corner corner Rupien! Rupien!: Roman

Medium

Rupien! Rupien!: Roman
by Vikas Swarup | Romance
Registered by MsHopelessCase of Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/13/2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by MsHopelessCase): permanent collection


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 13, 2007

9 out of 10

Warum sitzt ein armer indischer Kellner im Gefängnis?
Er hat a) zu viel Whisky getrunken
b) Geld aus der Kasse geklaut
c) sich mit einem Kunden geprügelt
d) in einer Quizshow gewonnen Mohammed Thomas wurde verhaftet.

Und das, weil er zwölf Fragen in der Quizshow WER WIRD MILLIARDÄR? richtig beantworten konnte.
Keiner kann sich vorstellen, dass ein Waisenjunge, der nie in seinem Leben eine Schule besucht oder eine Zeitung gelesen hat, weiß, wie der kleinste Planet unseres Sonnensystems heißt oder welche Stücke aus der Feder Shakespeares stammen. Er muss also ein Betrüger sein. Gemeinsam mit einer Anwältin, die wie die gute Fee aus dem Märchen im Gefängnis erscheint und Ram helfen will, schaut er sich die Videoaufzeichnung der Quizshow an, und erzählt ihr und dem Leser aus seinem unglaublichen Leben. Nach und nach wird klar, warum er die richtigen Antworten wusste.

Fand es sehr schön zu lesen, manchmal witzig, manchmal nachdenklich.

Möchte es als Bookring anbieten und bisher haben sich angemeldet:

bix-
poppy17
dschinny
ladyalberich
CaptainCarrot
J-sama
coco7
deNani
KYH
Anke68

zum Schluß Schneefee

 


Journal Entry 2 by bix- from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 20, 2007

10 out of 10

Aaaaaah, da ist er ja schon, der Rupien-Milliardär! Dankeschön!!!

Ein Ring ist vorher noch dran, dann kanns losgehen.


05.03.007
Tolles Buch! Vor allem am Ende die Auflösung, warum er unbedingt bei "WMM" mitmachen wollte... DAS hab ich mich nämlich die ganze Zeit gefragt, das passt so gar nicht zu ihm, Armut hin oder her... Einfach Fantastisch!!!

Danke fürs Mitlesen lassen! Wenn poppy17 mir die Adresse schickt gehts weiter. 


Journal Entry 3 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 13, 2007

This book has not been rated.

Die Rupien lagen heute in meinem Sparschwein, äh, Briefkasten. Danke für's Schicken, bix-. Muss noch einen 700-Seiten-Ring fertiglesen, das kann noch etwas dauern.... 


Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 18, 2007

9 out of 10

Meinen 700-Seiten-Bookring habe ich einstweilen in die Ecke gestellt und erst mal die "Rupien" gelesen. So ein tolles Buch! Ich bin ganz begeistert! Bereits der Aufbau der Geschichte hat mir gut gefallen: kleine Einzelgeschichten, die von einer spannenden Rahmenhandlung zusammengehalten werden; gut beschriebene Personen, mit denen man mitfühlt (oder - wie bei den Bösewichtern - die man verabscheut). Und zusammenfassend könnte man sagen: Das Leben ist der beste Lehrmeister!

Vielen Dank für den schönen Ring, zottelken. Eine Frage: Darf ich das Buch noch einem Freund geben, bevor es an dschinny weitergeht? Er ist ein Viel- und Schnellleser und ich denke, dass es ihm sehr gefallen würde.

Edit 01.04.2007: Dem Freund hat das Buch ebenfalls großen Spaß gemacht. Jetzt hab' ich's wieder und es macht sich morgen gleich auf den Weg zu dschinny. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 5 by wingdschinnywing from Hamburg, Hamburg Germany on Tuesday, April 10, 2007

10 out of 10

Heute angekommen, vielen Dank. Muss noch einen Augenblick im "Wartezimmer" Platz nehmen...

15.4. Super! Gestern angefangen - heute schon durchgelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Als Motivation für die Teilnahme an der Show hatte ich mir schon eine ganz andere Erklärung zurechtgelegt, als die "Auflösung" kam ;-) Die Kapitel nach den Fragen der Show zu machen find ich eine gelungene Idee.

15.5. Weiter geht's zu ladyalberich. 


Journal Entry 6 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 21, 2007

10 out of 10

meine packstation rief heute nach mir und ich freue mich schon auf´s schmökern-
dafür lege ich sogar die nibelungen an die seite!!!

28.05.07
gutes buch!!! 


Journal Entry 7 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 04, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist wohl schon am Samstag gekommen, ich habe es nur jetzt erst gefunden. Herzlichen Dank, ich freu mich drauf! 


Journal Entry 8 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 24, 2007

This book has not been rated.

Gaznz prima - das Buch hat mir sehr gut gefallen, und ich werde es meiner Schwester zum Geburtstag schenken. Farbig, originell, sehr gut erzählt!
Die Einteilung der Kapitel nach den Fragen ist geschickt, weil so der Zusammenhang der Geschichte immer neu hergestellt werden muss. Die Auflösung ist originell und stimmig, und es ist schön, dass die Bösen bestraft werden... ;-)
Das Buch reist gleich zu J-sama ab, und herzlichen Dank an zottelken für den Ring! 


