corner corner Russendisko

Medium

Russendisko
by Wladimir Kaminer | Literature & Fiction
Registered by wingRikkiDDwing of Dresden, Sachsen Germany on 4/14/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by RikkiDD): travelling


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, April 14, 2007

This book has not been rated.

Aus der Amazon.de-Redaktion
Als sich im Sommer 1990 die Ära Gorbatschow ihrem Ende zuneigt, Putin noch lange nicht Präsident, sondern KGB-Schlapphut ist und Helmut Kohl nach dem Mantel der Geschichte langt, beschließt der 23-jährige Moskauer Wladimir Kaminer, sein Leben zu ändern. "Go west", lautet die Parole -- doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Ticket nach Ost-Berlin schlappe 96 Rubel kostet und man kein Visum benötigt? So schlüpft Kaminer in den himmelblauen Sonntagsanzug und setzt sich mit seinem Freund Mischa, einer Stange russischer Zigaretten sowie einer Flasche Wodka der Marke "Lebewohl" in den Zug. Do swidanija! Nur 48 Stunden später treffen die beiden mit Brummschädel in Berlin-Lichtenberg ein: "Die ersten Berliner, die wir kennen lernten, waren Zigeuner und Vietnamesen. Wir wurden schnell Freunde."
Die Tage im Plattenbau-Ausländerheim von Marzahn sind längst vorbei. Heute gehört der DJ, Autor und Theatermann Wladimir Kaminer zu den Szene-Stars des neuen Multi-Kulti-Berlin: Die "Berliner Seiten" der FAZ drucken seine Texte ebenso gern wie die untergangsbedrohte taz, beim SFB moderiert er eine eigene Sendung (Wladimirs Welt). Im Kaffee Burger, das sich nach der Übernahme durch den Prenzlauer-Berg-Poeten Bert Papenfuß zur kuschligen Party-Location wandelte, zelebriert Kaminer einmal im Monat seine berüchtigte "Russendisko" -- Völkerverständigung und proletarischer Internationalismus, einst von Wladimir Iljitsch Lenin gepredigt, werden auf der engen Tanzfläche geübt, dazu wirft ein Videobeamer alte sowjetische Zeichentrick- und Kriegsfilme an die Blümchentapete.

Russendisko hat Kaminer auch seine erste Buchveröffentlichung genannt: 50 Erzählungen aus einem Berliner Alltag, den die üblichen Verdächtigen aus der "Paris Bar" nur vom Hörensagen kennen. Wer hier überleben will, muss wandlungsfähig sein: Die Türken im Imbiss nebenan erweisen sich als Bulgaren, den biederen Beamten vom Arbeitsamt trifft man abends in der Schwulenbar -- und selbst die vietnamesischen Zigarettenhändler sind nicht viel mehr als ein medial erzeugtes Klischee: Sie kommen mehrheitlich aus der inneren Mongolei. Kaminers Helden haben alle Hände voll zu tun, sich zwischen den Fallstricken des Asylrechts, Liebeshändeln und obskuren Jobs durch den Großstadtdschungel zu hangeln. Da ist der Slawistikstudent Sascha, der als Tellerwäscher im australischen Krokodilsteakhaus jobbt; da ist der "Radiodoktor" aus der Ukraine, der den Berliner Russen erklärt, was man gegen Pickel tun kann: "Die sagen Clerasil, aber ich kann mich noch gut erinnern, Benzin tut es auch." Die Damen vom russischen Telefonsex ("Mach deine Hose auf, wir nostalgieren zusammen!") dürfen ebensowenig fehlen wie der namenlose Asylbewerber, der sich, von der Polizei verfolgt, beim rettenden Sprung aus dem Fenster an einem REP-Plakat ("Mut zur Wahl -- wähle national!") abseilt.

Wer Kaminer bei all dem für einen plumpen Possenreißer und Zyniker hält, hat nichts begriffen. Der Mann kann nicht nur genau beobachten -- er liebt sie, seine skurrilen Großstadtindianer, die wohl vom Leben gebeutelt, aber nie ohne Hoffnung sind. Und, mal ehrlich: Wer, wie Kaminer, nicht nur deutsch schreibt, sondern unsere komplizierte Sprache mit der sowjetischen Fibel Deutsches Deutsch zum Selberlernen gepaukt hat -- der kann kein schlechter Schriftsteller, ach was: Der kann kein schlechter Mensch sein. Also: Kaufen Sie Kaminer! Und tun Sie, was ein russischer Berlin-Reiseführer seinen Lesern als ultimativen Kick empfiehlt: "Hissen Sie Ihre ganz persönliche Flagge auf dem neuen Reichstag -- Berlin erleben und erobern!" --Niklas Feldtkamp
 


Journal Entry 2 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, April 14, 2007

This book has not been rated.

