corner corner Das Mädchen im roten Mantel.

Medium

Das Mädchen im roten Mantel.
by Roma Ligocka, Iris von Finckenstein | Biographies & Memoirs
Registered by rhar of Berlin, Berlin Germany on 3/3/2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by rhar): permanent collection


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by rhar from Berlin, Berlin Germany on Saturday, March 03, 2007

10 out of 10

Buchrücken:

„Straße für Straße, Haus für Haus werden wir eingekreist. Wir versuchen, dem Stein gleich zu sein, den Mauern gleich zu sein, nicht vorhanden zu sein. Und nie die Hand loszulassen, die wir umklammern. Wenn man sie loslässt, ist sie im nächsten Augenblick vielleicht verschwunden. Menschen gehen und kommen einfach nicht wieder.“

Roma Ligocka ist zwei Jahre alt, als alle Juden aus Krakau und Umgebung im Ghetto zusammengepfercht werden. Wie durch ein Wunder überlebt sie. –Die wahre Geschichte der Frau, deren Schicksal Steven Spielberg in seinem Film Schindlers Liste zu der bewegenden Figur des Mädchen im roten Mantel inspirierte.

Sehr interessantes Buch!
Geht als Ring auf Reisen.

Teilnehmer sind:

1. JimYounger
2. Leseratte70
3. DA-Cameron
4. Falynn
5. bluecat07
6. bigbooklover82
7. polly-w
8. Jesebell
9. Maddy85
10. Mary-T


Ist seit 8.3.07 auch den Weg zu JimYounger. 


Journal Entry 2 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 12, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir angekommen. Vielen lieben Dank für den Ring und fürs Schicken :)

Update 23.03.07: Das Mädchen im roten Mantel ist seit gestern unterwegs zu Leseratte. Ich fand das Buch gut, war allerdings zeitweise etwas irritiert. Zunächst einmal, weil es als "Roman" betitelt ist und nicht als "Autobiographie", am Anfang korrespondiert die Schreibweise der Autorin nicht mit ihrem Alter zum Zeitpunkt ihrer Erlebnisse. Das Buch ist im Präsens geschrieben und beginnt, als sie zwei oder drei Jahre alt ist, als der Krieg aus ist, war sie sechs. Sie reflektiert aber über die Geschehnisse und handelt auch zumindest wie ein Kind, das mehrere Jahre älter ist, aber schlußendlich merkt man dem Stil doch an, dass ein Erwachsener seine Erinnerungen aufschreibt oder auch das, was ihm von anderen erzählt worden ist. Als sie später von ihrer Jugend- und Erwachsenenzeit erzählt, passen Erlebtes und Schreibstil viel besser zusammen und erst dann hat mich das Buch richtig gepackt. Und ob sie es wirklich war, die Spielberg zu der Figur des Mädchens im roten Mantel inspirierte oder ob sie sich mit dem Mädchen identifizierte, weil sie zu dieser Zeit im Krakauer Ghetto lebte und ihr bewußt war, dass ihr das gleiche Schicksal hätte widerfahren können wie diesem Mädchen, ist mir auch nicht klar geworden. 


Journal Entry 3 by Leseratte70 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 26, 2007

6 out of 10

Das Buch ist heute bei mir angekommen, da ich momentan aber gerade etwas im Bücherstau feststecke kann es etwas dauern bis ich es gelesen habe.

24.04. Das Buch hat mich teilweise richtig gefesselt, wärend es teilweise auch etwas zäh und verwirrend zu lesen war. Vielen Dank für den Ring, ich werde ihn morgen weiterschicken. 


Journal Entry 4 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 30, 2007

8 out of 10

Das Buch kam heute mit der Post. Dankeschön! :-)

15. 5. 07:
Ein eindrucksvolles Buch, das mich sehr nachdenklich gemacht hat - und dankbar, daß ich diese Zeit nicht erleben mußte, und daß meine Eltern und Großeltern alle überlebt haben.

Ob Roma nun das Mädchen im roten Mantel war, das im Film zu sehen ist, weiß ich nicht; ich meine, im Film taucht gegen Ende der rote Mantel auf einem Leichenwagen wieder auf. Aber sie kann es ohne weiteres gewesen sein; so, wie sie ihr Erleben im Ghetto beschreibt.

Möge so eine Zeit nie wieder kommen! 


Journal Entry 5 by DA-Cameron at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 14, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/14/2007 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter an Falynn. 


Journal Entry 6 by Falynn from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 21, 2007

This book has not been rated.

heut angekommen, danke fürs Schicken! 


Journal Entry 7 by Falynn from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 23, 2007

10 out of 10

Danke für diesen Ring! Oft habe ich nachts im Buch gelesen und bin völlig abgetaucht in die Atmosphäre. 


Journal Entry 8 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Wednesday, June 27, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Danke fürs Schicken, falynn! Wegen des regnerischen Wetters ist bei einigen Seiten die obere Ecke etwas nass geworden. Da ist der Postbote wohl in den Regen geraten. Ich hoffe, sie werden nicht allzu wellig beim Trocknen! 


