corner corner Die Tibeterin.

Medium

Die Tibeterin.
by Federica DeCesco, Federica de Cesco | Romance
Registered by paradise192 on 11/25/2006
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sonnenblume21): travelling


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by paradise192 on Saturday, November 25, 2006

8 out of 10

Immer wieder erscheint Chodonla ihrer Zwillingsschwester Tara im Traum - Chodonla, die als Kind in den siebziger Jahren bei der Flucht aus ihrer Heimat Tibet den Chinesen in die Hände fiel. Mehr als zwanzig Jahre sind seither vergangen, aber Tara spürt, daß Chodonla in Lebensgefahr ist. Als sie erfährt, daß Chodonla im tibetischen Untergrund gegen die Chinesen kämpft, handelt Tara. Sie kündigt in der Schweiz ihren Job als Ärztin und tritt eine gefährliche Odyssee in ihre einstige Heimat an ...




das buch geht als ray auf die reise:

1.nuriayasmin
2.solingerin
3.holle77 (darf sich zeit lassen)
4.Leseratte70
5.Sonnenblume21
.
7. melu77 


Journal Entry 2 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Friday, January 26, 2007

This book has not been rated.

Ist heute gut bei mir angekommen. Da ich bisher die einzige Ray-Leserin bin, werde ich das Buch erst mal weiter unter auf dem MTBR einsortieren und hervorholen, falls sich weitere Interessenten finden. 


Journal Entry 3 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Sunday, March 18, 2007

8 out of 10

So, nun habe ich das Buch durch und fand es echt gut. Es liest sich größtenteils wie ein Tatsachenbericht und gar nicht wie ein Roman. Ich bin allerdings keine Tibet-Expertin und kann daher nicht beurteilen, wie nahe an der Wirklichkeit die Story ist. Einen großen Teil des Buches nimmt übrigens nicht die Geschichte von Tara ein, sondern die eines Tibeters, den sie in Nepal trifft und der sie illegal über die tibetische Grenze bringt und dabei seine Lebensgeschichte als Widerstandskämpfer erzählt. Meiner Meinung nach ist das Buch sowohl für Tibet-Interessierte lesenwert als auch für Leute, die einfach nur einen gut erzählten und spannenden Roman lesen möchten.

Morgen macht sich das Buch auf den Weg zu Solingerin. 


Journal Entry 4 by Solingerin from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 24, 2007

This book has not been rated.

Das Buch war heute in meinem Briefkasten. Es muss aber noch ein paar Tage warten, ich ertrinke derzeit in Buchringen. Aber ich bin ja Schnellleserin. :-) 


Journal Entry 5 by Solingerin from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 02, 2007

7 out of 10

Das Buch hat mir insgesamt gut gefallen. Es sind eigentlich zwei Geschichten, die ineinander verschachtelt erzählt werden. Das fand ich etwas mühsam zu lesen. Aber es ist gut geschrieben und bekommt daher von mir eine 7.

Es kann jetzt ganz schnell zu holle77 weiterreisen. Mail ist schon unterwegs. 


Journal Entry 6 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 24, 2007

This book has not been rated.

Heute ist die Tibeterin bei mir gelandet, vielen Dank. Zwei dicke Ringe haben noch Vorrang, aber mit etwas Glück wird das Buch noch im Mai gelesen, hoffe ich zumindest. 


Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 16, 2007

This book has not been rated.

Auch mir hat das Buch insgesamt gut gefallen. Die Geschichte fand ich durchweg interessant und die kulturellen und historischen Einzelheiten waren, zumindest in den Einzelheiten, die mir bekannt sind, gut recherchiert.
Mir hat die, in den Roman eingewebte, Erzählung Atans eigentlich am Besten gefallen.
Nach all den erschütternden Grausamkeiten, von denen hier die Rede ist und über die ich mich nicht weiter äußern will, fiel mir mal wieder bei den vielen Ortsbeschreibungen -besonders gegen Ende des Romans- auf, wie schrecklich eintönig unsere "Plastik- und Betonkultur" die Welt gemacht hat.
Ein sehr lesenswertes Buch, vor allem, wenn man auf romanhafte Weise einen Einblick in die Kultur und Religion Tibets bekommen möchte.

 


Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 22, 2007

This book has not been rated.

Seit gestern auf dem Weg zu Leseratte70. 


Journal Entry 9 by Leseratte70 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 25, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir angekommen, vielen Dank schon mal fürs zuschicken, zu einem späteren Zeitpunkt mehr. 


Journal Entry 10 by sonnenblume21 from Spremberg, Brandenburg Germany on Wednesday, August 08, 2007

This book has not been rated.

Ist bei mir angekommen und wartet nun auf meinem TBR an die Reihe zukommen. Danke 


Journal Entry 11 by sonnenblume21 from Spremberg, Brandenburg Germany on Friday, September 28, 2007

9 out of 10

Die Geschichte war gut geschrieben, aber sie hat mich traurig gemacht. Über das Schicksal von Tibet weiß ich schon seit langem, aber die Grausamkeiten die hier gegen die tibetische Bevölkerung geschildert wurden, waren doch schwer verdaulich. Natürlich ist dies nur eine Geschichte, aber der chinesischen Regierung traue ich das zu.
Das Atan seinen selbst gewählten Auftrag beenden konnte, fand ich gut, auch wenn ich mich über eine Rückkehr zu Tara gefreut hätte. Aber diese Romantik passt vielleicht nicht zu der Geschichte.
Danke das ich an dem Ring teilhaben konnte.
Werde es Montag weiter senden. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.