Journal Entry 9 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, June 28, 2007

This book has not been rated.

Vorhin grad aus dem Briefkasten gefischt 


Journal Entry 10 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, July 21, 2007

9 out of 10

Ein wirklich sehr schönes Buch. Ich hab es mit viel Freude gelesen und manchmal hat es mich schon nachdenklich gestimmt. Da kann man mal sehen das das Leben manchmal eben doch der beste Lehrmeister ist. Dass die Fragen dann natürlich auch so kamen - war schon ausgesprochenes Glück - aber er hatte ja nicht umsonst die Glücksmünze ;)
Der Grund warum er an der Show teilgenommen hat, hat mich dann doch überrascht. Den Zusammenhang hatte ich nicht erkannt.

*Hihi* und demnächst bestimmt verfilmt mit Sharukh Khan in der Hauptrolle. Ne Stelle zum tanzen und singen, findet sich bestimmt :)


***Update: 24.07.2007***

Heute in die Hände unserer gelben Freunde übergeben 


Journal Entry 11 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 30, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist am Samstag angekommen und ich bin schon ganz gespannt. Leider wurde es so unglücklich in den Briefkasten gestopft, dass der Buchdeckel ziemlich verknickt ist :-( 


Journal Entry 12 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, August 20, 2007

This book has not been rated.

Eine bewegende Geschichte, beeindruckend wie der Held immer wieder auf die Beine kommt. Dadurch das es nicht in der chronologischen Reihenfolge erzählt wird, bleibt es spannend, man will unbedingt noch genaueres erfahren über das, was zwischendurch immer wieder angedeutet wird. Und das Ende ist, obwohl natürlich kitschig, richtig schön! 


Journal Entry 13 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, August 20, 2007

This book has not been rated.

deNani ist gerade im Urlaub, deswegen schicke ich das Buch jetzt zuerst an KYH. 


Journal Entry 14 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 31, 2007

This book has not been rated.

Die Rupien sind nun bei mir. Vielleicht vermehren sie sich ja ;-) 


Journal Entry 15 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 28, 2007

9 out of 10


Ein Jahr = Ein Land:
Indien



Ich habe zwar keine Rupien bekommen, aber sehr viel gute Unterhaltung.
Es war zwar tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Geschichten nicht in der zeitlichen Reihenfolge erzählt wurden, sondern nach Fragestellung, aber das war schon o.k. so...
Mich hat nur gewundert, wie jung unser Protagonist noch ist. Vor allem, da er zu dem Zeitpunkt ja schon eine beeindruckende Liste an Jobs hinter sich hatte...


Das Buch reist weiter zu deNani. 


Journal Entry 16 by deNani from Regensburg, Bayern Germany on Thursday, October 18, 2007

8 out of 10

Sorry, das Buch kam schon vor ein paar Tagen wohlbehalten hier an.
Mein PC war a.A., und jetzt wo er wieder funktioniert, hätt ich's fast vergessen...
Den Eintrag wohlbemerkt, nicht das Buch: Das ist gleich als nächstes dran!

Update 10.11.2007
Eine schönee Geschichte - und ein wirklich beeindruckender Lebensweg des achtzehnjährigen Helden. Obwohl doch einige bedrückende Szenen darunter sind, sind sie mit einer erstaunlichen Frische und Unbekümmertheit erzählt.
Frei nach dem Motto: So ist das Leben, man muss es nehmen wie es kommt.
Das ist es auch, was das Buch so sympathisch macht: Obwohl von Vielem erzählt, das für mich vielleicht Fremdes oder Unbegreifliches ist, wird es durch den offenen und natürlichen Stil nicht in die Ferne gerückt, sondern man fühlt sich ganz nah dran am Geschehen.
Das die Einzelgeschichten nicht chronologisch sortiert waren, sondern nach der Reihenfolge der Quizfragen, fand ich sehr schön. Wenn die Fragen dem Lebesweg entsprochen hätten, hätte mich das glaube ich eher gestört, und so hat es viel zur Spannung beigetragen.

Danke für diesen Ring
 


Journal Entry 17 by wingAnke68wing from Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Wednesday, December 19, 2007

9 out of 10

Peinlich, peinlich ... jetzt hab ich doch glatt das Eingangsjournal vergessen. Dabei kam das Buch schon vor einer Weile hier an und ich habe es auch schon gelesen. Es ist eine lustige Geschichte, schön zu lesen. Die Geschichte klingt am Anfang ziemlich aberwitzig, entpuppt sich aber dann als durchaus plausibel. Danke, dass ich bei diesem Ring mitlesen durfte!

Wenn ich die Adresse von Schneefee habe, reist das Buch weiter.

Edit 02.01.08: Das Buch macht sich heute auf den Weg. 


Journal Entry 18 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 08, 2008

This book has not been rated.

Buch ist heil und trocken angekommen! 


Journal Entry 19 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 21, 2008

10 out of 10

Habe meinen Vor-Lesern wirklich nichts mehr hinzuzufügen.

Sehr schönes Buch! 


Journal Entry 20 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 13, 2008

This book has not been rated.

Wieder daheim! Herzlichen Dank für Eure tollen Kommentare! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.