corner corner Seide

Medium

Seide
by Alessandro Baricco | Literature & Fiction
Registered by BC2009082801 of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/4/2007
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by hexenlehrling): permanent collection


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by BC2009082801 from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 04, 2007

This book has not been rated.

Aus der Amazon.de-Redaktion
Hervé Joncour arbeitet nur für wenige Wochen im Jahr. In diesen Wochen kauft er die Larven von Seidenraupen ein -- den Rest des Jahres verbringt er genügsam mit seiner Frau zu Hause. Doch seit einiger Zeit ist eine Epidemie unter den Seidenraupen aufgetaucht, die auch durch den Nachkauf von Larven aus Afrika nicht mehr einzudämmen ist. Nur in Japan sind die Raupen noch völlig gesund; niemand konnte sie hier eingeschleppt haben, denn Japan ist für Ausländer nicht geöffnet. Doch Hervé wagt es, reist um die halbe Welt, um die Larven zu kaufen. Am Hofe Hara Keis trifft er eine Frau mit dem Gesicht eines sehr jungen Mädchens, deren Augen nicht orientalisch geschnitten sind. Er wechselt kein Wort mit ihr, blickt sie kaum an.
Im nächsten Jahr bricht er wieder auf nach Japan, um Larven von Seidenraupen zu kaufen. Wieder trifft er die geheimnisvolle Fremde am Hof Hara Keis -- und diesmal gibt sie ihm einen Brief mit. Lange Zeit unternimmt Hervé nichts, doch dann lässt er den Brief übersetzen. Vor seiner nächsten Reise nach Japan bricht dort Krieg aus. Ein gefährliches Unterfangen, jetzt nochmals hinzufahren, zumal man glaubt, die Ursache der Epidemie entdeckt zu haben, und aus Italien Nachschub verfügbar ist. Doch Hervé wagt es trotzdem. In Japan trifft er nicht mehr auf den Hof Hara Keis; dort ist nur noch Schutt und Asche vorzufinden. Und ein kleiner Junge, der ihn ins Lager führt -- ein letzter Blick auf jene geheimnisvolle Frau, und die Gewissheit, nie wiederkommen zu dürfen. Die Larven, die er kauft, bringt er nicht bis nach Hause. Zu lange dauert die Reise diesmal, zu warm ist es, und schon viel zu früh brechen die Larven auf. Hervé hat sich verändert seit dieser Rückkehr; er ist noch viel ruhiger und melancholischer geworden. Auch seine Frau bemerkt es, wenn er ihr auch die Ursache verschweigt. Eines Tages erreicht ihn wieder ein Brief mit diesen vogelfußähnlichen Schriftzeichen.

Was für ein Buch! Ich bin -- auch nach mehrmaligem Lesen -- immer noch restlos begeistert von diesem Buch, dieser Sprache, dieser Sinnlichkeit. Der Vorhang zu einer fremden Welt wird kurzfristig geöffnet; die Sitten in Japan, die so ganz anders sind als in Europa. Ein absoluter Hochgenuss! --Daniela Ecker

 


Journal Entry 2 by BC2009082801 at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 21, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (2/21/2007 UTC) at Per Post geschickt in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun zu Poppy17.Viel Spass damit. 


Journal Entry 3 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 27, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank, CaptainLunettes! Ich habe es vor ewigen Zeiten mal gelesen, aber ich lese es gern nochmal. Danach geht es an einen Freund weiter. 


Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 13, 2007

9 out of 10

Ich habe das "Nochmallesen" nicht bereut. So ein schönes, kleines poetisches Büchlein! *schwelg*
Ganz gefährlich: die Buchvorschläge am Ende der Geschichte. Da habe ich so einiges entdeckt, was mich auch interessieren würde...

Jetzt geht das Buch, wie gesagt, an einem Freund, dem es hoffentlich auch gefällt. Baricco kennt er bisher noch nicht. 


Journal Entry 5 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 21, 2007

This book has not been rated.

Der Freund hat mir "Seide" längst wieder zurückgegeben - auch ihm hat's gefallen!

Jetzt wandert das Buch in lady-libertys 100-Seiten-Bookbox. Da findet sich bestimmt bald wieder ein geneigter Leser! 


