corner corner Die schöne Diva von Saint-Jacques.

Medium

Die schöne Diva von Saint-Jacques.
by Fred Vargas, Tobias Scheffel | Mystery & Thrillers
Registered by wingfannynataliewing of Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Thursday, January 04, 2007
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Oktoberlilie): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingfannynataliewing from Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Thursday, January 04, 2007

This book has not been rated.

Die pure finanzielle Not hat drei französische Historiker zusammengewürfelt: Matthias, der Jäger und Sammler, den die Frühgeschichte fasziniert, Marc, der alles über das Mittelalter weiß und Lucien, der Spezialist für den Ersten Weltkrieg. Zuständig für die aktuelle Zeitgeschichte ist der Pate Marcs, ein ehemaliger Polizei-Kommissar. Zusammen beziehen sie ein heruntergekommenes Haus im südlichen Paris.

Sie alle sind von ihrer schönen Nachbarin, einer ehemaligen Opernsängerin, angetan, die eines Tages spurlos verschwindet. Hat sie ihren treulosen Ehemann endgültig verlassen und ist zurück nach Griechenland, zu ihrem Jugendfreund? Merkwürdig, daß sie ihrer Nichte nicht Bescheid gegeben hat, die mit ihrem kleinen Jungen aus Lyon zu Besuch kommt. Die vier Männer, die sich privat ganz gut verstehen, doch beruflich einander spinnefeind sind, beginnen zu kombinieren. Schließlich ist man "kein Historiker, wenn man nicht schnüffeln kann". Sehr hilfreich dabei sind die beruflichen Beziehungen, die Marcs Patenonkel noch immer in das Kommissariat hat.

Bis jedoch geklärt ist, welche Rolle der von unbekannter Hand frisch gepflanzte Baum im Garten der Sängerin spielt, denn diese Buche ist bei der Lösung des Falles von entscheidender Bedeutung, läßt die französische Autorin mit dem männlichen Namen Fred Vargas ihre vier Detektive tüchtig die grauen Zellen strapazieren.  


Journal Entry 2 by wingfannynataliewing at OBCZ Cafe Schwammerl, Siebenbrunneng. 14 in Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Friday, January 19, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/20/2007 UTC) at OBCZ Cafe Schwammerl, Siebenbrunneng. 14 in Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Bei der Jahrestagsfeier von 3komma14 und abena. 


Journal Entry 3 by sti at Minigolfplatz in Payerbach, Niederösterreich Austria on Sunday, August 10, 2008

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/9/2008 UTC) at Minigolfplatz in Payerbach, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Entlassen anlässlich des BC.at-Minigolftreffens. 


Journal Entry 4 by Abena from Graz, Steiermark Austria on Monday, August 11, 2008

This book has not been rated.

Von Payerbach mitgenommen. Bin schon gespannt, da ich immer schon mal einen Krimi von Fred Vargas lesen wollte. Derzeit gibt es zwar einen Stau auf dem tbr Stapel, aber wenn es niemanden gibt, der oder die es ganz dringend lesen möchte, wírd es halt ein wenig am Stapel verweilen. 


Journal Entry 5 by Abena from Graz, Steiermark Austria on Monday, October 06, 2008

10 out of 10

Habe vorher bereits "Bei Einbruch der Nacht" gelesen, aber mit diesem Krimi hat es Vargas nun entgültig geschafft mich als Fan zu gewinnen. Ich bin fasziniert von der wunderbaren Sprache, der etwas grotesken Handlung und viel mehr noch von den großartig gezeichneten Charakteren der Figuren, skurril und extrem liebevoll dargestellt. Es hat mir noch nie so viel Spaß bereitet einen Krimi zu lesen. Ist für 3komma14 reserviert.
 


Journal Entry 6 by 3komma14 from Graz, Steiermark Austria on Monday, January 26, 2009

7 out of 10

Dies ist, glaub ich, einer der ersten Romane von F. Vargas. Meiner Meinung nach sind die späteren ausgereifter, diese Charaktere sind mir moch ein bisschen _zu_ skuril (z.B. der Welkriegshistoriker). Aber der Roman ht schon den üblichen Vargas-Charme und es war ein Vergnügen, ihn zu lesen. 


Journal Entry 7 by 3komma14 at OBCZ Café Scherbe in Graz, Steiermark Austria on Tuesday, January 27, 2009

This book has not been rated.

WILD RELEASE NOTES:

Zum Grazer Jänner-Treffen. 


Journal Entry 8 by 3komma14 at OBCZ Mezzanin in Graz, Steiermark Austria on Saturday, February 14, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/14/2009 UTC) at OBCZ Mezzanin in Graz, Steiermark Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Zum Grazer Februar- und Nach-dem-Februar-Treffen-Treffen. 


Journal Entry 9 by Oktoberlilie from Graz, Steiermark Austria on Friday, February 20, 2009

This book has not been rated.

Nachem mir das Buch sehr empfohlen worden ist, habe ich es einmal mitgenommen. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.