Vor einiger Zeit habe ich Kaminer live erleben dürften.
Nun will ich Euch mein Zweitexemplar als Bookray anbieten:

Hier die Teilnehmerliste:
1. Boendal aus Dresden
2. Vinterstorm aus Bernkastel-Kues
3. fleurdelacour aus Hamburg
4. Lemmy aus Hamburg
5. olga1951 aus Bremen
6. NickKnatterton aus Haltern am See
7. Wolfsblume aus Großenhain
8. lilifin aus Köln
9. WitchCookie aus Oldenburg
und nach erneuter Werbung von WitchCookie
10. KYH aus Siegburg
11. govnojedov aus Köln --> Hier ist gerade die Disco los
12. zoion aus Basel 


Journal Entry 3 by wingRikkiDDwing at mailed to a fellow bookcrosser in N/A, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, May 01, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (5/1/2007 UTC) at mailed to a fellow bookcrosser in N/A, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch beginnt heute seine Reise 


Journal Entry 4 by Boendal from Dresden, Sachsen Germany on Tuesday, May 01, 2007

9 out of 10

...und ist noch garnicht lange gereist und schon bei mir :)


[Edith am 8.6.]
Schöne Geschichten, nur viel zu kurz und vor allen Dingen viel zu wenige. Wem das Buch gefallen hat, sollte vielleicht auch mal bei Radio MultiKulti reinhören...

Schöne Reise, liebes Buch, bald geht's zur Post ;)
 


Journal Entry 5 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 18, 2007

This book has not been rated.

Soeben bei mir eingetroffen - leider ist noch ein anderer Ring vorher dran. 


Journal Entry 6 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 19, 2007

This book has not been rated.

Also da hätte ich der Beschreibung nach mehr erwartet. Das ist weder interessant, informativ, lustig oder sonstwas. Oder zumindest verstehe ich die Art von Witz nicht...

Sobald ich die nächste Adresse bekommen habe, schicke ich das Buch weiter. 


Journal Entry 7 by fleurdelacour from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, July 27, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist wohlbehalten bei uns angekommen - ich gebe es gleich an meine Mutter Lemmy weiter. Die rutscht dadurch zwar ein paar Plätze hoch, aber dafür liest sie auch echt schnell! Vielen Dank fürs Schicken Vinterstorm! 


Journal Entry 8 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Friday, July 27, 2007

This book has not been rated.

Oh, da habe ich mich wohl im forum gemeldet, ohne darauf zu achten, wer von uns bookcrossern gerade eingeloggt war - Asche auf mein Haupt. Ich hoffe Ihr verzeiht - im Zustand von Leseentzug und spontaner Begeisterung kann das schon mal passieren. Ich werde heute abend noch anfangen zu tanzen (oder war es zu lesen??? - egal). 


Journal Entry 9 by olga1951 from Hamburg, Hamburg Germany on Tuesday, September 11, 2007

8 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetroffen. Leider lese ich zurzeit noch ein anderes Buch, dass mir irgendwie nicht so richtig gefällt. Ich freue mich schon auf die Russendisko.

Ich habe das Buch durchgelesen. Irgendwie wars das nicht so richtig. Es kann weiterreisen. 


Journal Entry 10 by NickKnatterton on Saturday, October 13, 2007

This book has not been rated.

Buch ist angekommen, vielen Dank. Habe schon viel darüber gehört und bin nun dementsprechend gespannt ob der Inhalt hält, was man mir so versprochen hat. 


Journal Entry 11 by NickKnatterton on Tuesday, November 13, 2007

6 out of 10

"Stellenweise ganz nett." Ist der Kommentar der mir zu dem Buch einfällt. Man kann es lesen - am besten Häppchenweise - und es gibt hin und wieder nette Anekdoten und Berichte die mich durchaus auch mal Schmunzeln lassen. Aber leider auch ziemlich viel Leerlauf. Den Anfang fand ich besonders schwach, nach hinten wurde es dann glücklicherweise aber noch besser.
 


