corner corner Willkommen zu Hause

Medium

Willkommen zu Hause
by Eric Holder | Literature & Fiction
Registered by lady-liberty of Coburg, Bayern Germany on 1/9/2007
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by seapig1): to be read


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Tuesday, January 09, 2007

7 out of 10

Weil ihm die Inspiration fehlt und weil er herzkrank ist, will sich der 62jährige Maler Taillandier an einem abgelegenen Ort das Leben nehmen. Weil ihr Mutter sie vor die Tür gesetzt hat, sie diese aber dringend braucht, will die 15jährige Daniella zurück in die Normandie. Auf der Landstraße begegnen sie sich, zwei Einzelgänger. Gemeinsam reisen sie von Ort zu Ort, bis in die Bretagne, ans Meer.
Holders Buch, in Frankreich ein großer Erfolg und in der Presse als Anwärter auf den Prix Goncourt gehandelt, verbindet Tiefgang mit einer bezaubernden Leichtigkeit."Ein Glücksversprechen gegen die Verzweiflung wie das sanfte Licht eines frühen Morgens" (Le Nouvel Observateur).

Meine Meinung:
Ein sehr französisches Buch, ein etwas eigenwilliger Schreibstil, ein Hauptdarsteller, dessen Gedanken und Überlegungen nachvollziehbar sind, der einem (mir) aber trotzdem immer etwas fremd blieb, weil es seine Art ist, sich zu distanzieren... trotzdem eine angenehme Lektüre, die sich schnell lesen lässt, auch dank der teils recht kurzen Abschnitte.

(ein Buch vom Hallstadter Bücherei-Flohmarkt)

 


Journal Entry 2 by lady-liberty at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Wednesday, January 10, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (1/11/2007 UTC) at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht heute mit zum Meet-up ins ANDERS und dann mit queball nach Hause.

Teilnehmerbuch bei Sillesoerens 2. Reise Release Challenge gemeinsam mit dem lebensmüden Maler Tallandier reist der Leser durch Frankreich 


Journal Entry 3 by queball from Coburg, Bayern Germany on Sunday, February 18, 2007

8 out of 10

schönes buch, wird wieder freigelassen im pfannkuchenhaus 


Journal Entry 4 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Friday, February 23, 2007

This book has not been rated.

Beim Frühstück im Pfannkuchenhaus wollte niemand mehr dieses Buch haben, deshalb ist es mit uns am 21./22. Februar via München nach Nürnberg zum Meet-up gefahren und hat dort (wenn ich es richtig gesehen habe) einen neuen Unterschlupf gefunden. :-)

Teilnehmerbuch bei der / Released for the Never Judge A Book By Its Cover Challenge 2007 week 7: doors

 


Journal Entry 5 by seapig1 from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 13, 2007

This book has not been rated.

Beim Meetup im blauen Haus mitgenommen.... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.