corner corner Zeit, die mir noch bleibt

Medium

Zeit, die mir noch bleibt
by Krystyna Wituski | Nonfiction
Registered by Borschtsch of Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on 2/8/2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Abendwoelkchen): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 08, 2007

10 out of 10

Krystyna Wituska, eine Polin, wurde am 12.Mai 1920 geboren. Im April 1943 wurde sie von den Nazis wegen "konspirativer Tätigkeit" zum Tode verurteilt und schließlich im Juni 1944 enthauptet. In diesem Buch sind die Briefe versammelt, die sie aus dem Gefängnis schrieb.

Jetzt ist ein Ring daraus geworden:

1.Monchi1980
2.Charly83
3.Mondstina
4.PeregrinTuk
5.bigbooklover82
6.babsbunny
7.Abendwoelkchen 


Journal Entry 2 by Monchi1980 from Hochdonn, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, February 13, 2007

This book has not been rated.

Danke fürs schicken. Ich habe hier noch ein Buch, das ich fertig lesen muss und dann geht es los.

Edit 15.07.2007:
Ich habe es bisher nicht geschafft das Buch zu lesen. Nun soll es weiterreisen. 


Journal Entry 3 by Monchi1980 at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, February 27, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (2/28/2008 UTC) at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 4 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, March 04, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen. Danke an Monchi1980 fürs Versenden. 


Journal Entry 5 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, September 15, 2008

8 out of 10

ES war sehr ergreifend, das Buch zu lesen. Ich habe mir ehrlich gesagt durch das Vorwort gekämpft, war im nachhinein aber froh, dass ich das getan habe, denn so konnte man die Briefe noch besser einordnen und verstehen. Es war das erste Buch dieser Art, das ich gelesen habe und somit ist es mir nachhaltig in Erinnerung geblieben. Da ich einiges Über die Hintergründe durch meine eigene Arbeit kenne, wie z.B. über die "Rote Kapelle" und Mimi ist es ein besonderes Buch für mich. All die verschiedenen Emotionen, die in den Briefen beschrieben werden und die je nach Person auch so sehr variieren, sind eindrucksvoll. Ich wünscht, die Kassiber von Mimi und Kryscha würden noch existieren. Diese würden mich sehr interessieren.

Das Buch reist weiter, sobald ich Mondstina's Adresse habe. 


Journal Entry 6 by Mondstina from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, October 10, 2008

This book has not been rated.

Angekommen, danke fürs Schicken!
Muss sich aber erst noch etwas gedulden...

18.10. Es war wirklich interessant, die Briefe von Krystyna und auch die anderen zu lesen. Das Gefängnisleben wird sehr anschaulich geschildert und es ist bewundernswert, wie zuversichtlich Krystyna trotz ihres Todesurteils ist.
Das Vorwort fand ich allerdings auch nicht so hilfreich, da kamen einfach zu viele andere Personen vor, was das Ganze ziemlich verwirrend macht.

Danke für diesen Bookring! 


Journal Entry 7 by Mondstina at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Monday, October 20, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/20/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

an PeregrinTuk geschickt 


Journal Entry 8 by PeregrinTuk from Detmold, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 22, 2008

This book has not been rated.

Ist angekommen, danke :)

20.11. Ich kämpfe mich noch durch, komme aber irgendwie nicht wirklich vorwärts... werd mich heut nochmal hinsetzen und lesen, aber ich denke ich schicke es so oder so diese Woche weiter.
Muss noch nachtragen, dass ich leider nicht weit über's Vorwort hinaus gekommen bin - vielleicht versuch ich's wannanders nochmal, irgendwie passte es grad nicht so 


Journal Entry 9 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Monday, December 01, 2008

This book has not been rated.

Ist heute angekommen. Habe einen kleinen Stau, bemühe mich aber! 


Journal Entry 10 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 27, 2009

This book has not been rated.

Auch ich musste mich durch das Vorwort kämpfen, hab es dann abgebrochen und zunächst die Briefe gelesen. Diese haben mich tief bewegt. Man hofft und bangt so sehr mit Krystyna und weiß doch, dass sie am Ende hingerichtet wird.
Im Nachinein hab ich mich dann auch noch mal mit dem Vorwort beschäftigt, so ist mir einiges noch klarer geworden.
Danke, dass ich mir die Zeit nehmen durfte! 


Journal Entry 11 by babsbunny from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, February 02, 2009

This book has not been rated.

Kam heute an 


Journal Entry 12 by babsbunny from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, May 25, 2009

This book has not been rated.

da ich wohl vorerst nicht zum Lesen kommen werde, will ich das Buch auf seiner Reise nicht weiter aufhalten 


Journal Entry 13 by babsbunny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, June 03, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (6/3/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf dem Weg zu Abendwoelkchen 


Journal Entry 14 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, June 08, 2009

This book has not been rated.

Heute angekommen; vielen Dank fürs Schicken.
Der weiße Leinen-Einband beeindruckt mich schon; und dann in roter Fraktur- und Handschrift Titel und Untertitel...
Da hast Du ein besonderes Buch auf den Weg gebracht, LewisGates! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.