moderne türkische Erzählungen ausgewählt von Wolfgang Riemann 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.