Journal Entry 6 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 18, 2007

This book has not been rated.

Bleibt für einen Zwischenstopp bei mir. Muss sein... 


Journal Entry 7 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 31, 2010

9 out of 10

Wunderschönes Buch. Ich habe es im Zuge der Bergabbauchallenge im Januar 2010 gelesen. Klar, es ist nicht wirklich siffig und alt, nur etwas zerlesen und das BC-Etikett ist verwischt. Das macht es noch nicht zu einem verratzt-Buch-Kandidaten, aber es liegt seit 2 1/4 Jahren bei mir und ich hatte Lust drauf ;-) 


Journal Entry 8 by wingWasserfallwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 01, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/1/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wird morgen ganz früh eingeworfen - ich arme Sau muss schließlich Arbeiten gehen, und in der Eingangshalle ist ein Briefkasten (wie praktisch...) 


Journal Entry 9 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Hurra! Mein Verdacht hat sich bestätigt! Da freue ich mich sehr - habe schon viel Gutes über das Buch gehört. 


Journal Entry 10 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Monday, May 24, 2010

This book has not been rated.

Das war leider nicht mein Fall. Ich konnte dem Buch wenig Gutes abgewinnen - angefangen bei der Länge bzw. Kürze der Kapitel über die Sprache (für meinen Geschmack ZU poetisch ;)) bis hin zur Geschichte an sich. Das (überraschende) Ende war allerdings recht nett.

Ich habe dieses Buch als meinen RABCK der 21. KW angeboten und morgen macht es sich auf die Reise zu schmidt. 


Journal Entry 11 by schmidt at Bremen, Bremen Germany on Sunday, May 30, 2010

9 out of 10

Vielen Dank für dieses Buch! Es ist natürlich hier angekommen und ich habe es gleich gelesen.

Der französische Seidenhändler Hervé Joncour reist 1861 nach Japan, um Seidenraupeneier zu kaufen. Bei einem Händler trifft er eine schöne junge Frau. Ohne mit ihr nur ein Wort gesprochen zu haben ist er von ihr so fasziniert, so dass er auch in den folgenden Jahren nach Japan reist, um sie wiederzusehen.

Wow, was für ein schönes Buch, ich bin von dieser so sinnlichen Liebesgeschichte wirklich begeistert. Ich werde das Buch demnächst noch einmal lesen, so schön ist dieses Buch von einer nie erfüllbaren Leidenschaft eines Europäers zu einer Frau im fernen Japan des 19. Jahrhunderts. 


Journal Entry 12 by schmidt at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany on Thursday, April 05, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (4/5/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 13 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 12, 2012

This book has not been rated.

das Buch ist gut bei mir gelandet, da bin ich mal gespannt - vielen Dank!

PS: Danke auch für die Releasetüte, die wird bei dem Wetter bestimmt demnächst zum Einsatz kommen ;-)

Update 15.6.2012: ein wirklich" leichtes" Buch, fast wie die Seide über die hier geschrieben wird, ich fand es gerade durch die kurzen Kapitel trotz der poetischen Sprache gut zu lesen, auch wenn nach dem Lesen ein leichtes Fragezeichen bei mir zurück blieb 


Journal Entry 14 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 18, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (6/19/2012 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist zu Senari - als Dankeschön für ein Wunschlistenbuch! Viele Grüße, entengrütze 


Journal Entry 15 by wingSenariwing at Langenfeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 21, 2012

This book has not been rated.

Habe das Buch heute aus der Poststation befreit - ganz herzlichen Dank für die Wunscherfüllung! Ich glaube, es trifft genau meinen Geschmack :-) 


Journal Entry 16 by wingSenariwing at Langenfeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 11, 2013

This book has not been rated.

Was für eine kleine poetische Perle - einmal angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen...

Ein Seelenschmeichler - sehr zu empfehlen! 


Journal Entry 17 by wingSenariwing at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 13, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/14/2015 UTC) at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wunschbuch für hexenlehrling - ich wünsche viel Lesevergnügen :-) 


Journal Entry 18 by hexenlehrling at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 14, 2015

This book has not been rated.

Mein Wunschbuch bei meinem 1. Hildener OBCZ Ostkurven MeetUp von Senari erhalten. Ein herzliches Dankeschön! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.