Journal Entry 12 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Wednesday, December 19, 2007

This book has not been rated.

Oh, weia. Jetzt ist das Buch schon eine Weile bei mir, und ich habs noch gar nicht gemeldet. Das mach ich also hiermit. Es wird das nächste sein, das ich lese, damit es schnell weiterreisen kann. Danke für den Ring und fürs Schicken. 


Journal Entry 13 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Friday, December 21, 2007

6 out of 10

Endlich mal wieder ein Buch, das sich "einfach so wegliest".
Ich mußte am meisten über die O-Ton-Aufnahme des 1924er Science-Fiction-Films lachen. Insgesamt hatte ich den Eindruck, daß das Buch den typisch russischen Humor in sich birgt, der wohl nicht jedem so einfach zugänglich ist. Sehr angenehm habe ich die Einteilung in kleine Geschichten empfunden. Das erleichterte einem das Aufhören...
Sobald ich die nächste Adresse habe, geht das Buch weiter. 


Journal Entry 14 by lilifin from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 31, 2008

This book has not been rated.

gut angekommen, danke! 


Journal Entry 15 by lilifin from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 08, 2008

8 out of 10

Ich hatte ganz vergessen, dass ich es schon mal gelesen hatte - macht aber gar nichts, immer wieder unterhaltsam! Am schönsten, wenn er sich darüber amüsiert, wie ihn Deutsche fragen, ob er auch Deutsch versteht. Ganz wunderbar! 


Journal Entry 16 by lilifin at Controlled Release in Postal Release, Mailed to another bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, February 11, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (2/8/2008 UTC) at Controlled Release in Postal Release, Mailed to another bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

..auf den Weg geschickt.... 


Journal Entry 17 by WitchCookie from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, February 12, 2008

This book has not been rated.

Die Russendisko ist gut bei mir angekommen - danke für´s Schicken, lilifin!
Ein Buch ist zwar noch vorher dran, aber da ich grad mit einer dicken Erkältung das Bett hüte hoffe ich mal, dass ich so lesetechnisch einiges nachholen kann ;o) 


Journal Entry 18 by WitchCookie from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Friday, February 15, 2008

7 out of 10

Nett und unterhaltsam - genau das richtige für Zwischendurch! War auf jeden Fall amüsant sich die Hauptstadt mal aus anderer Sicht anzusehen ;)

Vielen Dank für´s Mitlesen lassen!

Die Russendisko macht sich auf den Weg zu KYH!

Dieses Buch habe ich für die Lifetime-Lesechallenge "Das Buch der 1000 Bücher" gelesen. 


Journal Entry 19 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 26, 2008

This book has not been rated.

Die Russendisko ist nun bei mir. Vielen Dank!

Ein Buch aus dem "Buch der 1000 Bücher"


Journal Entry 20 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 18, 2008

9 out of 10


Ein Jahr = Ein Land:
Rußland



Die Geschichten, die ja mehr Anekdoten sind, hatten für mich genau die richtige Länge - um sie häppchenweise zu lesen.
Als ganzes am Stück wäre es mir vielleicht nicht so gut bekommen, aber ich habe es, entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten, parrallel zu meiner sonstigen Lektüre gelesen.
So passten in eine handelsübliche Werbepause im Fernsehn locker zwei oder drei Geschichten. Sehr angenehm.
Inhaltlich fand ich es amüsant und der Blick von draussen auf unser Land und der Einblick in die Ausländerszene auch erfrischen und informativ - Wenn ich nur wüsste, was davon ernst zu nehmen ist ;-)
 


Journal Entry 21 by wingKYHwing at BookRing in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 08, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (4/8/2008 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Und weiter geht es zu govnojedov 


Journal Entry 22 by govnojedov from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 13, 2008

This book has not been rated.

Vorgestern bei mir angekommen. Danke fürs verschicken.

Ich mag Kaminers Humor. Das Buch ist sehr amüsant geschrieben und ist nicht nur bei mir sondern auch bei meiner gesamten Famillie gut angekommen. Sogar meine "kleine" Schwester hats gelesen. :)

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist es weiter. 


Journal Entry 23 by wingRikkiDDwing at Dresden, Sachsen Germany on Monday, August 08, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist wohl leider verschollen. Den letzten Eintragsschreiber kann ich leider auch nicht erreichen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.