Journal Entry 9 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Tuesday, July 31, 2007

8 out of 10

Leider hat das Buch immer noch wellige Seiten...

Ich fand es sehr beeindruckend und teilweise bedrückend. Vielen Dank für diesen interessanten Ring, rhar!

Das Buch ist nun auf dem Weg zu bigbooklover. 


Journal Entry 10 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Thursday, August 02, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen, habe leider einen kleinen ring-Stau, bemühe mich aber. Wenn irgendwem der Lesestoff ausgehen sollte, melde er sich bitte bei mir :-) 


Journal Entry 11 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Saturday, February 23, 2008

9 out of 10

So, nun kann ich endlich vermelden: Ich habe das Buch gelesen! Tut mir leid, dass ich es so lange aufgehalten habe, aber es war mir nicht möglich, das Buch am Stück zu lesen. Immer wieder musste ich Pausen machen und etwas anderes dazwischen schieben, da mich das Buch schon sehr berührt hat.
Einen Stern Abzug gibt es dafür, dass auch mir nicht ganz klar geworden ist, was es mit "dem Mädchen im roten Mantel" auf sich hat bzw. wie Roma und sie zusammen hängen.
Das Buch reits nun schnell weiter, danke für die Geduld! 


Journal Entry 12 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, February 29, 2008

This book has not been rated.

Hab ich heute aus der Packstation befreit und mich beim ersten Durchblättern gleich etwas festgelesen. Aber trotzdem muss ich zuerst noch ein anderes Buch fertiglesen.
Vielen Dank schon mal für's Teilen und für's Zuschicken. 


Journal Entry 13 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 24, 2008

This book has not been rated.

Ich fand das Buch sehr interessant - und natürlich auch sehr bedrückend. Am eindrucksvollsten fand ich, wie beschrieben wird, wie auch solche frühen Kindheitserlebnisse und Verluste das gesamte weitere Leben prägen und einfach alles sehr schwierig machen, seien es Beziehungen, Kindererziehung, Umgang mit Menschen, Selbstbewusstsein etc etc. Ich hoffe sehr für Roma Ligocka, dass sie es wirklich geschafft hat, ihre Sucht und vielleicht auch ihre Ängste zu überwinden. Sie hat soviel geschafft und kann so viel!

Vielen Dank nochmal für diesen besonderen Ring.

Die nächste Adresse habe ich bereits und so kann das Buch morgen weiterreisen. 


Journal Entry 14 by Jesebell from Soest, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 28, 2008

This book has not been rated.

... ist seit gestern hier bei mir. Wird bald gelesen, sobald ich meinen aktuellen Wälzer durch habe! Bin gespannt... 


Journal Entry 15 by BuecherUhu from Kirchheim am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 12, 2008

This book has not been rated.

Kam bereits am Freitag oder gar Donnerstag per Post bei mir an, hab es nur früher nicht geschafft einen Eintrag zu schreiben.
Sobald ich mein aktuelles Buch gelesen habe, werde ich mir dieses hier vornehmen. 


Journal Entry 16 by BuecherUhu from Kirchheim am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 20, 2008

8 out of 10

Habe das Buch seit gestern ausgelesen und bin irgendwie geteilter Meinung darüber.
Manchmal kann man gar nicht fassen, dass das alles wirklich passiert ist, so grausam klingt es und ja so unwirklich klingen manche Zusammenhänge (z. B. der vergessene Geldkoffer auf dem Bahnhof...), andererseits ist es schrecklich zu lesen, dass ein Mensch durch so eine grausame Kindheit, die gar keine Kindheit war nicht fähig ist ein normales Leben zu leben.
An einer Stelle, ich bin mir nicht mehr sicher wann, ich glaub aber es war als Roma die Abtreibung beschrieben hat wurde mir kurz richtig schlecht und ich hätte fast angefangen zu weinen.
Ein erschreckender Blick auf unsere Gesichte... 


Journal Entry 17 by BuecherUhu at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 15, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (8/15/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nachdem es mit dem persönlichen Übergeben leider nicht geklappt hat und wohl in nächster Zeit auch nicht klappen wird, geht das Buch nun ENDLICH per Post weiter... 


Journal Entry 18 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 21, 2008

8 out of 10

Das Mädchen im roten Mantel ist gut angekommen. Danke, Maddy85. :)
Glücklicherweise bin ich die letzte und kann mir somit ein bisschen Zeit lassen und ein paar Ringe vom Berg abarbeiten.
Falls es zu lange werden sollte, dann melde dich doch bitte rhar und dann lese ich das Buch sogleich. ;)
Jetzt erstmal vielen Dank dafür dass ich mitlesen darf. Das Buch wollte ich schon immer mal lesen.

Ein wirklich tolles Buch! :)
Vielen Dank dass ich mitlesen durfte.

Die nächsten Tage schicke ich das Mädchen im roten Mantel wieder nach Hause 


Journal Entry 19 by rhar from Berlin, Berlin Germany on Wednesday, January 14, 2009

This book has not been rated.

Das Mädchen ist gestern wieder nach Hause gekommen. Danke! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.