corner corner Ein Fakir für alle Fälle

Medium

Ein Fakir für alle Fälle
by Reuter, Bjarne | Children's Books
Registered by Sacul-luky of Hamburg, Hamburg Germany on 11/15/2006
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by taesg): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Sacul-luky from Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, November 15, 2006

7 out of 10

In einer alten Villa nach einem berühmten Diamanten zu suchen ist ja schon nichts Alltägliches, aber einen gruftigen Fakir aus einem Kugelschreiber zu befreien - das ist wirklich aufregend. So ergeht es den Zwillingen Tom und Kamma, die mit ihrer Mutter in die Villa "Elchsauge" ziehen. In dem Haus mit dem großen Gewölbekeller soll ein sehr wertvolles, lange vermisstes Schmuckstück von Königin Margarethe I. versteckt sein. Da tauchen, wie von Geisterhand gerufen, einige ungemütliche Gestalten in der Villa auf. Tom und Kamma können nur froh sein, dass der Fakir ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht ...

Bookring gestartet 11/2006:
dracessa
CaptainCarrot
Aldawen


 


Journal Entry 2 by Sacul-luky at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Friday, November 24, 2006

This book has not been rated.

RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu "dracessa". Viel Spaß beim Lesen und Vorlesen. 


Journal Entry 3 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 28, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist mir heute vom Postboten persönlich übergeben worden.
Es wird vielleicht ein bischen dauern, bis wir es lesen können (momentatn ist noch Bartimäus an der Reihe), aber dann werde ich hier mehr berichten. 


Journal Entry 4 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 02, 2007

6 out of 10

Außer ungemütlichen Gestalten tauchen in dieser Geschichte auch ungewöhnlich viele Leichen auf. Aber das ist wohl normal, wenn ein Bestattungsunternehmer eine ziemlich bedeutende Nebenrolle spielt. Das Buch ist flott geschrieben und es ergeben sich die unglaublichsten Verwicklungen: Untote, die plötzlich auftauchen, Leichen, die nicht verschwinden wollen, ein Diamant, der nicht zu finden ist und eine Mutter, die von allem nichts merken soll...
Kammas trockener Humor und ihre Art, Mr. Moody um den kleinen Finger zu wickeln, hab mir besonders gefallen. Der Bestatter ist dagegen vielleicht etwas schlecht weg gekommen. Doch das ist relativ, immerhin lebte er am Ende der Geschichte noch...

update 10.2.07: Das Buch wandert heute weiter an CaptainCarrot nach Dortmund. 


Journal Entry 5 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 15, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist eben gekommen - herzlichen Dank! Jetzt bin ich natürlich gespannt auf den Bestatter - ich komme gerade vom Friedhof und habe mich lange mit einem Bestatter und einem Friedhofsgärtner unterhalten... Vielleicht können wir hier alle noch was lernen? 


Journal Entry 6 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 23, 2007

This book has not been rated.

So ein nettes Buch! Bjarne Reuter ist sowieso ein von mir sehr geschätzter Autor, aber dieses Chaos um den Fakir, die Leichen und den Schatz ist wirklich witzig. Gut gefällt mir auch, dass manches gar nicht erklärt wird - die Zwillingshäufung oder das Elixier. Mr. Moony hat mir am Schluss etwas leid getan - aber, wie dracessa schon schreibt, er ist wenigstens am Leben.
Herzliche Dank für den Ring! Ich habe mir erlaubt, im Forum den Werbe-thread nach oben zu schubsen, und Aldawen möchte das Buch gerne lesen. Ich hoffe auf Antwort von Sacul-luky.
Ach übrigens, ich kenne einen Haufen Bestatter, aber keinen wie Mr. Moony... 


Journal Entry 7 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 23, 2007

This book has not been rated.

So, die Antwort ist schon da, und morgen schicke ich das Buch zu Aldawen. Schönen Dank nochmal! 


Journal Entry 8 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 28, 2007

This book has not been rated.

Heute wohlbehalten angekommen, danke schön! Und da ich gerade nicht viel anderes hier liegen haben, was dringend darauf wartet gelesen zu werden, sollte es auch schnell drankommen :-) 


Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 05, 2007

7 out of 10

Da kann ich mich dracessa und CaptainCarrot doch nur anschließen, eine nette Geschichte mit ungewöhnlichen Hauptdarstellern, sogar als Leichen noch. Und besonders Kamma verfügt über einen sehr eigenen Witz. Aber so ein Fakir zur Unterstützung ist natürlich auch eine besonders glückliche Hilfe.

Edit 17.3.: Macht sich auf den Heimweg, danke fürs Mitlesenlassen! 


Journal Entry 10 by taesg from Hamburg, Hamburg Germany on Thursday, March 22, 2007

This book has not been rated.

Buch ist wohlbehalten wieder in Hamburg angekommen. 


Journal Entry 11 by taesg at Meet Up / Treffen in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Thursday, March 22, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (3/22/2007 UTC) at Meet Up / Treffen in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt heute mit ins CVJM - darf jetzt frei weiterreisen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.